1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Arbeitskollege liegt in einer großen Blutlache!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von yade, 7. April 2010.

  1. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Was für ein schrecklich verwirrender traum,ich träume das ich im Büro bin und mit meiner Chefin rede,plözlich bemerke ich das mein Arbeitskollege einen Arbeitsunfall hat und er liegt am Boden und eine Blutlache breitet sich unter seinen Kopf aus,doch er versucht nach einer Zeit aufzustehn und wir versuchen es zu verhindern den es Tropft von seinem Kopf runter und er scheint sehr verwierrt zu sein und er torkelt hin und her,er scheint eine Gehirnerschüterung zu haben,komischerweise hatte ich überhaubt keine Angst troz dieser Situacion und all dem Blut,ich war in Traum total nüchtern,nur es herrschte eine Gewisse Aufregung:
    Was kann das bedeuten,bin verwirrd!

    liebe grüsse yade
     
  2. elfe7

    elfe7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    4.663
    du sollst im Straßenverkehr vorsichtig sein
    es kann auch sein das du vor einem leichtsinnigen Menschen gewarnt wirst
    oder
    es braucht derjenige deine Hilfe weil du ihn bis dahin viellecht vernachlässigt hast
    alles liebe
    elfe7
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Yade,

    Blut steht symbolisch im allgemeinen für die Lebensenergie. Wenn jemand Blut verliert, dann verliert er also quasi Lebensenergie.

    Kann es sein, dass dein Arbeitskollege sich evtl. auf der Arbeit verausgabt und dadurch eben sehr viel Blut (Energie) verliert?

    Es mag auch sein, dass du dich evtl. bei der Arbeit oder bei irgendeiner Arbeit zur Zeit verausgabst. Warum du? Nun... nicht immer sind die Personen, von denen man träumt auch die realen Personen. Oftmals haben diese Personen eine Eigenschaft, die der Träumer auch hat und deswegen zeigt sich diese Person im Traum, eben stellvertretend für den Träumer.

    Da die Person am Kopf blutet und auch taumelt (Gleichgewichtssinn liegt ja im Kopf), könnte es auch sein, dass man sich gedanklich verausgabt hat oder ganz einfach sehr unter Stress steht und dass nicht so recht verarbeiten kann. Es bringt einen aus dem Gleichgewicht. Als erstes fällt mir da z.B. eine Prüfung ein... wenn man wochenlang büffelt, dann kann man irgendwann nicht mehr. Dann ist die Puste raus und der Kopf fühlt sich überfordert. Jetzt mal nur als Beispiel genannt. :)

    Vielleicht helfen dir meine Gedanken dazu ja weiter. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  4. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo

    Danke für die Hilfestellungen,doch ich denke jetzt langsam wircklich das es was mit mir zu tun hat,denn ich habe an dem bestimmten Tag wo ich das geträumt habe eine verwirrende schlechte Nachricht bekommen und mich beschäftigt seit fast 4 Wochen etwas,was mir keine Ruhe lässt,ich glaub das hat auch damit zu tun!

    Meinen Arbeitskollegen seh ich nicht mehr,bin nähmlich nicht mehr in der Firma

    liebe grüsse yade
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen