1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

brauche hilfe beim deuten..

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sternchen 30, 31. Mai 2007.

  1. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    Werbung:
    Einen schönen guten morgen wünsche ich euch allen ;-)

    also folgendes da ich mich bei meinen eigenen kb,s leider immer etwas unbrauchbar anstelle ...bräuchte ich mal wieder eure hilfe..
    es geht darum das ich wissen möchte was sich nun zwischen mir und einen herrn tut..hatte mit ihm ne liebelei... ( hatte hier auch schon mal berichtet)
    wir hatten nun 2 monate keinen kontakt ..nun kam es dazu das wir uns schrieben und er möchte mich nun besuchen kommen..hmm habe da ein wenig sagen wir mal respekt davor.. dennoch gibt es einiges zu klären!!
    würde mich freuen wenn ihr mir sagen könnt in welche richtung es sich weiter entwickelt :liebe1:

    also hier mal das blatt

    haus-mäuse-bär-baum-kreuz-fische-wege-reiter-sense
    kind-klee-mond-eulen-brief-ruten-anker-sterne-schlange
    ring-hund-fuchs-herr-dame-herz-sonne-turm-wolken
    lilie-schiff-schlüssel-park-blumen-störche-buch-sarg-berg

    ich sage schon mal gaanz lieben dank !!:liebe1:
     
  2. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    mag mir da jemand noch mal auf die sprünge helfen ?

    schönen sonntsg noch :liebe1:
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sternchen

    Gegen ein formloses Treffen ist bestimmt nichts einzuwenden. Sollte die Beziehung jedoch tiefer gehen, müsste der Herr erstmal noch ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern, wie denn das so war, mit seinen bisherigen Beziehungen, und was es da noch aufzuräumen gilt.
    Die Frage wäre auch, welche esoterischen Aktivitäten die Mutter von ihm hat und ob diese konform zu Deiner Einstellung sind?

    Es gibt noch einiges zu klären, aber das ist ja immer so. Wer in diesem Alter keine Vorgeschichte hat, hat echt ein Problem.

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Sonntag!

    Lg Dieter
     
  4. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    hallo vielen lieben dank das du deine sichtweise dazu geschrieben hast...allerdings verstehe ich nicht ganz wie du das meinst ?!
    sicher jeder hat was auf zu räumen aus alten beziehungen das ist klar.. jedoch verstehe ich das nicht ganz wie du das meinst) in bezug auf eine mögliche beziehung ??) oder auch das mit seiner mutter kapiere ich nicht ... sorry ..vielleicht kannst du das noch mal erleutern ?
    glg sternchen
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sternchen

    Ich nehme mal an, mit dem Herrn sehen wir die besagte Person. Du bist die Dame und die Frage war wohl wie die Beziehung sich zwischen Euch entwickelt?

    Als Erstes fällt auf – Dame liegt in der Mitte – aber im Haus der Mäuse – da nagt jemand am Selbstwert. Der Herr liegt im Haus der Wege – mit Wege im Haus der Schlange.
    Das was über dm Herrn liegt „belastet ihn“ – die Eulen und über denen der Baum + Bär
    Baum, das Leben, Eulen die Eltern, Bär der Vater – und Schlange die Mutter. Da liegt somit ein Kindheitsproblem.

    So nun kommt eine Berg- und Talfahrt mit folgenden Linien:
    Maus Blume; Blume – Reiter; Reiter – Schlange; Schlange – Buch; Buch – Baum und Baum – Lilie (im Haus des Herrn)
    Läufst du nun gedanklich diesen Weg ab und verbindest dabei die umliegenden Karten und die Häuser in denen die Karten liegen, so kommt folgendes zutage:

    Ein netter Mensch, der aber lernen sollte was Liebe ist. Er sollte fair gegenüber Dir sein und dich nicht als leichte Beute betrachten. Deine Reserviertheit ist eine Herausforderung für ihn. Gehst du den Weg weiter bist du bei der Mutter (Schlange), hier ist der Grund warum er ist wie er ist. Die Schlange hat die Sterne vor sich (spirituell) ich kann sie auf Sonne Blume rösseln und wieder hoch auf Fuchs Kind – auf Kind kann ich sie wieder spiegeln – im Haus Sense. Sie hat Sonne Sarg und Turm unter sich – die Frau hat es in sich.

    Wie gesagt schau dir den Herrn an, mach Dir einen schönen Tag und bitte ihn einiges über seine Beziehungen zu erzählen, auch die Schlange würde ich nicht aussparen. (könnte auch noch eine Ex sein)
    Das Herz liegt in seinem eigenen Haus und daneben die Sonne (Haus Ring).

    Es ist die Frage ob du bereit bist tiefer zu blicken. Wenn, ja, dann denk mal bitte darüber nach, warum dir gerade dieser Mann geschickt wird? Was hat er mit den vorherigen Beziehungen gemeinsam? Warum klappt es nicht in der Partnerschaft? Woher kommt das Störfeuer? Warum liegt die Dame im Haus der Maus? Was will mir Kind Maus sagen?.

    Hier sind sehr viele Geschichten eingewoben, die mehr oder weniger dein eigenes Glück tangieren, bzw. von dem dein Liebesglück abhängig ist.
    Das ist nun vielleicht alles etwas viel auf einmal, aber es könnte dir einiges in Zukunft plausibler erscheinen lassen.

    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Lg Dieter
     
  6. aset

    aset Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Sternchen 30

    Ich bin neu hier, möchte dir helfen probieren.

    Ich glaube er wird dich auf jeden Fall besuchen kommen, nur nicht ohne Hintergedanken, er will was von dir. Vielleicht ist es besser, wenn du ihn zuerst in einem Lokal triffst, völlig unverbindlich, das hätte ich auch so gesehen, Park+Blume. Ich würde auch sagen du warst ziemlich stark in ihn verliebt, nur die Trennung war nicht sehr sauber von ihm. Er hat eine Menge Probleme mit Geld glaub ich. Ihm schwirrt auch eine andere Frau im Kopf herum, ich denke mir die hat Schluss mit ihm gemacht.
    Ich würde sagen es kann kurz schön sein, nur ich würde dir nicht dazu raten, weil du einmal sehr verliebt in ihm warst, besteht die Gefahr das Du da zu viele Gefühle investierst und er dir wieder weh tut, wenn du genießen, kannst, ohne das du an eine Beziehung denkst, kann es kurz schön und intensiv sein. Außerdem sehe ich da schon wen Neuen für dich.
    Liebe Grüße und schreib, was daraus geworden ist,
    Aset
     
  7. Michi666

    Michi666 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo sternchen!

    Ich glaube, es wird ein "normales" Treffen, ein Freundschaftstreffen! Eine Klärung bestimmter Angelegenheiten, so wie du dir das vorstellst wird es nicht geben. Kurz angesprochen, aber für dich nicht unbedingt befriedigend.

    Dennoch dürfte auch der Spassfaktor nicht zu kurz kommen!

    Hoffnung in einen Neubeginn würde ich mir nicht machen. Aber ich denke, da wirst du im Laufe des Tages/Abends selbst draufkommen! ;0) Er dürfte eher "freundschaftlich-sexuell" interessiert sein und zur Zeit lieber "frei"! :escape:

    Liebe Grüße Michi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen