1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehung mit Seelenpartner: Aus

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von DarkMoon, 13. November 2008.

  1. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    Hallo ihr

    Ich habe ein dickes problem.
    Seit fast 4 Jahren hatte ich eine Beziehung mit einem Seelenparnter (galub ichzumindest, dass es das war, denn ich habe mich noch nie mals so intensiv mit jemandem verbunden gefühlt!!!). Jetzt hat er schluss gemacht, will aber noch die freudschaft. Schön und gut, gesagt getan. Allerdings ist noch alles so wie als wir zusammen waren (selbst sex), nur dass er mir immer wieder ranprallt, dass er niemals wieder eine Beziehung mit mir haben möchte, sondern sich leiber hörner abstoßen willund so...
    Mich nimmt das ganze sehr mit. Durch dieses Band, das zwischen uns ist ist es mir kaum möglich, mal nciht an ihn zu denken,seit wir nciht mehr zusammen sind ist es so, dass wenn cih einen tag keienn kontakt mit ihm hatte droht mein herz zu zerspringen. Dann denek ich, das es vielleicht das beste wäre, auch freundschaft udn alles zu beenden, aber irgendwie spüre ich: dieses Band bleibt, umschnürt mich und ich komme nciht los. Ich weiß nicht mehr weiter wie ich noch damit umgehen soll. Kann man eine seelenverwandschaft killen oder irgendetwas tun, damit diese verbundenheit entweder Kraft gibt, oder aber ganz verschwindet? denn so wie sie momentan wirkt nimmt sie mir alle energie.

    LG, die Dark
     
  2. simsi

    simsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ansfelden
    Hallo Dark,

    verstehe gut, wie du fühlst. Mir ist es vor kurzem ähnlich ergangen. Leider ist es sehr schwierig, in solchen Situationen Ratschläge zu erteilen. Jeder weiß es besser. Aber deine Gefühle kennst nur du, also lass dich von den Ratschlägen anderer nicht noch weiter runterziehen.
    Mir selbst ist es auch verdammt dreckig gegangen danach, aber das einzige was man sagen kann: es wird besser.
    Einen Tip kann ich dir aber geben: Versuche nicht von dir aus Kontakt aufzunehmen, sonder lass ihn kommen. Wenn ihr zusammengehört, werdet ihr auch zusammenfinden. Aber dräng ihn nicht. Es wird jetzt nichts bringen. Wenn du ihm aus dem Weg gehst, kommt er vielleicht von selbst. So weh es auch tut.
    Außerdem gibst damit einem anderen die Chance dich vielleicht glücklicher zu machen als du es jetzt glauben kannst.
    Du hast es verdient.
    Alles Liebe,
    simsi
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Nimm es als grosse Lektion über Männer...

    Ich denke mir immer wieder Tricks und Rituale aus, damit ich meinem "SV" (oder dem Typ, der mich missbraucht hat) nicht hinterherlaufe. Jedesmal, wenn ich ihm eine SMS schicken wollte, schrieb ich den Text erst mal in mein Tagebuch rein und dachte darüber nach, was ich ihm damit sagen wollte und was es über MICH aussagt. Wenn es unerträglich wurde, rief ich eine Freundin an. Es war eine große Hilfe. Ich habe mich (untypisch für mich) an Frauen gehalten. Und einige nette Frauen kennengelernt, die ähnliche Geschichten hinter sich hatten.

    Jetzt habe ich einen neuen Spleen: Ich fülle eins meiner wunderschönen (ich gönn mir was) Kristallgläser mit Wasser und bespreche es. Spreche mit ihm. Und erzähle, was ich mir gewünscht hätte. Stelle ihm Fragen. Was auch immer. Und das Wasser kippe ich anschliessend in die Erde meiner "Wunschpflanze", die mich seit einigen Jahren begleitet und zu der ich eine besondere Beziehung habe, da sie mir ein guter Freund geschenkt hat.

    LG
    Schama...
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    was dich verbindet, kannst du loesen...

    was du gibst, ist deine entscheidung, also triff sie nach deinen beduerfnissen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen