1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir ich glaub ich hab einen Poltergeist

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von BobMarley23, 5. Juli 2006.

  1. BobMarley23

    BobMarley23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo an alle erstmal!
    Bin neu hier und hab mich extra registriert um diese Frage zu stellen. Zuerst beschreib ich mal was sich bei mir in den letzten 2 Jahren zugetragen hat und hoffe das mir jemand Tipps oder sonst was geben kann!!!

    Ich bin vor ca. 2 1/2 Jahren mit meiner Frau in unsere jetzige Wohnung gezogen.
    Zuerst war alles ganz normal. Wir fingen mit Umbauarbeiten an und haben die Wohnung renoviert. Nach einem halben Jahr ungefähr fing es dann an. Es begann damit das eine Vase von einem Regal runterviel als meine Frau vorbeiging. Das komische daran ist nur das die Vase in der Mitte vom Regal stand und meine Frau ca. 1 m neben dem Regal vorbeiging. Am nächsten Tag wollte sich meine Frau zum Computer setzen. Kurz bevor sie platzgenommen hat ist das darüber in die Wand gedübelte und fest verschraubte CD Regal runtergefallen, auf den monitor der dann auch am Boden zu Bruch ging. Dann war bis vor 1 Monat Ruhe doch dann hatte meine Frau einen Traum in dem ich sprichwörtlich den Kopf verlor. Sie wurde in diesem Traum nicht wach und schrie die ganze Zeit bis ich wach wurde und sie geweckte habe. Sie beruhigte sich dann rasch und wir schliefen wieder ein. Eine Stunde später weckte sie mich und erzählte mir das sie vorher munter wurder und 2 Personen gesehen hat, die dann aber ziemlich schnell verschwunden sind. Sie dachte sich das sie das auch geträumt hätte und schloss die Augen. Als sie ihre Augen dann ein paar Sekunden danach wieder öffnete sah sie die 2 Personen (eine alte Frau und ein alter Mann) wieder neben mir stehen und was bei meinem Kopf machen. Ich beruhigte sie daraufhin und versicherte mich ob die Eingangstür auch zugesperrt ist und keiner da ist. Am nächsten Tag war ich alleine am Nachmittag zu hause und bin auf der Couch gelegen um fern zu sehen. Von der Couch aus kann man genau in unseren Schrankraum blicken. Ganz ohne Grund aus einer inneren Eingebung aus habe ich plötzlich in den Schrankraum geschaut und sah wie sich ein Brett (fest verschraubt) löste und nach vor kippte. Durch dieses Kippen fiel ein Spiegel zu Boden (ca. 1,8 m, auf Teppichboden) und zerbrach in viele viele Teile.
    Ein paar Tage darauf hörte ich am Abend wie sich jemand in unser Bett setzt (es knirscht immer so komisch wenn man sich draufsetzt), wobei sich aber zu diesem Zeitpunkt niemand im Schlafzimmer oder im daneben befindlichen Schrankraum befunden hat. Am nächsten Tag hörte ich ein Schlüsselrascheln aus dem Schrankraum wo auch niemand war. Ich erzählte dies alles dann meiner Mutter (die kennt sich halbwegs gut aus mit esoterischen Sachen) und die erzählte es ihrer Freunden die ihr den Tipp gab das ich zwischen jede Tür Salz streuen soll und dazu ein Kreuzzeichen machen soll. Das erzählte sie mir gestern und ich wollte es heute machen. Heute in der Früh musste ich feststellen das der Salzstreuer den ich am Tag davor noch benutzte und sich bin das er fest verschraub war, aufgeschraubt und halb leer am Tisch gelegen ist. Wo das Salz hingekommen ist weiss ich nicht nur weiss ich jetzt nicht ob das mit dem Salz so eine gute Idee ist.

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen oder mir Tipps geben oder mir jemanden nahelegen der weiss wie man sowas wegbekommt.

    Verzweifelten Dank im Voraus

    Heinz
     
  2. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Ich hab euch eine PN geschickt!!!!!

    In Liebe
    Kuku
     
  3. however

    however Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    27
    Also Salz und Kreuzzeichen halte ich nicht für geeignet.

    In erster Linie ging es mal darum eure Aufmerksamkeit zu haben...das ist ja scheinbar geglückt denke ich mal.

    Ob sie euch jetzt aus "ihrer" Wohnung vertreiben wollen oder einfach nur Hilfe für den Übergang suchen bleibt dahingestellt und ist auch nicht relevant.

    Sucht euch Hilfe hier im Forum, ich denke es wird jemand in eurer Nähe geben, der oder die euch helfen kann. Ich würde darauf achten, dass die Verabschiedung wertschätzend abläuft und kein Hobbymagier eine Machtdemonstration frei nach Exorzist abliefert...

    sonst bekommt ihr noch sehr viel Gesprächsstoff für dieses Forum :weihna1
     
  4. martin84

    martin84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo
    aufjedenfall hilfe von einer erfahrenen person holen bzw. selbst würde ich nichts machen denn es kann einiges schief gehen wenn man keine ahnung von diesen dingen hat
    hab ähnliche erfahrungen gemacht bzw mit hife einer erfahrenen person wurde ich dieses wesen los
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen