1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Anschlag auf Synagoge in Halle

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Condemn, 9. Oktober 2019.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    20.648
    Werbung:
    Heute hat es einen Anschlag auf eine Synagoge in Halle gegeben:

    Schüsse in Halle mit zwei Toten - Täter versuchte, in Synagoge einzudringen
    Bei Schüssen in Halle wurden zwei Menschen getötet. Ein Verdächtiger wurde festgenommen, weitere Täter sind möglicherweise noch auf der Flucht. Ziel war offenbar die jüdische Gemeinde.
    https://www.spiegel.de/panorama/jus...-in-halle-mindestens-zwei-tote-a-1290701.html

    Es scheint (noch) nicht ganz klar zu sein, aus welcher Richtung dieser Anschlag kommt, also ob von rechts oder anderer Seite. Aber es gibt ein Video:

    https://twitter.com/M_Ziesmann/status/1181902603740942336

    Wie man sehen kann: Der Typ trägt eine Art Kampfmontur und hat irgendeine Waffe, vermutlich eine Art Schrotflinte, die eigentlich nicht besonders gut geeignet zu sein scheint, da er laufend nachladen muss. Das ist keine automatische Schusswaffe.

    Was man daran schon erkennen kann: Einerseits ist das definitiv eine geplante Aktion, also ganz sicher ein terroristischer Anschlag. Andererseits ist es irgendwie auch schlecht geplant, denn wer geht eine Schießerei mit so einer unbrauchbaren Waffe ein?

    Insofern würde ich bisher auf Rechts tippen, weil es so dumm ist.

    ______

    Edit: Noch mehr Fotos vom Täter
    https://twitter.com/ffmerz/status/1181906606453395456

    Bin bisher nicht sicher ob es überhaupt mehrere oder nur den einen gibt. Er scheint ne Art Helmkamera zu haben... Vielleicht ist der Christchurch-Attentäter sein Vorbild. Die gesamte Montur lässt m.A.n. eher auf irgendeinen verrückten Nazi schließen als auf Islamisten.


    Edit 2: Augenzeuge:
    https://twitter.com/MDR_SAN/status/1181904690545647618

    Der Zeuge sagt, dass der Täter eine Schrotflinte benutzt, aber wohl auch ein Maschinengewehr hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2019
    LalDed gefällt das.
  2. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    20.086
    Ort:
    Wien
    Islamisten sind ebenfalls rechts, also stimmt der Tipp mit Sicherheit.
     
    evamaira gefällt das.
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    69.851
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Es wurde auch auf ein Dönerladen geschossen
    Das war ein Deutscher
     
    LalDed gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.542
    Ort:
    Kassel, Berlin
    in einem Kommentar schrieb jemand, das wäre ein sogenannter Vorderlader.
     
  5. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.767
    Ich höre es gerade in den Nachrichten und in Steele laufen nun "Bürgerwehren" rum Deutsche gegen Ausländer, langsam habe ich echt Angst, es wird immer rechter....
     
    Evatima und LalDed gefällt das.
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    69.851
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Das war ein Deutscher
    Garantiert
     
  7. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.767
    Genau das befürchte ich auch: offen gelebter Antisemitismus, man fühlt sich wie 1933 und das ist ein übles Gefühl...
     
    Evatima gefällt das.
  8. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    10.230
    Ort:
    Drachenlandewiese
    Halle ist momentan eine Geisterstadt.
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.542
    Ort:
    Kassel, Berlin
    eine Gesinnung und eine Religion kann von mir aus gerne jeder haben.
    er möge nur bitte nicht rumballern oder sonstwie gewalttätig werden.
     
    Lotusbluete und Gabi0405 gefällt das.
  10. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.299
    Werbung:
    Furchtbar! :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden