1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte euch um deutungshilfe für eine liebe Freundin!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von celtic_dragon, 7. Mai 2006.

  1. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Hallo.
    Ich bin hier völlig neu und da ich eigentlich nie mit dem Kartenlegen zu tun hatte und trotzdem einer lieben Freundin helfen würde, wäre ich euch wirklich sehr dankbar für eure Hilfe.
    Sie hat leider auch keine Freunde..und ich habe auch sehr wenig Zeit für sie.

    Es ist ein äusserst sensibel zu behandelndes Thema:
    Meiner Freundin geht es sehr schlecht und sie hat schon alles probiert, um ihre Esssucht zu bekämpfen - Heilmethoden aus der Natur und ja, sogar eine psychologische Hilfe in Anspruch genommen (die sie leider nicht ernst nahm).Auch die Ärzte und Verwandten belächeln sie nur, da sie nicht nachvollziehen können, dass man als Suchtkranker einfach nicht nicht essen kann...
    Sie nahm bereits über 10 kg zu.
    Ich habe für sie die Karten nach einem mit ihr zusammengestellten Schema gelegt, und hoffe auf eure Mithilfe bei der Deutung:

    Das Problem: BUCH
    Einwirkung aus der Vergangenheit: WOLKEN
    Bewusste Wahrnehmung einer Einwirkung aus der Verganhenheit: FUCHS
    Verborgener/unbewusster Auslöser aus der Vergangenheit: KIND
    Gegenwartslage: STERNE
    Einfluss der Gegenwart, der die Bekämpfung des Problems blockiert: TURM
    Gegenwartswunsch: ANKER
    Möglichkeit zur Bearbeitung des Problems: BRIEF
    Nahe Zukunft: BÄR
    Ausgang: EULEN

    Ich wäre euch sehr dankbar und freue mich über jede Rückmeldung.
    Mlg celtic_dragon
     
  2. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Celtic Dragon,

    da machst du es mir ja gleich doppelt schwer. Ich kenne dein System nicht, auch nicht wie ihr die Karten auslegt, ein wenig erinnert es mich an einen Verschnitt aus Keltischem Kreuz und Karmabefragungen. Nur wie genau ich schauen soll, ist mir einfach unklar.

    Mir ist trotzdem etwas ins Auge gesprungen, nämlich dass die Essstörung nicht als Abhängigkeit in den Karten liegt. Wenn überhaupt eine Art von Abhängigkeit da ist, dann ist es zumindest keine primäre Esssucht, eher so etwas wie eine Persönlichkeit, die dazu neigt, sich abhängig zu machen und dabei zwanghaft vorgeht. Angstbewältigung durch Manipulation und Kontrollieren ist da, aber immer noch keine Sucht. Auch so ein Abdriften in einen Gedanken als so eine Art Versteckspiel vor der Realität.

    Ich weiß nicht, ob dir das nun weiter hilft. Ich wünsche auf alle Fälle gute Besserung

    LG
    LeeLoo
     
  3. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Hallo celtic-dragon,

    Das Thema ist wirklich sensibel - und ich möchte gerne meine Gedanken zu eurer Legung mitteilen. Das kann aber nur ein erster Anstoß sein, um sich geeignete professionelle Hilfe zu suchen, wenn sie denn tatsächlich eine krankhafte Essstörung hat (bei einer Gewichtszunahme von "nur" 10 Kilo bin ich mir nicht sicher, da muss ein Fachmann / eine Fachfrau hinzugezogen werden).
    Vielleicht käme sie schon mit den WW wieder in ihre normale Form zurück?


    Das Problem: BUCH
    Möglicherweise ist ihr das eigentliche Problem gar nicht bewusst. Es mag dabei durchaus sein, dass sie es im Grunde kennt - aber es für sich selbst zum Geheimnis macht. Vielleicht verdrängt sie mit diesem Verhalten etwas. Sie verschließt sich und "frisst in sich hinein".

    Einwirkung aus der Vergangenheit: WOLKEN
    Die Wolken stehen gemeinhin für Unklarheiten, das Ungreifbare, Nebulöse, aber auch für Zerrissenheit. Damit könnte die Gespaltenheit zwischen Seele und Geist angesprochen sein oder Körper und Wille. Auf jeden Fall ist von einer großen Belastung auszugehen, die durch einen solchen Spagat ausgelöst wird.
    In der Kombination Buch - Wolken handelt es sich eventuell um ein Problem aus dem Unbewussten, über das sie nicht sprechen möchte.

    Bewusste Wahrnehmung einer Einwirkung aus der Verganhenheit: FUCHS
    Ihr scheint schon klar zu sein, dass in der Vergangenheit etwas nicht richtig gelaufen ist. Was auch immer das gewesen sein mag...

    Verborgener/unbewusster Auslöser aus der Vergangenheit: KIND
    Die tiefe Ursache könnte also in ihrer Kindheit liegen.
    Oder hatte sie eine Schwangerschaft und ist hormonell aus dem Gleichgewicht geraten?

    Gegenwartslage: STERNE
    Die Sterne spiegeln ihre Hoffnung auf einen glücklichen Ausgang aus dieser Situation, denke ich. Sie zeigen aber auch eine nicht greifbare Ferne an, die sie umgibt. Noch erscheint sie mir eine große Distanz zur Lösung des Problems zu halten, und sich auf den Traum der Überwindung zu beschränken.

    Einfluss der Gegenwart, der die Bekämpfung des Problems blockiert: TURM
    Ich interpretiere den Turm als Rückzug, sich abgrenzen und isolieren - also keinen an sich und das Problem heranlassen.

    Gegenwartswunsch: ANKER
    Der eigentliche Wunsch ist scheinbar das Festhalten, das Klammern am status quo.

    Möglichkeit zur Bearbeitung des Problems: BRIEF
    Puuuhh - Oberflächlichkeit als eine Deutungsmöglichkeit ist hier sicher nicht angebracht... Eher der Aspekt der Geschwindigkeit - sprich: sofortiges Handeln, umgehende Kontaktaufnahme mit einem geeigneten Therapeuten oder einer Selbsthilfegruppe - und nicht zuletzt auch Aufnahme ihres eigenen Kontakts zu sich selbst...

    Nahe Zukunft: BÄR
    Sie wird Schutz benötigen und in einer älteren, verlässlichen Person finden können. Klare Strukturen und Führung könnten ihr helfen.

    Ausgang: EULEN
    Zusammen mit dem Bären mag sich eine kurze negative Phase deuten lassen. Das wäre auch nicht weiter verwunderlich, denn deine Freundin hat eine schwierige Aufgabe vor sich...


    Ich wünsche ihr und dir alles Gute
    Phine
     
  4. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Guten Abend.
    Also ich danke euch von ganzem Herzen.
    Ich bin zutiefst beeindruck von deiner Deutung, Phine.

    Es ist tatsächlich so, wie du es gedeutet hast.
    Deine Gabe der Deutung ist sehr einfühlsam und du hast völlig recht.

    Ich werde ihr die Deutung zeigen und werde euch dann rückmeldung geben.

    Vielen, vielen Dank nochmals!
    celtic_dragon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen