1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreisen ergibt immer offene Frage...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Zerocounter, 9. September 2007.

  1. Zerocounter

    Zerocounter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und es gibt für mich immer noch offene Fragen die irgendwie nicht zu klären sind.
    Ich beschäftige mich schon eine Weile mit Astralreisen (suche viel in Foren) aber werde nicht schlauer...

    Ich weiß nicht genau ob ich schon eine Astralreise hatte oder nicht.
    Im Schlaf hatte ich mal einen Traum der für mich real war. Ich wusste das ich schlafe und konnte das ganze geschehen des Traum, sowie Ort etc. etwas beeinflussen indem gesagt habe was ich wollte. Dies klappte leider nicht bei allem. Ich konnte in diesem Traum auch fliegen. LOL... Manchmal aber etwas schwer. Ich musste tief luft holen und mich mit meinen Armen wie ein Vogel etwas hochdrücken.
    Solche Träume hatte ich als Kind schonmal.
    War das jetzt sowas in der Art oder nur ein verwirrter Traum?

    Mal zu meinen ungeklärten Fragen...

    1. Es gibt gesplittete Meinungen darüber ob Astralreisen gefährlich ist oder nicht.
    Ob was passieren kann oder nicht und wenn ja, was und wie!?!
    Gibt es Grund zu Annahme das es wirklich gefährlich sein kann oder ist das nun alles nur Vermutung. Hat jemand denn schon gefährliche Erfahrungen gemacht?​
    2. Was gibt es für verschiedene Formen der Astralreise?
    Gibt es nur eine Form oder viele Verschiedene?​
    3. Kann man wirklich an andere Orte/Zeiten gehen/fliegen etc. und ist dann wirklich da, bzw. können sich mehrere Astralreisende auf einer Ebene treffen oder ist die Astralreise nur die Wirklichkeit der Phantasie und es spielt sich wirklich nur alles im Kopf ab?​

    4. Wie kann ich mir so eine Reise vorstellen? Was und wie sieht man?
    Ist es so als wäre ich real zb. wenn ich einkaufen gehe? Sehe ich alles wie sonst auch oder sehe ich mich von oben oder als wenn ich auf einen Bildschirm schaue? Was und wie spüre/fühle ich?​

    5. Wie kann ich die Reise einleiten? Da gibt es ja auch so viele meinungen
    Ist sowas sehr schwer? Wie mache ich das?
    Braucht man Hilfsmittel dazu?​

    Ich habe jetzt schon einiges Gelesen und bitte euch deshalb wirklich nur Fakten und Erfahrungen zu posten und keine Vermutungen, da ich jetzt wirklich mal Klarheit darüber haben möchte...
     
  2. Zerocounter

    Zerocounter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    5
    Hatte leider noch etas vergessen
    6. Ob es nun möglich ist mit dem Astralkörper real Dinge zu berühren und zu bewegen​
     
  3. Technoman

    Technoman Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    204
    leider hatt es bei mir noch net richtig geklappt , bin aber fast dabei es zu schaffen .........

    brauchst tiefen trance von deinem geist und dann wenn du dich auf deinen geist konzentrierst , fangen schwinungen im ganzen körper an und in einem gewissen stadium löst sich der geist vom körper.......

    mehr müssen andere dir erklären .. ...ich kenne leider nur die graue theorie
     
  4. Mysticara

    Mysticara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Niederbayern
    Ich kann mich leider nur Technoman anschließen: Bei mir ist auch alles nur Theorie! :-( War noch nie "draußen". Trotzdem möchte ich was zu der Gefährlichkeit von Astralreisen sagen. Zum Einen ist es so, dass diverse Reisende die Theorie haben dass wir oft reisen ohne es zu wissen. Deshalb glaube ich nicht dass es gefährlich ist. Denn der Körper würde sich ja unbewußt nie in Gefahr bringen. Und zum Anderen bin ich der Meinung, wenn man sich entschließt Astralreisen bewußt auszulösen, muss man das Risiko irgendwie auch eingehen. ABER: Ich habe persönlich mit einer Reisenden gesprochen und sie nach Rat gefragt wie ich es schaffen kann. Und sie hat mir nur gesagt "Vergiss nie, dass du jeder Zeit zurück kannst..." Also kann es doch so gefährlich nicht sein! ;-)
     
  5. Finisterra

    Finisterra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hallo Zerocounter

    Astralreisen ist im Grunde ungefährlich. Du solltest nur darauf achten das dein Physischer Körper nicht von einem anderen Menschen berührt werden kann, während du ausserkörperlich bist. Es könnte insofern Schwierigkeiten geben, das du dadurch sosehr erschrickst, das die Rückkehr in deinen Körper so heftig ist, dass du Herz oder Kreislaufprobleme haben könntest. Also Fazit: Türe verschließen oder Mitbewohner einweihen das du nicht gestört werden willst.

    Es können sich mehrere Astralreisende treffen und sich wahrnehmen. Hierzu gibt es einen Treath hier im Forum. Astralreisetreffen

    Das was du beschrieben hast, hört sich eher wie ein luzider Traum an. Bei einer Astralreise ist alles weit realer als bei einem Traum.

    Monroe, Buhlman oder Buttlar (um nur einige zu nennen) beschreiben in ihren Büchern sehr gut wie man eine Astralreise willentlich herbeiführen kann.

    Entspannen, den Körper einschlafen lassen aber den Geist wach halten.
    Ich weiß, es ist nicht so einfach wie man es schreibt :))

    Liebe Grüße und baldiges Gelingen
    Finisterra
     
  6. Zerocounter

    Zerocounter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ja, das hab ich mir schon durchgelesen...
    Es kam mir jedoch nur so vor als ob sich alles daraus einen Spass machen und das nicht ernst nehmen...

    Danke nochmal für eure Antworten ;)
     
  7. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    Werbung:
    moin,

    ad) Es kam mir jedoch nur so vor als ob sich alles daraus einen Spass machen und das nicht ernst nehmen...

    pass blos auf - das kommt hier nicht gut an ;)

    oder anders aus- gedrückt: hier "will" (fast) jeder Alice sein (oder glaubt es zumindest -> zu "müssen") :clown:

    Gruß
    Mike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen