1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Besuch

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von smeagol, 25. Februar 2012.

  1. smeagol

    smeagol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    kennt ihr das gefühl nicht alleine im raum zu sein obwohl ich es eigendlich seid?....einmal mit der angst verbunden und dann wieder völlig gelassen dabei zu sein ?....die frage ...woher kommt das...wer ist es....warum bist du hier??...wem auch immer ihr die frage schon gestellt habt......habt ihr eine antwort bekommen???....

    hab solche momente sehr oft....und ich habe angst davor....

    woher kommt das und wer kann mir helfen damit richtig umzugehen......??
     
  2. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Ich denke mal die Angst zeugt von dem was wir früher, als Kind oder später über Geister gehört, gelesen oder im Fernsehen gesehen haben.
    Inzwischen wissen wir doch, dass wir nicht alleine sind. Uns umgeben die Wesen....Seelen, Engel etc.
    Wenn ich wieder ganz deutlich wahrnehme, dass da jemand ist, bekomme ich im ersten Augenblick auch Herzrasen und Muffensausen, dann ordnet mein Verstand und sagt: Du weißt, dass sie da sind sie wollen Dir nichts....dann habe ich den Mut in die Tiefe zu gehen und einfach nur ihre Existenz erst einmal als normal zu akzeptieren.
    Was sie wollen? Das weiß ich noch nicht....aber ich denke es wird eine Zeit geben, da werden sie sich mir gegenüber offenbaren...habe ich das Gefühl sie haben mit dem derzeitigen Wandel zu tun. Das heißt nicht sie, aber dass wir sie jetzt wahrnehmen, sie waren schließlich immer schon da.
     
  3. smeagol

    smeagol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    hallo butterfly......

    danke für deine meinung......und ich denke du hast recht.....

    von klein auf erzählen wir uns geistergeschichten, schauen uns mit vorliebe dämonen filme an und glauben leichter an das schlechte als an das gute!!......die erfahrung zeigt ja das man eher " neidet " als jemandem etwas von herzen zu " gönnen "......

    ich glaube auch das die jeweilige lebenssituation massgeblich für unser gefühl sind.......ob man sich ängstigt oder sich einfach hingeben kann......

    ich beschäftige mich schon viele jahre mit der esoterik.....habe viel erlebt und frage mich dennoch immer wieder ob ich vielleicht einfach nur ned ganz normal bin........

    aber nachdem ich jetzt seit ein paar tagen hier in diesem forum bin stelle ich fest das es ne menge menschen gibt die sich dies auch fragen.....obwohl man doch eigendlich tausend antworten schon bekommen hat ......und etliches unglaubliches schon erlebt hat!!......

    aber es fühlt sich einfach immer wieder sehr beklemmend an wenn ich das gefühl habe nicht allein auf meinem sofa zu sein............

    ich kommuniziere dann mit diesem wesen.....oder versuche es.....ich habe auch schon die türe aufgemacht und sie einfach darum gebeten zu gehen....und tatsächlich fühlte ich mich anschliesend wieder wohler....und allein!

    und ich bin mir einfach nicht klar darüber warum mich manchmal ängstigt und ein anderes mal ich mich wohl dabei fühle.......

    und dann bin ich ratlos und weiß mir nicht zu helfen.....

    es gab sogar sizuationen wo ich die wohnung verlassen habe weil dieses gefühl so unerträglich war das ich gehen mußte!!.....

    sind das dann wirklich engel???......oder ist meine " tür " schon soweit offen das alles kommen kann ??......und ist es nicht eben genau unser gefühl das uns sagt wann etwas gut ist und wann nicht??......
    was denkst du???....
    lg
     
  4. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    ich kann dich verstehen.. dieses gefühl kenne ich. hatte bei mir schon als kind begonnen. man fühlt, dass etwas oder jemand da ist und manchmal hat man dabei ein mulmiges gefühl, oder gar angst.
    ich glaube, du wirst erst eine antwort bekommen können, wenn du versuchst zu verstehen und dich mit dem thema auseinandersetzt,dich weiterbildest, lernst und die angst ablegen kannst und offen dafür bist. die angst blockiert dich und so ist man nicht gerade aufnehmungsbereit.
    bei mir hat es dann begonnen, dass der weckruf immer intensiver wurde. sie möchten dich ja darauf aufmerksam machen, dass du diese gabe hast, bzw. das du sie fühlen und wahrnehmen kannst. sie möchten ja, dass du mit ihnen in verbindung trittst.
    wenn du furcht hast, rufe erzengel michael herbei und bitte ihn um schutz. visualisiere, dass er dich mit seinem licht umhült. das kannst du auch mit deiner kompletten wohnung machen. manchmal hab ich mir wächter, vor jede tür und fenster visiualisiert. das hat mir immer sehr geholfen und auch: lesen, lesen, lesen..
    setzte dich damit auseinander, unbedingt!
    rede ehrlich und bestimmt zu ihnen. wenn sie dir angst machen sag: geh weg!
    dann werden sie auch gehen.
    weißt du, die menschen die diese gabe haben strahlen und senden ein licht aus, dass für seelen sehr anziehend wirkt.
    ich kenne auch das gefühl des zweifelns und auch die angst, verrückt zu sein. ich habe es teilweise immer noch:rolleyes: aber du bist es nicht.:trost: manche menschen nehmen einfach mehr wahr, als manch andere. meine oma war schon so und ich bin es auch. und du auch, wie es scheint! so hat es bei mir auch angefangen.es ist einfach so und wer weiß, vielleicht ist es auch dazu da, um anderen menschen helfen zu können. das ist manchmal schwer zu akzeptieren und noch schwerer, damit umzugehen. deswegen halten sich solche menschen, die die fähigkeiten WIRKLICH haben, meist bedeckt. ich zumindest... wenn ich mir selbst schon kaum helfen kann damit umzugehen, wie soll ich damit schon anderen helfen.. bzw. halten mich doch eher die anderen menschen für verrückt! vorallem, würden solche menschen dafür niemals etwas verlangen als gegenleistung!
    ich spüre, dass die energie immer fordernder wird und das ich sie immer stärker wahrnehme. mal sehen wohin mich mein weg führt und was dahinter steckt und worin meine aufgabe liegt.
    ich denke nicht, dass es automatisch negative energien sind, "nur" weil du angst hast. wie gesagt, du hast die angst, weil dus nicht verstehst und unsicher bist.
    es können seelen sein, die sich von dir angezogen fühlen,die einfach nur ins licht wollen; es können liebe verstorbene sein und es können auch die engel sein. die engel sind sowieso immer an deiner seite!
    mir hat diese seite sehr geholfen, schau mal unter den wegweisern und dem FAQ. da sind viele themen, wo du dir infos holen kannst und auch foren, wo du unregistriert hilfe suchen kannst, wenn irgendwas sein sollte:
    http://www.jenseits-de.com/g/index-aufklaerung.html
     
  5. smeagol

    smeagol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    vielen dank engelchen...

    nun....du hast recht.....habe mir auch oft gedacht das es sich um seelen handeln könnte.....oder eben um engel......bisher dachte ich auch immer das nur ich dies in meiner familie wahrnehme.....jadoch sagte mir mein sohn vor kurzem das er abends das gefühl hatte als würde ihn jemand am arm berühren.....worüber er sehr verwundert war!....auch meine jüngere tochter hatte besuch bei sich zuhause......und rief mich völlig verängstigt an.....

    meist passieren diese dinge am abend!!....warum dann????...warum nicht auch am tage , früh morgens oder so......

    klar ...engel sind zeitlos, aber dennoch ist es immer der selbe tagesabschnitt...

    und ja, wie soll man anderen helfen wenn man erst einmal sich selbst helfen muß....aber vielleicht ist genau das der punkt!! man erwartet das wir an uns arbeiten , uns weiter entwickeln, " bedingungslos " zu werden in allem was wir tuen...zu geben, zu lieben , zu vergeben...etc...und das alles bedingungslos.....

    und das glaub ich kann man wirklich erst wenn man verstanden hat um was es geht, wenn man verstanden hat das man sich geben darf, und wenn man angst ablegt!!

    denn angst ist der balast der uns in allem blockiert!!....wir müssen lernen und verstehen das es keinen grund gibt angst zu haben!!..auch wenn das irdische leben uns stets und jeden tag etwas anderes sagt!....

    und danke für den link....werd gleich mal lesen..:)...

    glg...
     
  6. Alfi69

    Alfi69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Smeagol

    Ich würde in deiner Stelle mal dein Haus oder Wohnung energetisch reinigen bzw die Seelen ins Licht schicken dann fühlst du dich schon mal in deine Räume wohl und brauchst nicht mehr so ängstlich sein
    lg Alfi69
     
  7. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    alfi guter tipp:)
    aber ich glaube nicht, dass medialen menschen diese ausräucherei oder energetische reinigerei, dauerhaft was bringt :kiss4: hab ich auch schon versucht:schmoll:
    nein wirklich, ich glaube das bringt vielleicht was, wenn man irgendwohin zieht, wo sich vielleicht ortsgebundene seelen befinden, oder wenn man in eine neue wohnung einzieht und alle energien, die vorher in diesen räumlichkeiten waren von den vormietern zu reinigen.
    ich sehe es wie du, wenn sie die gabe hat, kann sie versuchen diesen seelen zu helfen und sie ins licht schicken, als sie mit gewalt "zu entfernen". aber dazu wäre es auch sinnvoll, dass sie darüber liest und dann auch weiß, wie sie es machen muss. ich habe das auch schonmal gemacht. ich rief die engel um hilfe. die engel sollen sich der seele annehmen und sie nach hause führen. beten hilft auch.
    die seelen werden vielleicht erstmal weg bleiben, wenn sie quasi "aufräumt", aber ich glaube nicht - bzw. kann mir nicht vorstellen, dass das dauerhaft hilft. sie suchen sich mediale menschen... du kannst deine wohnung von negativen energieen fernhalten, wäre auch sehr sinnvoll. da hab ich auch immer den engel um hilfe gebeten:zauberer1 die müssen für alles herhalten:tomate:aber sie helfen gerne und freuen sich, wenn sie helfen können/dürfen!
    aber sie werden immer wieder kommen und
    was glaubst, was ich das schon versucht hab?:rolleyes: bei mir war auch ca. 4 jahre ruhe, bzw hatte ich keine zeit, wegen meinem sohn. jetzt gehts wieder los.:rolleyes:

    smeagol:
    siehste, du hast deine eigenen antworten schon gefunden!:kiss4: abends... hmm. also ich könnte mir vorstellen, dass es dir abends eher gelingt, weil du vielleicht entspannter bist und weniger im kopf hast, also von deinen gedanken her freier? vielleicht denkst du morgens zu viel nach, was du am tag noch alles zu erledigen hast, was alles zu tun ist usw und bist so mit deinem tun beschäftigt. abends ist man meist ab einen bestimmten zeitpunkt fertig und man hat zeit, sich auf die couch zu setzen und sich auszuruhen und zu entspannen. vielleicht sind deine wahrnehmungen in dieser richtung abends einfach besser. vielleicht fährt erst dann deine feinstoffliche atenne nach oben:D :lachen: wenn mein sohn und mein mann hier rumm rennen, dann nehme ich auch nichts wahr. wobei es mir gestern anders ging, als mein mann neben mir saß. aber ich kann da einfach nicht..da hab ich einfach in diesem moment andere sachen zu tun und andere dinge im kopf. man braucht dazu auch ruhe.
    ich hoffe die seite hilft dir!

    lg
     
  8. smeagol

    smeagol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    @ alfi69....
    danke für deine message....habe vor jahren bevor ich hier einzog alles gereinigt....wobei ich nicht die putzerei meine..:-D....aber vielleicht hast du recht und ich sollte es erneuern.....wobei ich auch denke das es eben fast nicht möglich ist diese " besucher " zu entfernen....sie suchen sich ihren weg....und je mehr man sich mit diesen dingen beschäftigt umso weiter geht die türe auf!...

    Engelchen84...
    danke sehr, die seite hat mir sehr geholfen...und es ist echt seltsam.....als solle das alles so sein. mir wurden fragen beantwortet mit denen ich mich seit einiger zeit beschäftige.....als wolle man mich direkt drauf schubsen mit der nase.....
    du bist wirklich eine große hilfe für mich...danke sehr dafür, und bitte hör nicht auf!....:)....
     
  9. Alfi69

    Alfi69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hallo Smeagol

    Bitte alle Seelen in einen Raum wo du dann einen Lichtschacht machst und dann bittest du Erzengel Zadkiel das er die Seelen ins Licht begleitet.
    Dann hast du schon mal eine gute Energie in deine Räume und du fühlst dich wohl. Wenn du noch Fragen hast einfach melden.

    lg Alfi69
     
  10. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    Werbung:

    hallo smeagol,

    dass freut mich so für dich, ehrlich:kiss4:
    du kannst gar nicht glauben, wie glücklich mich deine letzten zwei sätze machen. als ich das las, hatte ich fast tränen in den augen. wie oft zweifle
    ich an mir... es ist schön, sowas liebes zu lesen. danke :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen