1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Biete umfangreiche Kartenlegung günstig!

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Daniela74, 19. Juni 2014.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo

    hat jemand Interesse an eine Karten legung? ich mache das schon sehr lange ( 15 Jahre ) und habe viel Erfahrung und eine sehr sehr gute Trefferquote. Ich lege mit den Haindl Tarot Karten. Mein Spezialgebiet ist die Liebe / Beziehungen. Ich biete auch verschiedene Auslege Möglichkeiten an. Versuche zu helfen auch bei grossen Problemen. Ihr könnt alles fragen und natürlich auch so viel wie ihr wollt. Nur Gesundheit ist etwas schwierig weil ich kein Arzt bin lach. Mache das nicht proffesionell deswegen ist es bei mir recht günstig. Eine Legung kostet zwischen 5 und 20 Euro. Bin da aber recht flexibel mit dem Preis. Will niemanden abzocken. Und man kriegt sein Geld selbstvertständlich zurück, wenn man die Legung als total falsch empfindet. Für weitere Infos schreibt mir einfach.

    liebe Grüsse Dani
     
  2. Aneli

    Aneli Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Beiträge:
    42
    Obwohl sie sich sehr viel Mühe gegeben hat, lag Daniela mit ihrer Legung bei mir leider nahezu komplett falsch!
    Mir wurde auch keine Gelderstattung angeboten, aber das war mir auch nicht wichtig.

    Es tut mir leid, dass ich das so schreiben muss, aber es ist nun mal so.
    Sollte sich doch noch was ändern/wenden, dann werde ich dies hier natürlich berichtigen!
     
  3. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Huhu

    find ich jetz nicht nett von dir dieser Beitrag. Habe seit 15 Jahren vielleicht 10 schlechte Rückmeldungen bei 500 Legungen. Und jeder hat mal nen schlechten Tag. Natürlich hättest du dein Geld zurück bekommen. Das ist ja logisch. Toll, Da lässt sich keiner mehr Karten legen von mir.. Das macht man nicht sowas, das is ja fast wie ne Warnung an alle.

    Danke vielmals


    grüsse Dani
     
  4. Aneli

    Aneli Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Beiträge:
    42
    Hm, wieso ist es nicht nett von mir, wenn ich ein wahrheitsgemäßes Feedback geschrieben hab!? Ich wette, wenn dieses positiv ausgefallen wäre, fändest du es ziemlich nett.

    Natürlich hat jeder mal einen schlechten Tag, das ist klar. Ich wollte hier auch sicherlich keine Warnung aussprechen oder dich schlecht machen. Ich glaube dir ja, dass du von 500 Legungen nur 10 schlechte Feedbacks bekommen hast, aber dann bin ich nun eben die 11te. Kommt vor.

    Wie gesagt, es war nicht böse gemeint, nur wahrheitsgemäß.

    Liebe Grüße
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Wenns dir nicht wichtig ist, warum schreibst du es dann?

    Fällt mir schwer zu glauben, dass du das tun wirst. Du liest dich sehr frustriert. Meine Erfahrungen mit vielen Kunden zeigt, dass derartige Feedbacks oft von Kunden gegeben werden, die etwas anderes hören/lesen wollten, als ihnen mitgeteilt wurde.

    Sorry Aneli, aber hier im Forum ein derartiges Statement abzugeben, wo du genau weisst, dass an dieser Stelle keine Klärung erfolgen kann ("Aussage gegen Aussage"), ist.... naja, das weisst du selbst. ;)
     
  6. Aneli

    Aneli Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Ich habe dies deshalb geschrieben, weil Daniela in ihrem Angebot hier geschrieben hat, dass es das Geld zurück gibt, wenn sie komplett falsch liegt. Mir hat sie dies nicht angeboten, obwohl ich ihr in meinem sehr ausführlichen Feedback geschrieben habe, dass ihre Legung leider nicht zutrifft.


    Da muss ich dich leider enttäuschen, denn genau das Gegenteil war der Fall. Die Legung die ich bekommen habe war durchaus positiv. Viel zu positiv, schon allein was die Gegenwart angeht, da hat einfach leider nichts gestimmt.

    Sorry, nein das weiß ich nicht. Wieso, darf man nur positive Feedbacks geben?
    Wenn man ein ehrliches Feedback abgibt wird man also gleich als frustriert abgestempelt.. naja, whatever.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
  7. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Nein, darum gehts nicht, sondern um die beiden markanten Sätze "Es hat nichts gestimmt und die Rückgabe des Geldes wurde nicht angeboten.

    Diese beiden Aussagen sind massiv negativ und schädigend. "Es hat nichts gestimmt", heisst für den/die nächsten "die kann nichts, die tut nur so gross". "Geldrückgabe wurde nicht angeboten" hat die Botschaft "unseriös und geldgierig".

    Hast du sie überhaupt gefragt bzw. ihr gesagt, dass du das Geld zurück haben willst? Das hätte sich doch mit Sicherheit leicht klären lassen.
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    @ Aneli

    Du hast diesen Weg der Lebensberatung selbst gewählt ....
     
  9. Aneli

    Aneli Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Beiträge:
    42
    Selbstverständlich! Ich wollte mich auch nicht beschweren! Lediglich ein ehrliches Feedback abgeben, that's it.
     
  10. Aneli

    Aneli Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Nein, ich habe nicht gefragt, ob ich das Geld zurückbekommen kann. Wie gesagt, das war mir nicht wichtig und das hätte ich auch nicht gewollt, da sich Daniela Mühe gegeben hat!
    Warum ich dies trotzdem angemerkt habe, hab ich ja bereits erklärt.

    Nunja.. wenn die Legung nicht zutreffend war, was hätte ich denn deiner Meinung nach sonst schreiben sollen?
    Wie gesagt, ich wollte niemandem was Böses, aber man wird ja wohl noch ehrlich sein dürfen.

    Meine Legung ist schon über einen Monat her und ich hatte es bisher dabei belassen. Warum ich jetzt dennoch dieses Feedback hier geschrieben habe? Weil ich heute eine E-Mail von Daniela erhalten habe, mit der Frage, ob ich mir nicht erneut die Karten legen lassen möchte - natürlich nicht kostenlos, versteht sich.
    Nach dem ausführlichen Feedback, dass ich ihr damals geschrieben habe, fand ich das irgendwie - ganz abgesehen davon, dass dieses Feedback absolut nicht ernst genommen und schön geredet wurde - ziemlich uncool.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014

Diese Seite empfehlen