1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Art des Sterbens

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von silberstern, 12. Oktober 2005.

  1. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    Hallo Forum,

    ich mache mir gerade Gedanken darüber, welche Rolle die Art des Todes spielt, ob es eine Bedeutung für das hat, was nach dem Tod kommt.

    Wenn jetzt jemand ganz plötzlich am "Sekundentod" stirbt, wie mein Vater, dann konnte er sich ja gar nicht richtig auf das Sterben vorbereiten, wie jemand, der eine lange Krankheit hatte.

    Ich wünsche niemandem einen langen, schmerzhaften Sterbeprozess, aber haben nicht der Betreffende selber als auch die Angehörigen wenigstens die Chance, sich auf das Sterben vorzubereiten und die Möglichkeit, noch wichtige Dinge anzusprechen?

    Ich hoffe, mein Thread kommt verständlich rüber.
     
  2. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    oh - ein ähnliches Thema wurde ja etwas weiter unter schon diskutiert. Hab ich ganz übersehen.

    :guru:
     

Diese Seite empfehlen