1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Aura-Reading Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Workshops Österreich" wurde erstellt von Sequina, 3. Juni 2015.

  1. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    mit Mag. Barbara Fegerl

    Aura- und Chakrenarbeit dient dazu, die feinstofflichen Aspekte des Lebens zu betrachten, die Hintergründe für emotionale, körperliche Blockaden und Beziehungs-Verstrickungen zu finden und zu lösen.

    Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist Karmaarbeit, sowie Arbeit mit dem Inneren Kind. Die Energiearbeit findet unter der Anleitung von Lichtwesen statt. Durch den direkten Herzens-Kontakt zu Engeln, aufgestiegenen Meistern, Naturwesen und anderen Lichtwesen, kann man unmittelbar mit ihnen zusammenarbeiten und sich in der Energiearbeit leiten lassen.

    In der Ausbildung werden energetische Techniken erlernt und praktiziert, die für sich selbst und andere anwendbar sind. Eine Mischung aus Theorie und Praxis gewährleisten eine fundierte, ganzheitliche Ausbildung, um die erlernten Techniken verantwortungsvoll in der Energiearbeit anzuwenden.

    Ziel der Ausbildung:
    Als AbsolventIn sind Sie in der Lage, KlientInnen kompetent und einfühlsam energetisch zu unterstützen. Sie erhalten alles Know-How, das Sie für eine Tätigkeit EnergetikerIn benötigen.

    Zielgruppe:
    Die Ausbildung richtet sich an alle, die sich für das feinstofflichen Energiesystem interessieren. Es werden vielfältige energetische Techniken gelernt und geübt, die der Wahrnehmung der Aura-schichten und Chakren und der Harmo-nisierung des Energiesystems dienen.

    Methoden:
    In der Ausbildung wird die Theorie jeweils mit praktischen Übungen gefestigt. Selbsterfahrung ist ein integraler Bestandteil der Ausbildung, um eigene Themen bei sich selbst anzusehen und zu erlösen.

    Ausbildungsbeginn Gruppe 7:
    3. Oktober 2015

    Voraussetzung:
    Keine. Jeder hat die Fähigkeiten zur feinstofflichen Wahrnehmung.

    Nähere Informationen und Anmeldung:
    http://www.seelenfluestern.net/downloads/Seelenfluestern_Humanenergethik_Ausbildung.pdf
     

Diese Seite empfehlen