1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anne Rice

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Kiah, 19. März 2004.

  1. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Kennt ihr Anne Rice?
    Die Erschafferin von Lestat, Pandora und Claudia?
    Kennt ihr die Mutter aller Vampire? Lestats Geliebte und der Schrecken aller Vampire?
    Kennt ihr die Frau im Körper eines ewigen Kindes?
    Habt ihr von dem Verrat gehört und er schrecklichen Strafe, die ihm gefolgt ist?
    Ist die Nacht euer Freund und wartet ihr sehnsüchtig auf den einen, der kommen wird?
    Er ist irgendwo dort draußen, wir alle wissen es und denken mit einer Mischung aus Grauen und prickelnder Vorfreude daran.
    Wandert ihr nachts verträumt durch die Straßen von new Orleans?
    Kennt ihr dieses Gefühl?
     
  2. Nostradama

    Nostradama Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Ja... ich 'kenne' sie.... welch Faszination sie wecken kann... so sehr, dass man selbst eine ihrer Figuren sein will... sich vorstellen kann, selbst Vampir zu sein.. oder eine ihrer Hexen...

    Sicher kennst Du auch die 'Mayfair Hexen'? Genauso faszinierend geschrieben..

    Ich war einige Zeit, bevor ich ihre Bücher entdeckte in New Orleans. In ihren Büchern hab ich die Straßen wieder gesehen, die Häuser, die besondere Ausstrahlung dieser Stadt wieder gespürt...

    Und das geht nicht nur mir so.. sondern auch jedem/jeder meiner Bekannten/Freunde, die diese Bücher von Anne Rice lesen. :)

    Viel Licht und Liebe

    Nostradama
     
  3. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Es ist seltsam, was für eine Faszination sie wecken kann, nicht?

    Die Hexen-Romane habe ich leider noch nicht gelesen, sie stehen aber hier im Regal und warten darauf, dass ich Zeit für sie finde.

    Wie fandest du die Filme? Ich denke, dass sie als Film zwar gut waren, aber nichts im Vergleich zu den Büchern (wie so oft).

    Habe gehrt, dass die Hexen nun auch verfilmt werden sollen.

    Grüße Kiah
     
  4. Nostradama

    Nostradama Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Na, dann wird es aber Zeit, dass Du sie liest. Ich hab sie jetzt bereits ein zweites Mal gelesen :D

    Von den Filmen hab ich mir bisher nur 'Interview mit einem Vampir' angetan. Ist natürlich nicht so gut wie das Buch. Wie auch.. nichts kann im Film ausführlich genug dargestellt werden.... Allerdings.. Tom Cruise hat da endlich mal eine Rolle, in der er mich tatsächlich beeindruckt hat *lol* Und Antonio Banderas... hmm.. auch nicht schlecht :engel:

    Dass die Hexen Bücher auch verfilmt werden sollen.. hm.. noch nichts von gehört. Aber ansehen werde ich sie mir wohl nicht oder nur durch Zufall.... für mich verlieren die Storys einiges im Film.. das Fesselnde geht verloren. Die eigene Fantasie ist halt immer noch die beste :)

    Liebe Grüße,
    Nostradama
     
  5. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Vittorio, Interview mit einem Vampir, die 3 Mayfair-Hexen-Bände...
    Ich kann einfach nicht genug kriegen !

    Anne Rice ist wundervoll !
    Wie gerne würde ich mir New Orleans mal ansehen....

    LG, Serafine
     
  6. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    ich kann mit Anne´s Aussehen allerdings nicht gerade viel anfangen. Für mich verkörpert sie einfach nicht die "Mutter" der Vampiere.
     
  7. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Was hast du erwartet ?
    Eine elfenhafte Gothic-Lady ?
    Ich mag Anne Rice, so wie sie ist - eine geniale Autorin,
    die was von ihrem Beruf versteht !
     
  8. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Nein, aber ihre Frisur und die krallschwarzen Haare verwirren mich immer wieder etwas. Ich hatte sie mir einfach anders vorgestellt.
     
  9. Nostradama

    Nostradama Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Hallo Serafine,

    New Orleans ist eine wunderbare Stadt... Sie ist.. genau wie in den Romanen beschrieben, eine Stadt, wo Dir genau solche Dinge in den Kopf kommen...

    Die Musik, die Du aus jeder Bar hörst, wenn Du durch die Bourbon Street gehst.. das Klima... die vielen verschiedenen Menschen, vor allem die Farben :)... Vodoo Shops..

    Und eine Fahrt mit der Straßenbahn durch die alten Viertel lohnt! Dort siehst Du solche Häuser, wie sie in den Mayfair Hexen beschrieben sind...

    Viel Liebe und Licht

    Nostradama
     
  10. Serafine

    Serafine Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Pforzheim
    Werbung:
    ich will jetzt erst recht dorthin.....:cry2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen