1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedingtes Entstehen (prattyasamutpda)

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von milon, 12. Juni 2006.

  1. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Werbung:
    Vergangenheit Karmaprozeß/5 Ursachen
    1. Unwissen
    2. Karmaformationen
    Gegenwart Wiedergeburtsprozeß/5 Wirkungen
    3. Bewusstsein
    4. Name und Form
    5. sechs Bereiche
    6. Berührung mit den äußeren Objekten
    7. Empfindung
    Karmaprozeß/5 Ursachen
    8. Durst
    9. Ergreifen
    10. Werden
    Zukunft
    11. Geburt
    12. Alter und Tod, Schmerz und Klagen, Leid, Betrübnis und Verzweiflung
     
  2. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    häh? :D
     
  3. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    :) Quelle vermutlich
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bedingtes_Entstehen
    :)
     
  4. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Richtig.
    Ich verstehe das nicht so ganz, obwohl ich da gestern einen Vortrag darüber besucht habe.
    Vielleicht kann das ja jemand in einfachen Worten zusammenfassen.

    Milon
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    oh mein gooott, da machen sich Tausenderlei Menschen die Mühe, das menschliche Sein zu differenzieren und Du willst es wieder zusammengefaßt haben? Puh, na aber bitte, jedem sein Wille. Mal sehen:
    Vergangenheit Karmaprozeß/5 Ursachen
    1. Unwissen=Wissen, ist also uninteressant
    2. Karmaformationen=ewiger Wandel in der Unendlichkeit, also natürlich
    Gegenwart Wiedergeburtsprozeß/5 Wirkungen
    3. Bewusstsein=
    4. Name und Form=Individualität, also natürlich
    5. sechs Bereiche=natürliches Erleben des menschlichen Bewußtseins auf der astralen Ebene, also für die Menschen, an die sich spirituelle Literatur im Allgemeinen richtet
    6. Berührung mit den äußeren Objekten=Vielfältigkeit des Seins, denn Berürung entsteht durch jeden individuell, ebenso wie das Objekt durch die Berührung mit den Sinnen entsteht
    7. Empfindung=natürliches Sein mit natürlichem Ausdruck in allen Ebenen des menschlichen Seins
    Karmaprozeß/5 Ursachen
    8. Durst= Suche nach (spiritueller, Wasser) Labung
    9. Ergreifen= Fokussieren und benetzen, womit und in welcher Intensität entscheidet wieder die Individualität
    10. Werden=Wachstum der Zeit
    Zukunft=Zeitimplementierung
    11. Geburt=Beginnen
    12. Alter und Tod, Schmerz und Klagen, Leid, Betrübnis und Verzweiflung=Verenden

    Du siehst, das ist ein solches Sammelsurium von menschlichen Erkenntnissen und Vorstellungen- keine Chance. Das Einzige was eben all diese Dinge hier vereint, (die ich vielleicht alle falsch vertehen mag, ist aber unerheblich) ist das "Bewußtsein", das eben einfach nur '"=" ist. Das wäre wohl die Reduzierung, die einigermaßen korrekt wäre ;-)

    Liebe Grüße, Christian
     

Diese Seite empfehlen