1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Baustein für Religionsersatz ? - kritische Prüfung erforderlich!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Fragewurm, 18. März 2015.

  1. Fragewurm

    Fragewurm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    durch Zufall bin ich auf ein Vortragsvideo gestoßen, dessen Inhalt wert ist genauer analysiert zu werden.
    Wie weit es als ernstzunehmender Baustein für Religionsersatz geeignet ist, wird gegebenenfalls eine kritische Analyse der dargestellten "Inhalte" - den Begriff Fakten möcht ich bewußt vermeiden - ergeben.

    Jedenfalls kann ich mich mit der Aussage
    "unser Handeln prägt die Qualität unseres endlosen Geistes" voll identifizieren.


    Das wahre ich des Menschen

    dieses Video ist ausschließlich als Vortragsinhalt gedacht und dauert rund eine Stunde.
    Dies anzuhören ist für Personen empfehlenswert, die sich mit der Materie enrsthaft befassen, sonst wäre es eine Zeitverschwendung.


    Das Erklärungskonzept bezieht sich auf die Astrologie als wesentliche Grundlage.
    Dies ist ein Fachgebiet, von dem ich so gut wie nichts verstehe und mir daher auch kein Urteil erlaube.

    Bedauerlicherweise sind auch unqualifizierte Aussagen enthalten, wie die Feststellung "der Mensch der weißen Rasse ..." was keineswegs zu akzeptieren ist.

    Man sollte deshalb nicht gleich das Kind mit dem Bad ausschütten und sich trotzdem die Mühe machen sich damit zu beschäftigen.

    Ein Danke an alle im voraus - die sich bemühen im Sinne unserer Erkenntnisbereicherung - einen Beitrag zu leisten.
     
  2. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Interessant. Stimme ihm eigentlich zu - bis auf den Rassenkommentar natürlich
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    .....und die erde ist immer noch (ein wenig) eine scheibe...schliesslich wir erlebem es so! (und im internet steht mehr "dummfug" asl wir ahnen!)

    :ironie:

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen