1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Auschwitz? Nie gehört!"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 9. November 2014.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Zu Start des Kinofilmes: "Labyrint des Schweigens", 123 Minuten, Regie: Gulio Ricarelli

    Dieser Film isrt wie gemacht für diejenigen unter Euch, die schon immer gemeint haben die Shoah wäre in deisem Land restlos und gründlich verarbeitet worden. Im Film geht es um den Staatsawalt Fritz Bauer (Auschwitz Überlwebender), der den "Auschwitz-Prozes" der 60er Jahren durchgestzt hat. Er war auch derjenige, der die Entführung und Verurteilung von Eichman in Israel ermöglicht hatte.



    Shimon
     
  2. Bonzei

    Bonzei Guest

    hallo Shimon,wusste nicht das ein Film neu erscheint,auf der Kinoleinwand,werde gleich mal gogglen ,weil den möchte Ich sehen,Ich schau hin,und nicht weg! Ich denke es wird ein Interessanter Film sein,.liebe grüsse Bonzei
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen