1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blutiger traum..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von JungeTräumerin, 15. September 2012.

  1. JungeTräumerin

    JungeTräumerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2012
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    hallo, ihr lieben.
    ich bin 15 und hatte vor einer woche (als ich in ibiza war) einen traum, über den ich immer wieder nachdenke und nun wollte ich fragen, ob mir vielleicht jemand etwas dazu sagen bzw. ihn deuten könnte. los gehts: es ist nacht und ich liege bereits im bett. weil mein fenster offen ist, kann ich geräusche in meinem garten hören. ich gehe auf meinen balkon und stehe dort und horche. ich höre verzweifelte schreie, die immer näher kommen und ich fange an, angst zu bekommen. ich schaue in alle richtungen, aber kann nichts erkennen und noch niemanden sehen. ich schalte ein kleines licht ein und die schreie kommen immer näher, ich höre, wie jemand in meinem garten herumläuft. schließlich rennt eine junge, nackte frau barfuß unter meinem balkon vorbei. die haare zerzaust, das gesicht vor angst verzerrt und der körper voller kratzspuren und lauter blut. sie schreit aus leibeskräften und wird von einer mischung aus mensch und tier verfolgt, welches wild brüllt und versucht, die junge frau mit seinen krallen zu erwischen.
    an mehr kann ich mich nicht mehr erinnern, ich bin dann aufgewacht. was sagt ihr dazu?
    vielen dank schonmal und noch ein schönes wochenende,
    Leonie
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Hallo Leonie,

    klingt für mich nach einem ganz normalen Traum eines Mädchens an der Schwelle zum Frau-Sein. Kann einem halt etwas Angst machen ist aber im Grunde normal.

    Rede ruhig mal mit älteren Geschwistern oder deiner Mutter über typisch auftretende Themen, weil nur die Dinge, die man verdrängt, einem Angst machen können.

    Grüße,
    Diana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen