1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bach, Delphine, Haie

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sternchen1, 3. Dezember 2005.

  1. Sternchen1

    Sternchen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Guten Morgen!

    Mein Traum heute war folgender:

    Ich stand auf einer Brücke, und sah unter mir einen Bach! Dann bin ich auch auf einem Stein im Bach gessessen und sah darin Delphine und Haie, das Wasser war klar und schön. Der Bach war auch nicht schmal und seicht, sondern breit!

    Kann wer was dazu sagen?

    Dankeschön!

    :kiss4:
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ein schöner Traum, finde ich. :)
    Die Brücke bringt dich von einem Bewusstseinszustand in den nächsten, achte darauf, aus welchem Material sie ist und ob sie stabil ist.

    Das Wasser ist das Urelement, aus dem wir alle kommen, da siehst du sehr klar, was im Wasser ist. Das ist mehr als viele Menschen können, liebes Sternchen. Und da du deine Emotionen so klar siehst und ihnen nicht ausweichst, sondern sogar einen festen Halt in Mitten deiner Emotionen und Gefühle findest (Stein), weißt du auch was darin zu finden ist:
    die Delphine mit ihrer großen emotionalen Intelligenz, die in Gruppen auftreten zu einen.
    Zu anderen der ewige Jäger, der nur dazu da ist, um zu jagen und den Menschen Angst macht: der Hai. Aber der Hai gehorcht nur seinem Instinkt und du hast auch erkannt, dass du ihn nicht fürchten musst.


    LG, Alice
     
  3. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Werbung:
    Hallo Sternchen

    Es heisst, wenn man sich die Mühe macht, sein Leben zu betrachten, dann sieht man allerlei.

    Bach deutet auf eine junge Seele, die den eigenen Fluss des Lebens betrachtet.
    Delfine und Haie sind Freundschaften und Feindschaften, die im Reich der Meere (Gefühle und Emotionen) wohnhaft sind.
    Die Klarheit des Baches ist ein Zeichen für einen guten Blickwinkel, da man den Bach von Außen betrachtet. Die Schönheit ist aber auch einladend und verführerisch. Seine Breite zeigt, dass man bereit ist, noch viel zu entdecken.

    Friede
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen