1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrale Nahrung?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Idee, 8. April 2007.

  1. Idee

    Idee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    kann man sich allein von Astraler Nahrung ernähren? Wie müsste man das denn anfangen?
    Hab in dem Buch von Yogananda von der Frau gehört die seid ihrem 12 Lebensjahr nichts mehr gegessn und getrunken hat.
    Sie hat eine geheime kriya technik gelernt.
    frag mich ob man das auch irgendwie bewerkstelligen könnte, würd sicherlich geld sparen wenn ich nix mehr essen und trinken müssste.:)
     
  2. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    *g..vergiss es..aber schau mal unter Lichtnahrung im Forum.
    Ich halte es für einen Weg seine Innereien abzutöten,sich selber umzubringen und ins Nirwana zu verschwinden.
    Auch die Verteterin und Buchautorin , die angeblich schon seit Jahren auf Nahrung verzichtet, ist schon des Betrugs überführt worden. Aber das lässt sich ja super verkaufen..und wer abkratzt..war halt noch nicht soweit.:escape:
     
  3. Ayla

    Ayla Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    309
    Nun vielleicht ist es ja wirklich möglich (Energie = Materie), aber die Frage ist doch, ob das wünschenswert ist, denn soweit ich weiß haben alle weisen/erleuchteten Menschenn von denen ich gehört habe, weitergegessen?!

    Tschü
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    letztendlich muss man sich eins überlegen, der Mensch atmet. Und mit jedem Atemzug wird kohlenstoff zu kohlendioxid verbrannt und abgegeben. Also selbst wenn der Mensch seine Energie aus dem Licht gewinnen würde, müsste er neuen Kohlenstoff in den körper packen, somit muss einfach immer wieder nahrung gegessen werden, anderenfalls würde man immer abnehmen und,.... na ja.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  5. Werbung:
    Mit mineral und vitaminmangel bekommt man so einiges hin.
    Ist bei mir so.
    Genau wie mit krankheiten die man gerade hat.:escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen