1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Böser Engel ???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von exy07, 12. März 2008.

  1. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hätte da mal eine Frage an euch
    Aber vorher muss ich euch dazu etwas erzählen:

    Also als ich meinen Schutzengel vor knapp 5 Jahren (Herbst 2003 ) kenn lernte und ich mich mit ihr erst einmal vertraut machen musste, wobei mir da 2 Menschen etwas Unterstützung gaben, war ich in einer kleinen Krise, weswegen ich mir auch damals gewünscht habe die Hilfe eines Engels zu bekommen. In meiner Familie lief es damals gar nicht gut, mein Vater und meine Oma wurden krank... und es häufte sich alles zusammen auch meine Schule lief nicht gut weil ich zudem auch noch von 3 männlichen Mitschülern gemoppt wurde. Ich war seelisch sehr fertig und brauchte hin und wieder den Beistand meines Engels oder meinen paar Freunden und wie man es ja manchmal als Mensch nicht leicht hat wünscht man sich ja auch mal eine „böse Unterstützung“. Ja ich weiß dass tut man nicht aber ich war damals so sauer dass ich meinen lieben Kameraden auch dann mal was böses gewünscht habe, dass es ihnen auch mal schlecht geht. Aber der Wunsch ging eher ins allgemeine nichts definiertes oder so. Vielleicht kennt ihr so was ja.Es war meinerseits noch nicht mal richtig ernst gemeint aber es scheint doch irgendwie angekommen zu sein weil genau ein-zwei Tage später Dinge passierten, die ich wirklich nicht geahnt hatte. Jedem der drei war irgend etwas passiert, der hatte eine Lungenentzündung, der zweite hatte einen Bänderriss und der Dritte einen Unfall.
    Natürlich hatte ich damals auch Schadenfreude aber heute denke ich da irgendwie anders drüber. Es könnte natürlich auch Zufall gewesen sein, aber so viel auf einmal??
    Ich habe Angst, dass das eben nicht mein Schutzengel war sondern dass ich denen irgendwelche böse Geister aufgehetzt hatte obwohl ich mir nur was gewünscht hatte. :(

    War das mein Schutzengel oder was war das???? :confused:

    Fragende grüße
    exy
     
  2. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    also ganz einfach formuliert... das leben ist manchmal wie ein bummerang, wirft man ihn weg kommt er wieder.

    nimm einmal deine rechte oder linke hand und zeige mit dem zeigefinger auf einen gegenstand... wenn du die hand genau beobachtest, siehst du deinen zeigefinger der auf den gegenstand zeigt... und 3 finger zeigen aber auf dich. ;) das was man aussendet bekommt man 3 mal so stark zurück. ;)
     
  3. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    hm...also du meinst dass hat gar nichts mit mir zu tun sondern war einfach ein Schicksalsrachezug?
    mgf
    exy
     
  4. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Werbung:
    kann durchaus beides sein:
    sie haben etwas ausgesendet und durch Deinen Wunsch wurde die Antwort darauf evtl. beschleunigt oder angepasst. Und Du hast ja anscheinend auch etwas daraus gelernt - besser konnte die Situation kaum aufgelöst werden, oder?
    Du solltest darauf achten was Du Dir wünschst, zumal Dir das Ergebnis bei genauerer Betrachtung nicht gefallen könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen