1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Arm ist.......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hamied, 12. Juli 2005.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Arm ist ...
    Arm ist,
    wer vor Gewalt und Elend aus seiner Heimat fliehen muß;
    arm ist auch,
    wer sein Land nicht mit den Notleidenden teilen kann.
    Arm ist,
    wer auf dieser Erde keinen Raum zum Leben hat;
    arm ist aber auch,
    wer sich die Grundlage des Lebens selbst zerstört.

    Arm ist,
    wer eine Arbeitsstelle sucht und sie nicht findet;
    arm ist aber auch,
    wer vor lauter Arbeit keine Zeit und Kraft mehr hat,
    den Notleidenden die Hand zu reichen.

    Arm ist,
    wer seine Rechte nicht kennt
    oder sie nicht wahrnehmen und einklagen kann;
    arm ist aber auch,
    wer sich im Recht verstrickt
    und zur Liebe nicht mehr fähig ist.

    Arm ist,
    wer Hunger hat,
    wer die notwendigen Bedürfnisse nicht stillen kann;
    arm ist aber auch,
    wer Brot hat und das Leben satt hat.

    Arm ist,
    wer Opfer des Krieges und der ungerechten Gewalt wird;
    arm ist aber auch,
    wer das Mittel der Gewalt benutzt,
    weil er an eine Verständigung
    zwischen den Menschen nicht mehr glaubt.


    (aus dem Missionsgymnasium der Franziskaner in Bardel)
     
  2. tomsy

    tomsy Guest

    ...wer einen verschwommenen geist hat
     
  3. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    ...ein verschwommener Geist empfindet sich selber sicher nicht als arm!

    :kiss3:
    Kuku
     
  4. tomsy

    tomsy Guest

    ich meine auch nicht dass der geist sich als arm empfinded, sondern dass ein verschwommener geist die ursache für leiden ist.
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Arm ist auch der, dessen Seele kein Licht mehr anzünden kann.

    (wegen - wie oben genannt - verschwommenen Geistes oder seelischen oder körperlichen Leidens)
     
  6. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Werbung:
    ... oh ich bin der Überzeugung, daß wir uns Tag für Tag....scheinbar völlig klar im Geist...immer wieder aufs Neue freiwillig in Leiden stürzen! :lachen:

    :kiss3:
    Kuku
     
  7. Satyala

    Satyala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Auf dem blauen Planeten
    Arm ist auch, wer seinen inneren Reichtum nicht annehmen kann. In tiefer Liebe, Satyala
     
  8. Rikki

    Rikki Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    33
    Arm ist, wer nur im Reichtum die Erfüllung glaubt.

    Alles Liebe Rikki+1
     
  9. windhexe

    windhexe Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Kärnten
    Arm ist,

    wer den Glauben verloren, oder gar nie gefunden hat,
    der keine eigenen Worte nach oben richten kann,
    der an das Nichts glaubt
    und keinen Ansprechpartner findet.

    LG Windhexe
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    Arm ist, wer sein inneres Kind verloren hat.
     

Diese Seite empfehlen