1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst vor Astralreise...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von elfy, 24. Oktober 2008.

  1. elfy

    elfy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin gestern zufällig auf das Thema Astralreisen gestoßen und habe angefangen mich dafür zu interessieren. Deswegen habe ich es beim Mittagsschlaf dann auch gleich mal ausprobiert und folgendes passierte....

    ...nachdem ich, nach verschiedenen anderen verrückten Träumen durch ein Geräusch erwachte, entschied ich mich dazu diesen müden, tranceähnlichen Zustand dazu zu nutzen um das Astralreisen zu probieren.

    Ich konzentrierte mich also auf meinen Körper und darauf aus ihm "auszusteigen".
    Dann fing es an... ein Vibrieren und Wellen durchfluteten meinen Körper, dazu wurde mir auch sehr heiß und ich bekam einen heftigen Druck auf den Ohren.
    Dann fingen meine Augen an sich zu öffnen und ich sah mich in meinem Zimmer um. Mir war während dieses "Traumes" bewusst, dass es ein "Traum" ist, doch alles fühlte sich sehr echt an...
    Ich war recht überrascht und auch etwas geschockt das es wirklich funktionierte. Der Druck auf den Ohren wurde jedoch immer stärker und ich bekam plötzlich Angst davor mich wirklich auf diese "Reise" einzulassen und versuchte krampfhaft wieder aufzuwachen. Das dauerte eine Weile und es war sehr merkwürdig, da mir ja bewusst war, dass ich eigentlich schlief. Irgendwann schaffte ich es dann auch wirklich aufzuwachen und war auch recht froh darüber....den Rest des Tages konnte ich nichtmehr aufhören darüber nachzudenken und ich fühlte mich anfänglich auch noch recht seltsam...

    Nun meine Fragen:
    1. Kann Astralreisen gefährlich sein?
    2. Mir wurde gesagt, dass es gefährlich sein kann, wenn man erwacht, bevor man in den Körper zurückkehrt?
    3. Wenn ich astralreise, befinde ich mich dann in einer anderen Dimension oder sind die Dinge die ich dort sehe auch in der "echten" Welt?
    4.Was ist zu beachten?


    Ich habe seitdem ich denken kann schon immer viel geträumt. Sehr selten hatte ich auch Träume die mir die Zukunft gezeigt haben. Und zwar ganz genau.
    Was hat das zu bedeuten und kann es sein, das manche Menschen für solche Dinge emfänglicher sind als andere und wie soll ich damit umgehen?Ich finde das Ganze wahnsinnig spannend aber es macht mir auch Angst...

    vielen Dank fürs zuhören!
     
  2. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    hallo elfy ,

    zu allererst wollte ich dir mal sagen dass du froh sein kannst wenn es bei dir so einfach klappt
    manche versuchen es lange ohne erfolg.
    was du beschreibst ist ganz typisch.
    jede astralreise ist ein bisschen anders und da gibt es auch manche die ein bisschen unangenehmer sind als andere.
    astralreisen können nicht gefährlich sein wer das behauptet redet einfach nur schwachsinn
    ob das alles echt ist was man da sieht ?
    keine ahnung^^
    vielleicht spielt es sich ja nur im kopf ab
    also ich fand es immer ziemlich real aber manchmal lag über den normalen sachen noch etwas was ich mir selbst darüber projiziert hatte
    manche dinge waren auch komplett anders als in echt.

    liebe grüße

    kswewet
     
  3. elfy

    elfy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    18
    Danke für die schnelle Antwort!
    Das beruhigt mich etwas mal sehen, vielleicht probiere ich es morgen früh einfach nochmal aus!wenn nichts passieren kann warum nicht...mal sehen wo meine reise hinführt....mmmm :)
     
  4. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    jo kein ding probier es am besten aus wenn du nachts kurz aufstehst und dich dann wieder hinlegst.
    aber du darfst nichts essen mit vollem magen klappt es nie
    vermutlich weil der magen dann zu viel arbeitet und der körper nicht ruhig genug ist.

    peace
    kswewet
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen