1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astralreise oder geträumt?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von shamrock, 29. Mai 2011.

  1. shamrock

    shamrock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallöchen liebe Mitglieder dieses Forums,

    Ich habe mich hier gerade neu angemeldet, bin also mal gespannt.

    Also folgendes ist mir heute Nacht passiert. Ich lese gerade das Buch "Out of Body" von William Buhlmann und habe gestern Abend und heute Nacht viel mit Affirmationen und Visualisation gearbeitet.

    Heute Nacht habe ich dann einen Zustand betreten in dem ich ganz viele Schwingungen gespürt habe. Ich konnte merkwürdigerweise meinen Körper unheimlich leicht verlassen indem ich einfach aufgestanden bin. Dann stand ich in meinem Zimmer und konnte allerdings fast nichts sehen, da es sehr sehr dunkel war. Ich hatte außerdem auch ein bisschen Angst und konnte keine Art von Körper um mich herum spüren. Anschließend bin ich aus dem Fenster gesprungen und über den Wald geflogen (ich wohne neben dem Wald), aber auch draußen war es viel dunkler als in sonst und ich sah nur sehr wenig. Irgendwann drehte ich mich um und sah, dass ich einen silbernen Faden hatte, der mich mit wahrscheinlich meinem physischen Körper drin verband. Wenn ich ihn beschreiben müsste würde ich sagen, dass er aussah wie silberne langezogene Wolken (also die Konsistenz war Wolkenähnlich). Da alles sehr dunkel war und ich auch ein wenig Angst hatte, wünschte ich mich in meinen Körper zurück was mit einiger Verzögerung (lang genug um noch ein bisschen mehr Angst zu bekommen) passierte. Anschließend weiß ich nicht, ob ich wirklich aufgewacht oder einen Traum hatte. Für mich klingt es zwar sehr nach Astralreise aber die Tatsache, dass ich kaum was gesehen habe, der Wald auch etwas kleiner war als in echt und ich danach nicht direkt aufgewacht bin lassen mich fragen, ob ich vielleicht einfach eine Astralreise geträumt habe...

    Was meint ihr? Vielen Dank schonmal fürs Helfen, ich bin wirklich gespannt.
     
  2. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Das klingt sehr nach Astralreise.

    Hattest Du ein ganz klares Bewusstsein wie im ausgeschlafenen Zustand?

    Hast Du Dein Körper im Bett liegen sehen?
     
  3. shamrock

    shamrock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke für deine Antwort :)hm...nein ich habe meinen körper nicht gesehen aber ich habe mich auch nicht umgedreht, außerdem war alles sehr sehr dunkel ich habe nur ganz wenig gesehen...vielleicht wird es ja mit der Zeit besser? Ich fand mein Bewusstsein sehr klar, wie bei einem Klartraum, es wundert mich nur, dass ich wirklich sehr wenig gesehen habe, es war eben sehr dunkel...
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Typische Astralreise.

    Man sieht den eigenen Köärper übrigens nur selten. Das wissen jedoch nur die wenigsten. Ebenso unbekannt ist, dass die Astralwelt stets Unterschiede zur Realwelt aufweist, da diese nur ein ABBILD der realen Welt ist.
     
  5. shamrock

    shamrock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    auch dieses gefühl, keinen körper mehr zu spüren ist das auch normal??
     
  6. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Ja, und zwar:

    -direkt vor der Astralreise, da zu dem Zeitpunkt das Körpergefühl verschwindet.
    -zu Anfang einer Astralreise, da dort der Astrtalkörper oft erst noch definiert werden muss. Er baut sich dann durch Konzentration Stück für Stück auf.
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Wieso ist das eigentlich so? Ich habe mich schon einige Male im Bett liegen sehen ohne dass ich in einer OBE war.
     
  8. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Die Astralwelt ist nur ein Abbild, deswegen hängt das Vorhandensein des Körpers nicht davon ab, ob man ihn verlassen hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen