1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bill Gates und Konsorten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von aschiema, 9. Oktober 2011.

  1. aschiema

    aschiema Guest

    Werbung:
    Bill Gates spendet die Hälfte seines Vernögens doch beim ihm fehlt nichts, er macht es sicher wie sein Kollege
    Steve Jobs machte sich große Sorgen um die Welt, doch beim Steuer zahlen für die Gemeinschaft war er sehr sparsam er zahlte nichts. Kronenzeitung Sonntag.

    wenn das unsere Vorbilder sind dann brauchen wir uns nicht zu wundern.
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Wieso sollten die beiden meine Vorbilder sein?

    Der eine ist ein begabter Geschäftsmann - davon hab ich überhaupt keine Ahnung.
    Und der andere hat sehr viele Ideen im Computerbereich gehabt - davon habe ich ein bisschen mehr, aber sonst auch nicht viel Ahnung.....

    Wär beides nichts für mich.
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Denke nicht das solche als Vorbilder gelten, sie werden höchstens manchmal beneidet wegen ihres Reichtums, doch wer solche Dinge erfindet und betreibt hat kaum den Charakter eines Wohltäters oder Weltverbesserers. Dazu sollte man bedenken, wir sind es die ihnen das Vermögen gegeben haben weil wir ihre Produkte kaufen...erwarte nie das andere das tun was du selbst gern hättest, den so gesehen könnte genauso jeder einzelne etwas weniger oder günstigeres davon kaufen und der Rest bliebe der Gemeinschaft.
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    über was sollten wir uns wundern?
     
  5. Wank

    Wank Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Klagenfurt
    Ich finde es klasse wenn er einen großteil seines Vermögens spendet .. man darf nicht vergessen, dass es sich um mehrere Milliarden Dollar handelt. Es ist eh ganz normal, dass Superreiche, Sportler und Promis in Steuerparadise flüchten.
     
  6. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.213
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Das Scherflein der Witwe (Markus 2.41-44)

     
  7. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    pffff.....steuergelder werden doch eh nur verschwendet :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen