1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blockaden lösen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ymoria, 24. Juli 2007.

  1. Ymoria

    Ymoria Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Problem und hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann. Mein Freund hat sich vor ein paart Tagen von mir getrennt, aber das ist nicht der Punkt, also kein Liebeszauber oder so :guru:
    Er ist gerade nicht mit sich im Reinen, weiß nicht wer er ist, was er will etc. Er hat mich gebeten in dieser schweren Phase für ihn da zu sein. Das werde ich natürlich auch machen, dafür bedeutet er mir zu viel.
    Nun frage ich mich jedoch, ob man noch etwas anderes tun kann als reden, denn ich will nicht, dass er sich immer betrinken muss um reden und schlafen zu können. Dazu kommt, dass ich selbst einen Schutz brauche, da ich (leider) emphatisch veranlagt bin und das alles auf mich knallt gerade. Ich darf mich aber in dieser Situation, die mir auch sehr nah geht (Trennung uns so...) auch nicht selbst verlieren.
    Über Ideen und Anregungen von euch würde ich mich sehr freuen!
    Ymoria
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wenn er mit dir reden will, dann stelle als Bedingung, dass er nichts trinkt.
    Wie kommst du dazu? Erst verletzt er dich und dann benutzt er dich als Mistkübel?
    Es wirkt auf mich schwerst pubertär.
     
  3. Ymoria

    Ymoria Guest

    Werbung:
    Glaube mir, das macht er nicht!
    Manchmal gibt es Punkte im Leben, da geht es nicht anders. Wir lieben uns, ohne Frage, aber da muss er jetzt alleine durch. ich kann nur zuhören und versuchen im eine Stütze zu sein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen