1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Augen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nachtschwärmer, 24. Mai 2006.

  1. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Werbung:
    Hab heut nacht was komisches geträumt:

    Aus irgendeinem Grund hab ich meine Kontaktlinsen nicht mehr vertragen und hatte das Gefühl, dass mit meinen Augen etwas nicht stimmt. Habe dann in den Spiegel geschaut und meine Augen waren riesengroß, in der mitte weiß, mit einem schwarzen und einem blauen Ring drumherum.

    Wiss ihr, was das bedeuten könnte?

    Alles Liebe

    Nachtschwärmer
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Nachtschwärmer

    wenn wir in unseren eigenen Bewußtsein-Spiegel schauen(z. B. beim meditieren), "nackt", ohne Kontaktlinsen zur pysikalischen Ebene, offenbaren sich dieses Schauen u. a. in Farben sehen.

    Deine Augen sind im Traum riesengroß, da es sich um Bewußtseinerweiterung handelt.

    Alles Liebe
     
  3. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Ich versteh nicht so ganz wie das gemeint ist.

    Meine Augen sahen auch nicht so aus, wie Augen eigentlich aussehen, sondern waren in der Mitte weiß, und dann mit einem schwarzen und leuchtend-blauern Ring drumherum.
    Was mich etwas gewundert hat istm dass ich im Traum keine Angst oder Bedenken hatte. Fand es eher interessant und habe mir die Frage gestellt, ob mir das so gefällt..

    Alles Liebe

    Nachtschwärmer
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Lieber Nachtschwärmer, was du gesehen hast, ist ein Abbild deines Inneren, ein Sinnbild, ein Gleichnis.
    Stell es dir so vor: Ein Sinnbild von Justizia ist eine Frau, die sich die Augen verbunden hat, damit sie sich nicht täuschen lässt von Äußerlichkeiten.
    Im Spiegel siehst du eine Reflektion deiner Selbst. Am besten kommst du jetzt mit Farbenlehre weiter und mit der Polarität: ohne weiß gibt es kein schwarz.

    Manchmal ist ein Spiegelbild auch ein falsches Bild, aber ich denke, dass das bei dir nicht zutrifft.
    LG, Alice
     
  5. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Aber was genau können diese Augen bedeuten? Und was könnte reflektiert werden?

    LG

    Nachtschwärmer
     
  6. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Natürlich meine ich mit Bewußtseinerweiterung nicht deine physischen Augen.
    Es geht um die Innere Aura sehen, erfassen zu können und damit arbeiten.
    DIr kommt es vor als wäre es ein Auge, für mich ist es etwas anderes.
    Das weiße Licht ist die Energie die uns mit allen verbindet, die sogenannte "Silberschnur". Die Farben bedeuten mit welcher Energie du zur Zeit verbunden bist. Leuchtendes tiefes Blau ist Hoffnug und Kreativität.
    Wird auch der Engelenergie Michael zugeschrieben. Der Erzengel des blauen Planeten und der Kinder und Frauen.

    Blau um ein noch nicht farbiges , um eine Schwärze , das eine noch unbewußte Fähigkeit oder Lösung von etwas bedeuten kann.

    Alles Liebe
     
  7. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Ach so meinst du das.

    Habe den Farben jetzt keine Bedeutung beigemessen. blau ist meine normale Augenfarbe. Schwarz ist ja die Pupille und das weiß ist normalerweise die Sklera. Im Traum war das einfach vertauscht. Habe auchh real relativ große Augen (meine Freunde sagen, ich seh ein bischen so aus wie ein Anime). Allerdings war das in dem Traum noch uberzogener.
    Ich hab von Träumen leider nicht so viel Ahnung. Wie ist das mit der energie gemeint? Was bedeutet das für mein Leben?

    Sorry, bin da ein wenig begriffstuzig :)

    LG

    Nachtschwärmer
     
  8. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Der häufigste Fehler
    liegt in der Annahme, dass die Grenzen
    unserer Wahrnehmung
    auch die Grenzen
    des Wahrzunehmenden sind




    vielleicht wollte dein Unbewußter dich darauf aufmerksam machen. Es gibt keine Grenzen in der Wahrnehmung.

    Alles Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen