1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bauch (Kind), Herz, Scheitel (Krone)

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Energeia, 26. September 2011.

  1. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Werbung:
    wenn unser Kind weint, wenn es wütend ist, wenn es einsam ist, wenn es traurig ist, dann können wir unser Herz öffnen, es in den Arm nehmen, ihm Liebe, Aufmerksamkeit, Anerkennung schenken. In der liebevollen Stille unseres Herzens fühlt es sich geborgen, aufgehoben, geliebt.

    Manchmal ist auch unser Herz traurig, etwa weil wir sehen, welche lieblosen Handlungen wir als Erwachsene vornahmen oder wenn wir etwas loslassen, mit dem wir lange Zeit über das Herz in Kontakt standen.
    Dann können wir uns achtsam auf den Scheitel (Krone) konzentrieren und das Herz trösten.
    In der Stille und Feinheit des Lichtes heilt da Herz.

    :)
     
  2. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    danke für den tip :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen