1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Auslaufendes Wasser, Lecks

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ne1e, 29. Dezember 2016.

  1. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    696
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe diesmal keinen Traum zu berichten, sondern möchte gerne versuchen, die Wirklichkeit ähnlich wie einen Traum zu deuten.
    Mir ist nämlich aufgefallen, dass seit etwa einem Jahr bei mir (real) verschiedene Dinge undicht werden und dort Flüssigkeiten auslaufen. Es fing mit meinem Auto an: zuerst war es Bremsflüssigkeit, dann war der Kühler kaputt und das Auto verlor zum Schluss Unmengen an Kühlflüssigkeit.
    In meiner Wohnung war dazu irgendwann die Spülung defekt und es lief Wasser aus. Die Hähne sind/waren auch fast durchgehend undicht, sodass immer ein feines Rinnsal ausgetreten ist.
    Der Höhepunkt war dann ein kaputtes Ventil, das dazu geführt hat, dass in meinem Bad Wasser auslief und beim Nachbar unter mir durchkam.

    Als Zufall kann ich das nicht mehr abtun, zumal das alles in nur einem Jahr passiert ist.
    Die Frage ist nun, was wollen mir diese Vorfälle sagen?

    Wasser = Gefühle. Gefühlsmäßig "lecke" ich aber nicht :D - bei mir "läuft" in diesem Sinne nichts aus.
    Kann jemand mehr damit anfangen?
     
    MichaelBlume gefällt das.
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.665
    Ort:
    .
    na, da scheint etwas nicht ganz dicht zu sein. :D

    ansonsten weis ich es nicht:
    http://www.traumdeuter.ch/texte/7165.htm
     
  3. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    332
    Liebe Ne1e,

    Ich halte dies für einen Fall von selektiver Wahrnehmung.

    Kleiner Test: schau dich in deinem Zimmer um und zähle alle gelben Gegenstände.

    Dann erst hier weiterlesen.








    So. Frage: Wie viele BLAUE Gegenstände hast du wahrgenommen?:cool: hmm? Nicht drauf geachtet? Wir sehen vor allem das, was wir sehen wollen...

    So selektiv betrachtet hätte ich auch ein Flüssigkeitsproblem. Mein altes Auto hatte ja auch Probleme mit dem Kühlwasser und auch meine Toilettenspülung läuft regelmäßig, der Wasserhahn tropft ... ich bin mir aber sicher, dass es einfach nur am Alter der Dichtungen liegt:cool:

    Ich bin zwar sicher ein Befürworter der Spiegeltheorie aber diese auf Gegenstände auszuweiten finde ich dann doch etwas gewagt:)
     
  4. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    696
    Werbung:
    Es ist mir eigentlich egal, wie andere das sehen ;) Für mich macht das Sinn und hat nichts mit Zufall zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen