1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe - 9er Deutung - DANKE

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von peckoline, 14. Oktober 2009.

  1. peckoline

    peckoline Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    mich hat eine sehr gut Freundin gebeten, dass ich für sie mal die Karten lege. Die Frage war: wie sieht es in ihrer Partnerschaft aus, wie geht es weiter, bzw. hat es noch einen Sinn.
    Ich bin selber Anfänger und versuche mal ein wenig zu deuten.
    Da ich ihre Probleme kenne, fällt es mit schwer neutral zu deuten. Darum bitte ich Euch, mal ein Auge mit darauf zu werfen.

    QS
    QS
    QS

    Gelegt:
    2,3,4
    5,1,6
    7,8,9

    Ich sehe als Hauptthema Sorgen, Unzufriedenheit, welche der Partner bei ihr bewirkt. Ebenso finanzielle Schwierigkeiten. Die Beziehung sieht meiner Meinung nach nicht gut aus (Kummer). Sie wird vor eine Entscheidung gestellt, wobei es zu einem Neuanfang kommt, vielleicht mit einem anderen Mann.
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ich sehe ihren partner gar noch so als problmen, der hegt wirklich viele gefühle für sie, nur liegt hier noch ein anderer typ drin, geht da etwa was mit nem anderen mann?
     
  3. peckoline

    peckoline Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    @kirschkeks - sie ist mit ihrem Partner 1,5 Jahre zusammen, denkt aber ab und zu noch an ihren Exfreund und wollte sich auch mit ihm treffen, was ich ihr aber abgeraten habe. Wie siehst du, dass ihr Freund viele Gefühle für die hat?:confused:
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    der herr schaut direkt in die fische und die sonne.
    die fische sind eine der höchsten gefühlskarten überhaupt, nur leider steht in vielen büchern nur was von finanzen. naja und dann noch die sonne daneben, die mit voller power auf die gefühle scheint, also ne ganz herzliche sache eigentlich. er gibt und empfindet viel wärme.

    das sie den kontakt zum ex sucht sieht man gut, der bär stellt nämlich oft den ex dar. außerdem liegt hier mit ruten brief ne klassische kommunikationskombi. wahrscheinlich email-, sms-, telefonkontakt den sie da versucht aufzubauen. aber mit qs sarg siehst du schon recht gut, dass das ding nix wird. bzw einfach nicht das richtige ist.
    zumal sie die stabilität nach der letzten reihe gesehen, eher bei ihrem jetzigen herrn hat, also ihrem freund, auch wenns wahrscheinlich aus ihrer sicht gesehen derzeit sich nach was anderem sehnt und gern ausbrechen würde. ich glaub das die routine der jetzigen beziehung sie bissl langweilt. vielleicht gabs mir ihrem ex bissl mehr action.

    um genauer zu deuten müsste ich noch bissl qs und versteckte karten ausrechnen, aber da bin ich gerade zu faul zu .g.
     
  5. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Es scheint, dass es für deine Freundin um Auseinandersetzungen geht. Das werden wahrscheinlich Auseinandersetzungen mit ihrem Mann sein, die sie im Moment hat, aber es geht auf einer anderen Ebene auch darum, dass sie sich mit sich selbst und ihren Problemen auseinander setzt.

    Mit den Fischen im bewussten Bereich ist sie mit ihrem Mann wohl noch gefühlsmäßig verbunden. Aber wenn du von Geldsorgen schreibst, dann ist dieses Thema für sie wohl sehr dominant, und sie setzt sich hiermit und mit den Gefühlen zu ihrem Mann auseinander.

    Im unteren, unbewussten oder nicht realisierten Bereich liegt der Baum. Das bedeutet, dass diese Probleme deiner Freundin auftauchen, weil sie selbst nicht verwurzelt ist. Es bedeutet aber auch, dass sie selbst Wachstum nicht wirklich zulässt, dies aber vielleicht delegiert an das Außen. Also, weil die Situation so oder so ist, kann ich mich nicht entfalten.

    In der Vergangenheit kann es mit dem Bären schon einen gewissen Wohlstand gegeben haben, und es gab wohl auch für sie mehr ‚Schutz’. Ob dies durch eigene Selbstsicherheit oder durch den Schutz einer anderen Person kam, müsste sie selbst mal überlegen. Jedenfalls kann es mehr Kraft und Vertrauen gegeben haben, aber vielleicht auch Abhängigkeiten. Auch materieller Art. Sie hat sich von ihrem Mann aber wohl auch geschätzter gefühlt, sie war ‚wichtiger’. Vielleicht glaubt sie ja auch, für den Ex wichtiger gewesen zu sein.

    Vor ihr scheint nur noch Unwichtiges zu liegen (Brief). Das Leben besteht aus Nichtigkeiten. Alles scheint oberflächlich zu sein. So ganz nebenbei … hat deine Freundin Figurprobleme? Egal in welche Richtung. Das könnte geschehen, wenn sie sich nicht (ge)wichtig genug fühlt. Sie müsste sich in Erinnerung rufen, dass Worte kostbar sind, dass man im Gespräch bleiben muss. Ich weiß, dazu gehören zwei, aber wenn sie selbst sich verschließt (Briefgeheimnis), sollte sie einen Anfang machen.

    Die erste Reihe erzählt dann, dass ihr Mann auch noch starke Gefühle für sie hat, aber die finanzielle Seite braucht wohl auch für ihn viel Energie … oder gibt er viel aus? Hat er hohe Erwartungen an das Leben? Oder sie an ihn?

    Das Schiff ist nun leider nach rechts ausgerichtet, es segelt fort aus dieser Situation, sie möchte wohl ausbrechen.

    Man kann nicht sagen, was genau sie tun wird, man kann ihr nur den Rat geben, dass sie sich die Gefühle für ihren Mann, die sie noch hat, vor Augen halten soll und dass sie ihre Stärke, ihre Ruhe, ihre Geduld und ihr Vertrauen wieder ins Bewusstsein rücken muss, wenn sie diese Situation meistern will.

    Sie ist im Grunde eine optimistische Person, die großzügig auf andere zugeht. Das darf aber keine Fassade sein, also nach außen fröhlich und nach innen traurig. Sie muss es wieder verinnerlichen und leben. Das Schiff und der Baum samt Herrn könnte bedeuten, dass die beiden sich vielleicht mal einen Urlaub als Auszeit gönnen sollten, nicht von der Ehe, sondern von den Problemen.

    Die Quersumme ist bei mir die 30, ich ziehe von der Gesamtsumme immer 36 ab, bis eine Zahl <= 36 herauskommt. Da geht es um verborgene Wünsche und Sehnsüchte, auch um Sexualität. Auch das Schiff beschreibt Sehnsüchte, die man verwirklichen möchte.

    Ich glaube nicht, dass die beiden sich trennen MÜSSEN, aber sie müssen wieder in Kontakt kommen. (Brief in der Zukunft). Das halte ich für möglich, aber man muss auch wollen und dran glauben.

    Alles Liebe für deine Freundin.

    Clairchen
     
  6. peckoline

    peckoline Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Vielen lieben Dank - ihr habt es wirkllich wunderbar erkannt. Ja, Figurprobleme sind da (sie sehr schlank und fühlt sich immer noch zu dick). Psychisch ist sie auch sehr angeschlagen, obwohl sie mal eine richtige Powerfrau war, die Spaß am Leben hatte und viel gelacht hat. Sie hat sich völlig verändert.
    Nun nimmt sie Antidepressiva und leider leider auch öfter mal Alkohol. Das ist erst so, seitdem sie ihren neuen Freund hat (also den jetzigen) und keine Arbeit mehr. Sie hat eine Therapie angefangen. Mit dem Ex-stimmt auch - da war mehr Action, besserer Sex, mehr Lebensfreude, aber er konnte ihr den Halt auch nicht so richtig geben wie sie es sich wünschte, also das familieäre war nicht da. Finanziell ist auch so, wie ihr es deutet - Geld ist ihr wichtig und da gibt es immer wieder Streitereien zwischen den beiden.
    Sie denkt nun, dass an allem ihr neuer Freund daran Schuld ist, dass er sie runter zieht. Ich denke aber auch, sie sollte erst mal bei sich schauen und versuchen selber wieder klar zu denken. Ist nur alles leicht gesagt - man will helfen, kann aber nicht, weil ich kein Psychater bin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen