1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Blicke nicht durch, wer kann mir beim Deuten helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Melinda81, 4. Dezember 2006.

  1. Melinda81

    Melinda81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo ihr!
    Bin Neuling in Sachen Kartenlegen, wollte aber trotzdem mal ein großes Kartenbild für mich legen. Leider blicke ich nicht so richtig durch. Vielleicht mag sich jemand von euch mal an der Deutung probieren? Wäre echt toll!
    Meine Frage war: was kommt in der Liebe in 2007 auf mich zu? (Bin zur Zeit Single)
    Hier mein Kartenbild:

    24-03-16-19-32-05-36-26-21
    25-09-02-13-14-17-33-35-23
    08-18-10-11-27-06-01-22-12
    34-20-04-30-31-28-29-15-07

    Vielen Dank!
    Melinda
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo melinda,

    schau mal, da liegt einer direkt vor deiner nase, eine ahnung, wer das sein könnte? da kommt was schönes auf dich zu, sähe gut aus! Schau dich mal um, vielleicht hast du ihn ja noch gar nicht bemerkt, weil du noch an einem „alten“ hängst, dem du noch etwas hinterhertrauerst und nicht wirklich offen bist, könnte das sein? Sehnsucht nach einer beziehung liegt deutlich im bild, du solltest dir aber über einiges klar werden, damit du die schritte vorwärts gehen kannst.

    Sag beruflich, gibt’s da was, was dich beschäftigt, da liegen ein paar unstimmigkeiten, scheinen auch entscheidungen/veränderungen anzustehen.

    Herzliche grüße
    Luce8
     
  3. Melinda81

    Melinda81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    hallo luce,

    vielen Dank! Das mit dem alten stimmt, ist noch gar nicht so lange her und das braucht doch noch Zeit zum verarbeiten. Habe das auch so interpretiert, nur hat mich das mit der männlichen Personenkarte verwirrt, da ich im Moment nicht wüsste, wer das sein könnte.. Also bedeutet das, dass ich ihn entweder schon kenne oder in kürzester Zeit kennenlerne? Und wie kann ich erkennen, über welche Dinge ich mir klar werden sollte, bevor ich in eine neue Beziehung gehe? Kann man da auch eine ungefähre Richtung im Kartenbild erkennen? Denn das stimmt schon, ich bin zur Zeit dabei einige Dinge aus der Vergangenheit zu überdenken, da meine letzten Beziehung immer nach dem gleichen Schema schiefgegangen sind... Nur bin ich im Moment auch etwas ratlos, was ich ändern könnte bzw. über was ich mir klar werden sollte...
    Beruflich: danach habe ich noch gar nicht geschaut. Aber das mit den Veränderungen stimmt, bin noch Studentin, aber kurz davor fertig zu werden: Könnte das die Veränderung sein? Außerdem bin ich mit meiner Wahl auch nicht so glücklich, und denke drüber nach vielleicht doch einen anderen Beruf zu wählen...
    Kannst du noch mehr sehen? Und mir vielleicht auch sagen, woran ich was erkennen kann? Wäre echt total lieb von dir!

    LG, Melinda
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo melinda,

    ja, würd das so werten, wenn ich mir die eckkarten anschau reiter/buch, dass da was auf dich zukommt, was dir noch nicht wirklich bewusst ist bzw. du noch nicht erkannt hast evt. auch in die richtung, dass du chance auf eine beziehung hast, du aber wie gesagt noch nicht wirklich offen bist, weil du noch an dem anderen hängst, du das noch nicht abgeschlossen hast und da auch noch etwas die hoffnung ist, dass das vielleicht doch noch was werden könnte. aber du wirst dir auf alle fälle klar darüber werden (herr im haus schlüssel und der in den sternen). Stünde eigentlich ziemlich nahe.

    Du bist ja schon auf bestem weg, den 1. schritt hast du ja schon gemacht, indem du die dinge überdenkst und dich damit auseinandersetzt.

    Ja das ist die veränderung, danke für den hinweis! Buch nehm ich für studium, liegt im sarg, also da steht ein abschluss bevor und somit der neubeginn, der kommt mit sicherheit, schlüssel dabei und der storch, also die veränderung, das ganze wirkt aber belastend auf dich (kreuz). Im haus des buches die wege, also da steht die entscheidung an, wie geht es weiter. Wenn ich auf den anker schau, also der zukünftige beruf, da liegt mir die blockade drauf (berg), du hast ja schon länger darüber nachgedacht, dass es nicht so ganz das wahre ist, aber jetzt, aufgrund des bevorstehenden abschlusses, ist das wirklich spruchreif geworden. Dass du deine berufswahl anzweifelst zeigen auch die mäuse, die nagen nämlich daran, ob es das ist, was du möchtest (zusätzlich liegt auch noch der anker in der veränderung).

    glg
    luce8
     
  5. Melinda81

    Melinda81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Hallo Luce,

    nochmal vielen Dank für deine Deutung!
    Ich blick halt selbst immer nicht so ganz durch. Ich schau mir immer die entsprechenden Karten an, also zum Beispiel Ring für Beziehung und dann das, was drum herum liegt, nur leider weiß ich dann immer nicht, wie ich die Tendenzen für die Zukunft erkennen und deuten kann...
    Zum Beispiel Beruf: So wie du das gedeutet hast, stimmt es auf alle Fälle, nur weiß ich dann zum Beispiel nicht, wie ich erkennen kann, in welche Richtung die Veränderung geht. Die Wege als Entscheidung, die bevorsteht, aber welche Karten muss ich dann noch beachten? Steht der Brief z.B. für einen Vertrag, dabei aber der Fuchs und die Sense, also vielleicht Vertrag für den erlernten Beruf, aber dann doch nicht?
    Gibt es da irgendwelche Tips, Anhaltspunkte fürs Deuten welche Tendenzen für die Zukunft zu sehen sind?

    Liebe Grüße, Melinda
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    Hallo melinda,

    gerne!! Geht mir manchmal genauso, vor allem beim eigenen bild.

    Ich machs so, schau mir die themenkarte an und was drumrum liegt = aktuelle situation, z.b. beruf anker. Die kk in dem fall der schlüssel für die zukünftige entwicklungstendenz mit den karten drumrum und für zusatzinfos geh ich dann noch über die häuser. Dazu kommt dann die intuition und das gefühl.
    Aber ich denk, da entwickelt man im lauf der zeit dann auch seine eigenen methoden.

    Kombi fuchs storch + andere karten würd ich in deinem fall z. b. so werten, veränderung steht an, da liegen mir auch die gespräche und die nachrichten dabei, allerdings bist du dir da im unklaren, weil du nicht weißt wie wieter und das wirkt auf dich belastend, weil du befürchtest eine falsche entscheidung zu treffen. Nachdem haus und lilie dabei liegen, nehm ich mal an, dass du mit deinen eltern/familie darüber auch die gespräche führst, du dich von der seite her vielleicht auch nicht so verstanden fühlst, weil da die vorstellungen etwas auseinander triften usw.

    so ergibt sich dann eine geschichte.

    glg
    luce8
     
  7. Melinda81

    Melinda81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Also schaue ich für Zukunftstendenzen immer sozusagen eine Karte weiter plus die umliegenden Karten?! Mir geht es oft so, dass ich über die verschiedenen Häuser mehr rauslesen kann als so, aber oft ist das dann ein Widerspruch zu dem, was so da liegt..
    Aber ich denke, da hab ich noch einiges zu lernen. :)

    Vielen Dank für deine Deutung, hat mir sehr weitergeholfen!
    Melinda
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    uhi, melinda sorry, ich hab mir dein bild umgelegt auf 4 x 8 und dann 4 karten, ist aber nur reine gewohnheit, nur mit den kk kommts dann nicht hin.
    aber schau doch mal rein unter www.lenormandschule.de, da ist das super erklärt!

    ja, zu lernen hab ich auch noch viel, aber das ist ja das schöne daran, es kommt immer wieder was neues dazu.

    alles gute jedenfalls
    glg luce8
     
  9. Melinda81

    Melinda81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Okay, danke, da werd ich auf jedenfall mal drauf schauen!
    Stimmt, man lernt nie aus, auch wenns manchmal sehr verwirrend ist :)

    Vielen lieben Dank nochmal!

    LG, Melinda
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen