1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Autosuggession

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Naivchen, 12. Dezember 2005.

  1. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr alle

    ich möchte und muß an meinem Selbstbewußtsein arbeiten (zum positiven hin)

    Ich las mal ein Buch uber Autosuggesion ...

    Autosuggestion ist ein wirksames Mittel, ihr Unterbewusstsein gezielt zu beeinflussen...

    Ich wollte euch jetzt mal fragen.
    Wer hat Erfahrungen damit?
    Was denkt ihr, wieviel man damit erreichen kann?
    Kann man nur gedankliche "Umstellungen" erreichen oder auch körperliche Veränderungen
    (Bsp. ich suggeriere mir, das meine Haare wieder wachsen, obwohl ich schon Glatze habe =nicht auf mich bezogen - ja und plötzlich sprießen sie wieder)

    Würde mich über zahlreiche Antworten freuen.
    liebe Grüße Naivchen
     
  2. ich denke das geht ganz gut. ...
    so wie ich das weiss, behindert dein bewusstsein,
    deine Glaubenssätze jeder art, das du dich positiv ändern kannst.
    wird es jedoch unbewusst abgespielt, hat es kaum die möglichkeit,
    durchs bewusstsein gefiltert und verfälscht zu werden.

    also affirmationen leise anhören, kaum hörbar und dann dauert es etwas...
    aber erfolg bestimmt garantiert.
     
  3. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    wir werden sowieso von inneren glaubenssätzen aller art geleitet. sich diese schritt für schritt bewusst zu machen (vor allem zu themen, die uns "plagen")und jene die uns schaden durch stimmige, hilfreiche zu ersetzen, ...gehören für mich ein stück weit zum wesen der selbst-bestimmung. (soweit diese möglich ist *g*)

    liebe grüsse!
    :) Jovannah
     
    ChrisTina gefällt das.
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Mit Autosuggestion habe ich schon viel Gutes für mich erreichen können.

    Farben visualisieren zur inneren Harmonisierung zum Beispiel.

    Man kann sich auch mit Affirmationen aus einem Tief rausholen.

    Es gibt ganz viele Möglichkeiten, mit Autosuggestion etwas zu erreichen.

    liebe Grüße, Romaschka
     
  5. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hallo Naivchen :),
    du wählst ein Megagutes Mittel!

    Mal ein Beispiel: Ein Kind bekommt von seinen Eltern es wäre Dumm....
    nein lass das das kannst Du nicht ...spülen mach ich lieber selber Du machst immer alles kaputt....
    Das, genau das kleinste Kleinigkeiten "prägen" sich ein und zwar im Unterbewußtsein und damit sind viele Menschen bis an Ihr lebensende "konditioniert".

    Also mein Tip:

    Erforsche Dein anerzogenes analysiere es und konditioniere Dich um. Ich habe das auch gemacht . Als erstes wurde mir klar das meine Gedanken die ich haben "musste" (weil so gelernt) mir mein Leben zur Hölle machten. Also Gedankenkontrolle. Ein Ergebnis daraus war:

    Alles was ich nicht weiß (was man einfach interpretiert z.b. aus dem Verhalten des anderen) gibt mir die möglichkeit anderen unrecht zu tun und ich verschwende Energie an unnötigen Gedanken

    Als nächstes habe ich dann ganz stupide eine Satzfolge immer wieder gesagt bis sie genauso geschah und noch immer geschieht.
    Hahaha und Du glaubst nicht wie sehr die gelernte Gedankenmatrix gegen das neuzulernende ankämpft ....

    Soviel erst mal dazu. Wünsche Dir größtmöglichen Erflog

    Liebe Grüße Ullili:rolleyes:
     
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Autosuggestion wurde in vielen Bereichen schon untersucht - z.B. hat man festgestellt dass Menschen damit das Wachstum ihrer weißen Blutkörperchen gegen Entzündungen erhöhen können und durch Übung wird man da auch besser - in der Krebstherapie hat man damit auch Erfolge (Simonton)- im Sport gehört es schon fast ganz normal dazu und man hat festgestellt, daß die Leistungssteigerung mit Autosuggestion fast so gut gelingt wie mit realem Körpertraining.

    Liebe Grüße Inti
     
  7. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Werbung:
    Guten Morgen an alle

    ich danke euch für eure Antworten, das klingt ja alles positiv.
    Na dann werd ich mal mein Glück versuchen.
    :danke: nochmal

    liebe Grüße Naivchen
     

Diese Seite empfehlen