1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bräuchte mal wieder eine Deutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Arielle37, 15. März 2006.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Ich hatte einen seltsamen Traum heute Nacht.

    Es waren zwei Männer hinter mir her, ich weiß nicht was sie wollten, es war aber auch kein gutes Gefühl.
    Ich konnte aber mich verwandeln und war immer einen Schritt im Vorraus, und wenn sie mich packen wollten, flog ich ein Stückchen höher.

    Dann kam plötzlich ein Zaun, ich bin drüber hinweg und diese Männer auch.

    Plötzlich wurde aus dem vermeintlichen Spiel sehr ernst.-
    Es tauchten Gestalten auf, die waren von Kopf bis Fuß silber, sogar die haut schien silber zu sein. Sie wollten uns einfangen, einer der Männer meinte, oh wir haben uns zu weit vorgewagt, wir müssen hier weg. dann wurde ich wach.
     
  2. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Der Mann verweist oft auf den Vater oder den Animus.
    Unbekannte Männer deuteten auf deine eigene unbekannte Seite, also den Schatten, oder auch auf dich selbst.
    Alle Gefühle, die du im Traum zeigst oder entgegenbringst, stellen deine eigenen Gefühle dar, die nach Beachtung rufen.
    Verwandlung in was???

    Deine Verfolgung zeigt dir an, dass etwas unbedingt von dir wahrgenommen werden möchte. Was dich verfolgt, das möchte von dir gesehen, anerkannt werden und letztendlich integriert werden.
    Zum anderen könnte es auch Ausdruck eines bestimmten Misstrauens sein z.B. das du das Vertrauen in andere Menschen verloren hast, da du das Vertrauen in dich verloren hast. Es scheint das du einfach davonfliegen willst um dich der vermeintlichen Situation zu entziehen.

    Der Zaun, gibt dir einerseits Schutz und Geborgenheit, andererseits grenzt er dich auch gegen dein äußeres ab und lässt damit auch nichts Neues zu. Er kann auf Abgrenzungsprobleme gegenüber anderen Menschen hinweisen. Da du darüber geflogen bist, scheinst du dieses Hindernis im Flug genommen zu haben.

    Silber symbolisiert deine Gefühle. Es ist ein Mond- und somit weibliches Symbol.
    Die Flucht ist die Flucht vor der eigenen Wahrheit, vor dem eigenen Schatten oder Trieben zu sehen. Somit symbolisiert sie Verdrängung oder Unbewusstheit. Des weiteren kann es auch auf Feigheit und Angst vor Konfrontation weisen. Sie drückt damit deine Schwäche aus

    Hoffe es bringst dich weiter…

    Greez Zwielicht:zauberer1
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    danke Zwielicht,

    das werd ich mir mal zu Gemüte führen,
    mal sehen was es mit mir zu tun hat.


    Lg Arielle37
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen