1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aus Alt mach Neu!?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Claire, 6. September 2011.

  1. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Moin,
    mein Ex und ich verstehen uns gerade ganz gut miteinander. Wir haben einen Sohn und eine Tochter zusammen, leben aber seit knapp 3 Monaten getrennt.
    Auch wenn wir uns gut verstehen, glaube ich das es auf dem derzeitigen Level bleibt. Ich hab ihn gern, kann mir aber nichts ernsthaftes mehr mit ihm vorstellen.
    Meine Frage an die Karten war, wie empfindet er für mich?
    Von ihm weiß ich das auch er vorsichtig ist, aber ernsthafteres Interesse hat.
    Aber wo ist das Feuer dann?
    Habe den Mann raus gelegt und dann:

    2,3,4
    5,1,6
    7,8,9

    =QS7
    =12
    =10

    Was meint ihr?
    Ist die Schlange unsere Tochter? Der Reiter unser Sohn?
    Wäre lieb wenn ihr mir sagt was ihr seht!!!
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553

    Guten Morgen Claire,

    Da du die Frage gestellt hast….was empfindet er für mich…..antworte ich jetzt erstmal nur auf das Empfinden!!!!
    Die Schlange sagt ja aus, dass es sich hier um einen cleveren bis gerissenen Mann handelt. Er ist vorsichtig, denn seine Gedanken fahren Achterbahn, halt bissle komplizierte Denkweise – hat auch mit Vergangenem zu tun – denn die Trennung liegt ja auch noch im Blatt, nur leider liegt da kein Kind, was einen Neuanfang zu bedeuten hätte. Die Gesamtsumme der Karten ergeben 11- die Ruten. Die Ruten sagen aus, es wird viel geredet, aber wenig gehandelt. Man kennt ja sein Gegenüber und ist auch vorsichtig. Der Wunsch nach Veränderung ist auf jeden Fall da und dies kommt durch den Kontakt, da werden alte Gefühle wach gerüttelt. Aber ob die Gefühle sich festigen und bleiben dies dauert, da beim Mond Turm-Baum-Kreuz liegen. Ich denke auch das Alte und die Trennung belasten ihn noch und wird auch immer wieder in Erinnerung gerufen. Es könnten freundschaftliche Gefühle entstehen oder bestehen schon, aber ich denke auf lange Sicht, wird es nicht mehr werden.
    :)
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Du hast zwei Karten gezogen die ein Beziehungs-Aus anzeigen: Turm und Kreuz. Doch auch ich denke, dass sich bei euch beiden eine freundschaftliche Verbindung entwickeln wird, die auch weiterhin ein wichtiger Teil deines Lebens bleibt. Es mag zwar in nächster Zeit ein paar Veränderungen zwischen euch beiden geben, die bei dir wahrscheinlich auch Unklarheit darüber auslösen werden, was das nun ist bei euch beiden, doch ich denke nach dieser Zeit wird Ruhe und Klarheit eintreten.
    Alles Gute für dich weiterhin,
    magnolia :)
     
  4. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Danke für Euere Antworten :)
    wäre schön wenn es mal eine Freundschaft werden könnte!
     

Diese Seite empfehlen