1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte Euch um ein LICHT für meinen Bruder

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von käfer, 6. Oktober 2010.

  1. käfer

    käfer Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    mein Bruder - heuer 40ig geworden, wurde in den Künstliche Tiefschlaf versetzt.
    Er sitzt wegen eines dummen ( friedlichen) Bankraub im Gefängnis.

    Er hat noch 5 Jahre zum absitzen, 7 waren es insgesamt.

    Jetzt ist seine HIV Infektion (durch drogenmissbrauch) ausgebrochen.
    Er wurde über ein Jahr lang mit seinen "Wehwehchen, im Knast nicht ernst genommen und viel zu spät behandelt - egal ob es Infektionen oder dergleichen waren.

    Nun musste er operiert werden, weil Sie ihm einen Gips falsch legten, und der viel zu lange und viel zu schlecht gelegt wurde , sodass sein rechter hinterer oberschenkel anfing zu faulen....

    Während der OP, bekam er angeblich eine Blutvergiftung und dann gleich noch eine Tuberkulose dazu!

    Wie gesagt er liegt im künstlichen Tiefschlaf, und ich würde Euch BITTEN, für ihn -ATTILA-, ein Licht anzuzünden, dass er vom tiefschlaf sanft hinüber schläft!!!!

    Eine Regeneration würde nur einen kurzen Aufschub seines erbärmlichen Lebens in der Justiz bedeuten......!

    Ich danke euch im Voraus.....
    lg
    Käfer
     
  2. Carra

    Carra Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    115
    Ort:
    im Herzen
    Hi Käfer,

    ein Licht brennt für deinen Bruder und ein Gebet für ihn- möge das passieren, was für ihn das Beste ist, in Liebe und Frieden!
    Und für dich viel Kraft und Frieden!

    God bless!
    LG Carra
     
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Auch von mir ein Licht für Deinen Bruder mein lieber käfer .
     
  4. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    auch ich zünde Deinem Bruder (einer liebenden Seele) ein Licht an...

    wenn Du möchtest, schreib mir mal eine PN...

    Alles und Liebe Dir, Orion7
     
  5. käfer

    käfer Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Wien
    Ich danke euch von ganzen herzen....
     
  6. Werbung:
    [​IMG]
    Auch ich zünde ein Licht für Ihn an und werde für Ihn beten.
    Ich hoffe, dass es so kommt, dass es für Ihn stimmt. :trost:
    lg
    Cyrill
     
  7. käfer

    käfer Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Wien
    Hallo ihr lieben...

    an alle die ein Licht für meinen geliebten Bruder angezündet haben...der Zustand ist momentan Stabil!

    Ich möchte mich nochmals für eure Unterstützung bedanken....vielleicht war es ja das Licht und einige gebete von euch, die ihm halfen...zumindest es stabilisierten?!!!!!


    Drück euch und nochmals danke

    Und natürlich wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr ihm nochmal ein licht oder ein gebet schicken könntet....

    Lg
    Käfer

    :danke:
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...


    Was bist du denn für ein Bruder ....:confused:

    Klingt sehr Selbstmitleidig was du schreibst.
    Hoffe dein Bruder ist ein größerer Kämpfer als du.

    die fünf Jahre Haft werden auch vergehen, ihn deshalb lieber tod zu sehen,
    finde ich seltsam.

    Wer weiß denn wirklich, was das Leben noch für einen bereit hält.
     
  9. käfer

    käfer Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Wien

    Ich wünschte ihm nicht den "Tod", damit er sich die letzten 5 jahre erspart - wie krank wär dass denn????
    Ich wünschte es ihm, da er im Endstadium HIV ist, und NIEMAND es verdient hat, so qualvoll und unwürdig dahinzuvegetieren und schon gar nicht in einer Justiz!

    Hoffe du verstehst meine vielleicht unglückliche wortwahl vom Eingangspost jetzt besser!

    lg
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:

    Ja so kann ich es schon besser verstehen.

    Bei so einem starken Namen wie Attila, so eine traurige Geschichte.:trost:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen