1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brasilien: Gesetz gegen die Korruption beschlossen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Aquarius777, 30. Juli 2010.

  1. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Werbung:
    Auch (oder gerade) in der Politik ist es wichtig, gute Nachrichten zu überbringen und zu sehen, dass auf der Welt auch positive Entwicklungen stattfinden:

    Gesetz gegen kriminelle Politiker verabschiedet

    Gesetz gegen Korruption
     
  2. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    sürdamerika ist sowieso die gegend auf diesem globus, wo eine positive entwicklung zu spüren ist - man bastelt an der achse des guten, z.b. bezahlt ein land mal eben die schulden des nachbarn bei der weltbank um den bruder freizukaufen, und ganz viele solche sachen mehr

    viele sozialistische regierungen, viele frauen an der spitze, und brasiliens präsident lula (seit nun fast 8 jahren) hat unmengen der staatseinnahmen in unzählige projekte gesteckt um der masse der bevölkerung zu helfen - und das obwohl die hälfte der öffentlichen gelder (mein gefühlter wert) durch korruption verschwindet, und politiker generell straffrei ausgehen ... bisher noch ...

    krise hat man hier kaum gespürt, da brasilien eines der reichsten länder der erde ist, und da sowieso morgen die sonne wieder scheint, interessiert man sich nicht für apokalypse-prophezeiungen sondern ist immer guter dinge

    generell ein positives bewusstsein ;)

    marco pogacnik schreibt in seinem buch 'brasilien-ein pfad zum paradies?', dass das männliche chakra unseres planeten im himalaya liegt, weisheitslehre, kopf - und in brasilien das weibliche chakra, emotionalebene, bauch - es ist ja auch ein wasser-land

    es wird für den bevorstehenden bewusstsseinssprung wichtig, dass dieses chakra und die unterdrückte weibliche energie belebt wird, wir alle in die weibliche hälfte überwechseln, global

    auch aus den gründen bin ich gerne hier!

    lg
     
  3. Aquarius777

    Aquarius777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.571
    Hallo shumil,

    danke für die interessanten Informationen! Brasilien ist wirklich eines der reichsten Länder der Erde? Das wusste ich gar nicht. Jedenfalls gab es zumindest früher wohl einen großen Unterschied zwischen Armen und Reichen.

    Ein Problem sehe ich in Südamerika aber z. B. noch in Venezuela und dem immer wieder drohenden Konflikt mit Kolumbien.
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    kluges Köpfchen...bleib so offen und unzensiert, nur so kannst du sehen..aber das weisst eh alles.
     
  5. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    immense vorkommen an bodenschätzen und öl - aber erst seitdem die minen privatisiert wurden (lula) sprudeln die steuereinnahmen - eben alles kontrolliert - vorher kam leider kein gewinn bei raus ... tststs - öl staatlich gelassen, denn das kann man nicht heimlich wegtragen ... :D

    den arm/reich unbterschied gibts noch immer, extrem, ganz nach dem pareto-prinzip: 20% der menschen sacken sich 80% des geldes ein, und dabei eben die hälfte vom ganzen illegal

    aber es kommen auch hier immer mehr die lügen ans licht, es bleibt nichts mehr im dunkeln ... - das volk wacht auf - so langsam bröckelt die sklaven-mentalität des duckens und mund haltens ...

    man spürt überall die veränderungsenergie ... - ach ja, mal was von bric gehört - der neue weltfinanzmarkt: brasilien-russland-indien-china

    die geier sind schon aufgewacht und haben sich die neuen opfer zum auslutschen ausgeguckt, denn die 'zitrone europa' ist ausgequetscht, hat fertig

    lg
     
  6. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    ^^

    dass wir wieder in die herzensmitte kommen,
    die weder weiblich noch männlich gepolt ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen