1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologie-Ausbildung für 99 Euro?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MarionIder, 7. Februar 2008.

  1. MarionIder

    MarionIder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Guten Tag,

    ich möchte mich intensiver mit Astrologie beschäftigen und bin unter www.astrovitalis.de auf ein Angebot gestoßen, welches mir auf den ersten Blick einfach zu schön erscheint:

    Komplette Astrologie-Ausbildung in 120 Lektionen für nur 99 Euro! Inkl. ganz vielen Stunden Live-Mitschnitten und einem AstroMedizin-Buch.

    Meine Frage: hat jemand hier im Forum dieses unglaubliche Angebot gekauft und kann mir sagen, ob ich trotz des sehr niedrigen Preises eine gute Astrologie-Ausbildung erhalte?

    Ganz lieben Dank im voraus
    Mit Licht & Liebe aus Hamburg
    Marion
     
  2. Hallo Marion,

    ich habe dies Angebot gestern auch bei E-Bay gefunden, aber NICHT erworben. Ich bin der Meinung, wenn du Geld sparen willst, gebe Geld aus, will sagen, dass kann nichts Gutes sein, sorry. Schau dir mal die Preise anderer Anbieter an, da fällst fast in Ohnmacht, selbst bei diesen ist die Qualität NICHT immer gewährleistet.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, zusammen,

    astrovitalis ist wohl irgendein ableger von peter johannes hensel in berlin, der seit den 80er jahren das astropol-programm vertreibt und seminare anbietet.

    astrovitalis bietet fuer 29 euro ein astrologieprogramm an, das ich vor ein, zwei jahren erworben habe. der schwerpunkt liegt auf der ausgabe eines sehr umfangreichen deutungstextes (ca. 80 - 100 seiten). schwerpunkt ist wohl auch die medizinische deutung.

    fuer den "lernenden" astrologen ist es wohl weniger empfehlenswert, es richtet sich wohl eher an astrologisch-medizinische berater, die auf einen blick bachblueten, homöopathie, etc. ersehen wollen.

    die seminarunterlagen kenne ich nicht, ich denke aber mal, dass sie auf den seminaren von hensel beruhen.

    damit haengt es immer ein wenig davon ab, was man von einer astrologischen ausbildung erwartet. ich VERMUTE mal, dass es sehr medizinisch-homöopathisch orientiert ist - was ja auch seinen reiz haben kann. wer an diesem bereich interessiert ist, fuer den koennte es vielleicht durchaus sinnvoll sein - ich beschaeftige mich nicht gross mit astromedizin, aber ich denke mal, dass der preis unschlagbar ist. ob die qualitaet (zuordnung von bachblueten, etc.) gelungen ist, kann ich nicht beurteilen.

    :liebe1:, stefan
     
  4. °²²°

    °²²° Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Ort:
    im Auto
    hi

    das klingt bei dem Preis eher nach Abfallprodukt als nach Astrologieausbildung.

    120 Lektionen, das sind dann wohl:

    12 Tierkreiszeichen
    10 Planeten
    12 Häuser
    12 Elemente/Qualitäten
    6-8 Aspekte

    und allgemeines Kleinzeug

    das kriegste in jedem sogar mitteldurchschnittlichen Buch für unter 10 Euro auch zu lesen


    http://www.astrovitalis.de/index.php?option=com_content&task=view&id=67&Itemid=73

    kann man sich ja mal reinhören, ich fand jetzt die 10 minuten die ich mir angehört habe nicht besonders prickelnd.

    grüsse
     
  5. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ich schätze ein gutes buch ist vielbilliger und hat auch mehr inhalt...wozu libe videos bei sowas??
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    geld verdienen ist natürlich eine schöne Sache, aber es sollte was dahinter stehen.
    Was kann das wohl sein, 120 Seiten, die man auch in einem Buch lesen könnte. Wenn ich da dies Wörtchen "online" lese, komme ich zu keinem anderen Schluß. Live einen Astrologen zu sehen, oder seine Erklärungen ist natürlich multimedial und cool, aber muss auch nichts besonderes sein.

    JAJAJA!
    DREI GUTE BÜCHER! Das wär doch super, mehr Inhalt!!
    Denk ich auch. Denn die kann man sich aussuchen vom Inhaltlichen.

    Lernen muss man es, da kann ein echter Lehrgang natürlich stimulieren und anspornen, aber so ein online Kurs, hmmm,
    das Programm:
    http://www.hensel-net.de/astropolarity/Ausbildungen/Fernstudium/fernstudium.html

    Ist natürlich schon umfassend, wies da gelistet ist - aber ich hab keine Beispiellektion gefunden, und kein Beispielmitschnitt eines der Seminare. Da kauft man VIELLEICHT ja den Satz in der Katz. Kann natürlich auch ein gutes Buch sein, dass man sich für 100 Euro zusammenkauft, aber da mir Beispiele fehlen, erwarte ich eigentlich immer nur dürftiges. Meine Erfahrungen im Gewerbe des Verkaufens wollen mir das einfach vermitteln. Da kann ich nicht gegen an. Denn wenn ich lese:

    Dann denke ich, das ist so schlecht, dass 1. das Wort "des Herstellers" benutzt wird, wird irgendwie angedeutet, dass es kommeruziell zusammengeschustert ist wie ein Computerausdruck (???), 2. für einen begrenten Zeitraum kann auch heissen drei Jahre oder länger, und zeigt doch auch an, dass es sich original nicht so gut verkaufen lässt. Und man ein Buch (PDF???) und Livemitschnitte dazu gibt. Aber wer weiss?

    Vielleicht kannst du da mal LOCKER anfragen, kostet ja nichts, ob sie dir Beispielmitschnitt und Beispiellektion zumailen können!? Weil du dir gerne einen genaueren Eindruck machen möchtest, bevor du 100 Euro ausgibst.


    LG
    Stefan
     
  7. MarionIder

    MarionIder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für Eure Zeilen!

    Auf der Astrovitalis-Seite gibt es links den Menüpunkt "Ausbildungs-Demos" mit zwei längeren Lektionen, Auszügen aus den Lehrpapieren und einem Auszug aus dem Medizin-Buch.

    Für mich macht alles einen sehr guten Eindruck und ich glaube, man bekommt sehr viel gutes Fachwissen für sehr wenig Geld - aber leider habe ich noch kaum astrologische Kenntnisse und kann das nicht so gut abschätzen.

    Da das finanzielle Risiko überschaubar ist, werde ich wohl die 99 Euro investieren und Euch dann in einigen Monaten berichten.

    Lieben Gruß aus Hamburg
    Marion
     
  8. Delfine

    Delfine Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    517
    Ort:
    OÖ Linz
    ja super, mach das.
    Ich persönlich hab die Astrovitalis programm erworben, und da ist auch einiges dabei auf CD - ich fands recht gut, zum Reinhören grad auch für Anfänger. Und wenn man bedenkt dass so gut wie jedes ANfängerseminar, 2,3 Tage sEminar an die 200 € plus kostet,, und man da auch nicht weiß,was man bekommt und was einen erwartet.. vll zusammen mit 20 Leuten 2 Tage, die begrenzt sind, kann ich nur sagen, von der wissensmenge un dder Zeit, kann das nicht so schlecht sein, grad für den Anfang nicht.
    Ich habe etliche Seminare gemacht damals in München... die etliches gekostet haben,,, und ich denk mit Büchern kann man das auch ned grad vergleichen.
    ich würds an deiner Stelle auch ausprobieren, aus meiner Sicht kann man da ned viel verlieren.

    lb grüße delfine
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Hallo Marion und Delfine,

    ich hab mir vor Jahren auch die Astrovitalis-CD gekauft, hat damals 69 Euro gekostet und wird heute für 29 Euro angeboten. Für die astrologische Arbeit finde ich das Programm absolut nicht zu gebrauchen, es gibt zwar sehr viel Text aber die Grafik ist optisch sehr schlecht, es lassen sich keine Transite einstellen, nichts anklicken, z.b. für Mond im 3. Haus, kommt der Text Mond/Merkur.
    99 Euro ist zwar ein überschaubarer Betrag aber ich denke dafür bekommst du nicht mehr geboten, als in jedem guten Astro-Anfängerbuch drinsteht und das bekommst du bedeutend billiger.
    Wenn du Astrologie "lernen" willst, kommst du eh nicht um das Pauken der Grundlagen herrum und wie gesagt, die findest du in jedem Astrobuch für Anfänger. Wenn die Grundlagen sitzen wird ein gutes Astroprogramm sehr viel bringen, denn nichts wird dich letztendlich weiterbringen als die praktische Erfahrung.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  10. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Marion Ider

    Von der Richtung her entspricht der Autor bei Astrovitalis wohl der psychologischen Astrologie, ähnlich wie Hermann Meyer, da gibt es ein Taschen-Buch für zehn Euro auf dem Markt. Also die Texte die dort online sind, bekommst du - natürlich inhaltlich anders - auch in anderen Büchern. Aber immerhin: es ist ja dort online auch ein Buch. Mit ein paar multimedialen Zusätzen.

    ...wenn es dir zusagt, hast du ein bissschen Material, manchmal erhält man eben auch auf diese Weise einen Impuls, sich mit Astrologie näher zu beschäftigen - und wenn du Lust hast , dann folge dieser. Würd ich mal sagen.

    LG
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen