1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausräuchern Wirksam oder NICHT???!

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Silver21, 22. Januar 2005.

  1. Silver21

    Silver21 Guest

    Werbung:
    Oft werden Rituale empfohlen, z.B. das Ausraeuchern der Wohnung mit Weihrauch oder sonstwas, oder ein Lichtwall vor der Tuere, der die "Geister" abhaelt. Doch das ist nur rein psychologisch und wirkt nicht auf "Geister", sondern soll auf den MENSCHEN wirken! Der feste Glaube, dass nach dem Ausraeuchern jetzt keine Geister mehr kommen KOENNEN, soll IM MENSCHEN das Gefuehl der Staerke erzeugen! Ist aber der Mensch labil und glaubt es nicht richtig, so heisst es dann immer, "das Ausraeuchern hat nur kurz geholfen"! Fakt ist, es hilft ueberhaupt nichts, es geht nur darum, dass der Mensch STAERKE entwickelt!

    habe diesen text auf ner URL gerade gefunden wo noch ne menge andere Erklärungen stehen.....somit kann man sein Bild als Anfänger leicht zerrütten lassen...?! Was meint ihr dazu??? Klingt ja logisch...wenn es trotzdem hilft so etwas zu machen - jedoch in einem anderen Sinne.....
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo Silver

    Du mußt Deinen eigenen Weg gehen und deine eigenen Erfahrungen sammeln. Dabei sind solche Berichte nicht wirklich förderlich.

    Wie soll jemand etwas beschreiben oder nachfühlen, wenn er es selber nicht erlebt hat??? Da wird es schnell als Placebo oder ausschließliche Wirkung auf den Menschen abgetan, weil man das Wirkliche was dahinter stecken könnte nicht wahrhaben will.

    Geh Deinen Weg und probier es aus und du wirst merken was dir gut tut.

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. Silver21

    Silver21 Guest

    Es tut mir immer so Leid , dass ich mich von "nichts-wissenden-Menschen" beeinfllussen lasse.....eigentlich vertraue ich meiner Intuition sehr!! Ich glaube an Geister und somit auch Rituale, mit denen man diese Wesen aus seinem Reich vertreiben kann!! Ich denke das kommt immer auf die Sträke des Menschen an!

    DANKE!!!!
     
  4. newspirit

    newspirit Guest

    Hallo Silver21!

    *Nachgedacht*

    Du kannst Deine "Wohnung" ausräuchern..oder Rituale pflegen..um Wesenheiten zu vertreiben.

    Du hast auch die Möglichkeit aus Dankbarkeit und Liebe Deine Rituale zu pflegen und Räucherwerk anzuzünden.

    Stärkende Gedanken und Rituale
    wünscht Dir
    newspirit
     
  5. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    @newspirit: Kann mich Deiner Meinung nur anhängen :)

    @silver21: Wesenheiten "vertreiben" wirkt meist in die andere Richtung. D.h., alles was man meint vertreiben zu müssen wird verstärkt. Aus dem Herzen von innen heraus in Liebe strahlen .... und es ist nicht notwendig irgendwelche "Geister" abzuhalten (so wie Du sagst, hält das sowieso nur kurze Zeit... wenn überhaupt).

    Herzlichst,
    Bewusstwerdung
    .
     
  6. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    hallo silver, wie steht es nun mit deinen hausgeistern? da ich eine zeit in dem haus, in dem ich wohne, dasselbe gefühl hatte und mich nicht wohlfühlte, weiss ich ungefähr, wie es dir geht. auf jeden fall hilft dir angst nicht weiter. ich habe dann diese lösung gefunden: ich habe im zentrum meines hauses ein imaginäre lichtsäule gebildet, die bis ins universum reicht. ich habe den oder die geister gebeten, ins licht zu gehen und mir vorgestellt, daß sie das tun und dass sie dahin kommen, wohin sie gehören. ich habe meine schutzengel gebeten, mich zu unterstützen. ich habe mich mit einem wall aus licht umgeben, dazu noch einem kreis blauer flammen. dasselbe mit meinen tieren usw. ich denke, das hat geholfen, ich fühle mich wesentlich wohler. räuchern hilft auf jeden fall, wenn du lichtvolle wesen ins spiel bringen willst, die dir helfen können. vertraue auf deine engel und dein gefühl. wenn du denkst, räuchern ist richtig, dann mach es. wenn du denkst, etwas anderes ist richtig, dann mach das, geh nach dir selbst. gläserrücken würde ich auf jeden fall nicht mehr, auch nicht, um etwas klarzustellen. geister können dich immer hören, dazu brauchts keine gläser. ich glaube auch, dass es hilft, wenn man versucht, selbst harmonisch zu sein, keinen hass, keinen neid, keine angst, soweit das einem möglich ist, sich nicht provozieren lassen zu negativen gefühlen, denn die sind futter für energien, die du loshaben willst. sei zentriert und ausgeglichen, lebe ein lichts leben und dunkelheit ist dann keine gefahr für dich. und man darf auch nicht vergessen, dass dunkelheit die andere seite ist, die auch integriert werden muss, indem man sich selbst seine schwachstellen klarmacht und akzeptiert.
    grüsse von morgenwind
     
  7. Esthan

    Esthan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    Um Wesen zu 'verteiben' hilft immer noch am besten, ihnen höflich aber deutlich zu sagen dass sie gehen sollen.
     
  8. Lynx

    Lynx Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Himberg
    Hallo Silver21!
    Im vergangenen Oktober bezog eine Geschäftspartnerin von mir ein altes Haus. Sie bemerkte relativ bald, dass irgendetwas nicht stimmt und bat mich ihr Haus nach Geistwesen auszupendeln. Um es kurz zu machen; Ich erpendelte den verstorbene Mann der Verkäuferin der sich nicht von seinem Haus trennen konnte.
    Ich empfiehl ihr einen kundigen Räucherer der innerhalb von kürzester Zeit ( zwei Stunden)mit seinen Räuchermischungen den Vorbesitzer erfolgreich bat zu gehen. Viele gehen gehen jedoch sowieso von alleine.
    Lynx
     
  9. AAtamoy AnA

    AAtamoy AnA Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    168
    Ort:
    CUXHAVEN
    Werbung:
    STIMMT!!!!
     

Diese Seite empfehlen