1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beruf, Gesundheit...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 1. August 2010.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte in letzter Zeit des öfteren im/vorm Traum bzw. in der hypnagogischen Phase immer mal wieder das Bild eines Totenkopfs gesehen
    (also ein menschlicher Knochenskeletkopf von vorne, mit Hals)

    Heute hatte ich aber die Nase voll vom Rätselraten !!!
    Ich sagte bewusst, dass ich jetzt endlich wissen will und werde! was das nun bedeutet, soll ich sterben, oder Erneuerung oder was?
    und wartete auf Bilder bzw. Traum darüber.

    Erst kam nichts, ich vergaß es schon und schlief (halb?) ein.
    Dann kam aber tatsächlich die Antwort (in Bildern):

    Ich sah ein schönes luftiges Sommerkleid mit Rosen-Blumenmuster drauf, sehr schön.

    Ich spürte, dass es wohl um Erneuerung, neue Phase o.ä. geht.
    Dann fragte ich: in welchen Bereichen??
    Plötzlich kam ein Bild, eines (Traum)Forums (genau das hier!!) und oben in der Beitrags-Titel-Leiste wurde reingeschrieben oder stand geschrieben:

    Beruf, Gesundheit...

    Genauso stand es in der Titelleiste geschrieben.
    Ende.

    (und das werde ich jetzt oben im Titel auch hier genauso reinschreiben :) )

    Also Totenkopf bedeutet nichts schlechtes, nicht wahr?
    Komisch vom Traumforum zu träumen :D
    lg Wally
     
  2. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Hallo Wally,

    eine wirkliche Deutung habe ich noch nicht. Mir fällt nur auf, dass es nicht der klassische Totenkopf ist, wie ich ihn mir sonst vorstelle. Bei dem Wort Totenkopf erscheint mir nämlich immer nur der Knochenschädel ohne Hals.
    In Deinem Traum war aber mit Hals und Du erwähnst auch das Wort Skelett.
    Das assoziiere ich eher mit den Skeletten, die man manchmal in Krankenhäusern sieht, oder Forschungseinrichtungen. Wir hatten früher eins in unserem Bio-Raum in der Schule.

    Vielleicht steht der Skelletschädel als Bild für etwas Altes, Verknöchertes, das gehen soll. Und die Wiese und das Sommerkleid für etwas Neues, das kommen soll.

    Ich weiß nur nicht, ob es je eine Veränderung im Beruf und in der Gesundheit ist oder ob es eine Veränderung für beide Bereiche sein soll.
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo Kräutergnom,

    ach gut, dass du mich an diesen Traum erinnerst!!, den hatte ich schon fast vergessen. Soso er ist also vom 1.8.10.
    Ja, das bedeutete einwandfrei Änderung beruflich.
    Ich melde mich nämlich zum 1. Oktober selbständig nebenbei. (Mit Büro- und Internetservice unter anderem) das steht schon und habe auch schon Aufträge.
    Ja, toll.. :) das das so symbolisch schon im Traum war.

    Schön wäre es ja, wenn es auch noch gesundheitlich klappen würde. Aber das wird dann wohl, weil Gesundheit ja auch enthalten war. Super *freu.

    Danke dir!
    welch ein Zu-Fall, dass du den Traum hochgeholt hast. danke.
    Daran sehe ich nämlich dass in Träumen vorhergesagt wird, auch wenn es symbolisch ist.

    lg Wally
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen