1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astarlreisen: KEINE GEFAHR!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Xardarius, 8. Januar 2010.

  1. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    Werbung:
    Immer wieder hört man der Akafaden oder auch Silberschnur kann reisen dann ist man Tod und kann nicht mehr zurück, man solle sich nicht weit weg bewegen, sondern erstmal das zimmer erkunden, man könne auf böse wesen treffen, man könne nicht wieder in seinem körper zurück usw usw usw.

    haltet euch vor augen, das psyche und der physische körper folgen zu einem gewissen maß ihren bewussten willen.
    diese beiden haben aber auch jedoch bereiche die unabhängik von dem bewusstrein arbeiten, un in denen sie ihr eigenes Leben führen. das sich eurer kontrolle und eurer erkenntnis entzieht.
    wenn ihr euch auf einer astralen reise befindet gehen herzschlag und Atmung weiter. Ihr könnt also IMMER zurück kommen, ganz egal wo ihr euch befinder sei es zuhause in der zukunft in der vergangenheit im Universum egal so.
    wie ein held einer abenteuer geschichte kehrt ihr immer wider GESUND nach hause in Ihrem körper zurück.
    es gibt immer bestimmte Schutzmechanismen diese werden von dem Teil es astralkörpers gesteuert der bei ihrem Materiellen physischen körper zuhause bleibt wärent Ihr euch auf einer reise durch die Astralwelt befindet.
    zudem die Seele bleibt im Physischen körper, es ist nur der Astralkörper der auf reisen geht.

    Ich höre auch immer wieder man könne auch negativen wesen und so begegnen aber tatsache ist, das wenn ihr euch auf einer Astralen reise befindet, das Ihr euch auf solche sachen nicht konzentrieren könnt da ihr euch vielmehr auf einen anderen drang konzentirern müsst dem nicht nsachzugehen, denn nach der ersten Auserkörperlichen erfahrung, zieht es euch meistens ziemlich heftig in den Körper zurück, müss euch vorstellen wie wenn ihr zwei Neodym-Magnete mit einer zugkraft von je 500 KG in einem abstand von 20 cm plaziert.

    zudem ist wenn ihr gerade euren körper verlassen wollt eine negative wesenheit sieht eure eigene unbewusste angst, quasi als ein wächter des tores in die Astrale welt, da das unterbewustsein die dan als angst projeziert.
    hättet Ihr nie was davon gehört das es gefährlich sei, sondern eher das es sehr gesund sei, dann würde sich diese angst auch nicht als negatives wesen projezieren, hättet ihr nie gehört das es den Akafaden oder auch Silberschnur genannt gäbe, dann wüstet ihr auch nicht das Sie da ist, und würdet euch dadrum keine sorgen machen das sie reisen könne oder man nicht zurück kann.
    aus wenn ihr den Akafaden oder auch silberschnur gennant nicht sehen könnt heist es nicht das er nicht da ist, die Astralsubstanz ist eine sehr sehr sehr dehnbare substanz, je weiter ihr weg seit um so dünner wird sie, sie wird aber NIE reisen, denn sei der Materielle körper stirbt, als hartes beispiel zb ihr befindet euch auf einer reise in einer anderen galaxi, und ein einbrecher in der materiellen welt schiest euch in den kopf.
    Ihr könnt euch sogar kreutz und quer durch den wald und dornengestrüppp bewegen sie wird NICHT durchtrennt oder reisen.

    Alles negative was gedacht wird, was man vll einfach verdrängt, bleibt trotzdem im unterbewusstsein gesppeichert. unser unterbewustsein ist wie ein Kind das lernt, ihr müsst es sich ausleben lassen können aber auch gewisse grenzen auferlegen, soweit und erstmal weiter nicht.
     
  2. Susannah

    Susannah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Tirol
    Klingt gut, aber reißen mit scharfem s ;)
     
  3. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    lol, werds mir merken ;)
     
  4. Lunaboy1984

    Lunaboy1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bei Heidelberg (Rhein-Neckar-Kreis)
    Mit deinem Text gebe ich dir vollkommen Recht. Ich hatte schon mehrere Astralreisen und weiss dass es vollkommen ungefährlich ist. All die Wesen die man sieht, kommt alles von dem eigenen Unterbewusstsein. Wenn man den Ängsten mit Liebe statt Furcht begegnet, wird das die Wesen zerstreuen
     
  5. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    das stimmt nicht ganz,
    nicht alle wesenheiten entspringen aus einem selber, es git dort auch andere astralreisende, elementare, verstorbene, nicht menschliche wesen usw
     
  6. hotwert

    hotwert Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Und was sollen einen diese Wesen schon machen? Wenns eng wird geh ich halt zurück in den Körper? Solange man nicht vor Angst davonrennt seh ich das garnicht schlimm.
     
  7. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    genau, sobald man einen augenblick an seinen körper denkt wirst auch schon zurück geholt
     
  8. Angelina66

    Angelina66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Außenbezirk von Wien
    Astralreisen finde ich sehr interessant - aber ich habe ehrlich gesagt schon Angst davor. Vor allem daß man nicht mehr zurückfindet.....
    Glg
    Angelina
     
  9. fab5

    fab5 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Niedersachsen
    du brauchst keine angst haben... , es reicht der gedanke an deinen körper um zurück zu kommen. du kommst IMMER zurück
     
  10. Xardarius

    Xardarius Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Garding
    Werbung:
    @Angelina66


    du must ja nicht unbedingt gleich eine Astralreise machen, du kannst dich auch erstmal mit deiner Astralsubstanz beschäftigen, spiele mit Ihr.

    was ich dir emprehlen kann, ist das Buch:

    Astral Projektion - Praxisbuch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen