1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angela Kämper - Tierboten

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Branwen, 3. August 2005.

  1. Branwen

    Branwen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Autor: Angela Kämper
    Titel: Tierboten
    Verlag: Goldmann
    ISBN: 3442217067


    Ein Tierlexikon der etwas anderen Art, denn hier sind neben den Biologischen Daten von 100 heimischen Wildtieren (Insekten, Vögel, Säugetiere) auch die Botschaft erklärt, die uns eine außergewöhnliche Begegnung mit diesem Tier vermitteln will. Hierbei wird unterschieden, ob sich die Begegnung im Traum- oder Wachbewußtsein zuträgt, oder ob es etwas unterschiedliches bedeutet wenn man z.B. von einer einzelnen ganz besonders lästigen Gelse (Stechmücke) geplagt wird, oder ein ganzer Schwarm über dich herfällt. Außerdem wird zu jedem Tier die mythologische/historische Bedeutung kurz beschrieben.

    Mir gefällt an dem Buch besonders, dass heimische Wildtiere beschrieben werden, denn die Chance das ich eine Botschaft von einem sagen wir mal Igel übermittelt kriege ist sicher größer als sie von einem Löwen zu bekommen ;) (zumindest im wachen Zustand). Und das Buch eignet sich erstens zum Nachschlagen, falls man sich jetzt über ein bestimmtes Tier informieren möchte, aber man kann es auch wie ein "normales" Buch lesen, es ist in keinster Weise langweilig oder trocken, wie andere Lexika es manchmal sind.

    Ich kann das Buch nur jedem Tierfreund empfehlen, der sich auch ein wenig darüber informieren möchte, welche Botschaften uns diese kleinen und großen Helfer in unserer Umwelt vermitteln können! :hamster: (der Hamster ist glaub ich auch im Buch beschrieben *gg*)
     

Diese Seite empfehlen