1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An die Freunde der Zigeunerkarten-gr.Blatt

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von VIVI, 9. September 2007.

  1. VIVI

    VIVI Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich hab jetzt mal ein grosses blatt gelegt zum übungszweck und würde mich freuen,wenn sich jemand mit hinweisen beteiligt.es geht mir hier nicht um eine
    vorgekaute legung,sondern ich bräuchte jemanden,der mir bei den zusammenhängen hilft.auch die sogenannten anfänger sind herzlichst eingeladen sich rege dran zu beteiligen:) mit fragen,anregungen und so weiter.
    was ich super fände,wär einfach ein austausch - ein kleiner "stammtisch".hier soll es nicht darum gehen,jemanden dauernd um deutungen anzuhauen - bitte nicht missverstehen.ich würde gerne lernen und wäre für hilfe dankbar und da hier anscheinend das interesse gross ist an den "zigeunern",dacht ich mir,so profitieren wir vielleicht alle davon?:) also bitte- auch ihr "anfänger" traut´s euch ruhig!!!

    ich hab also jeweils 4 reihen mit 9 karten gelegt wie folgt


    1.Reihe
    Fröhlickeit Brief Geliebte Sehnsucht Liebe Gedanken etw.Geld Traurigk Beständigkeit

    2.Reihe
    unverh.Freude Feind Krankheit Verdruss Geliebter Botschaft Witwer Eifersuch Tod

    3.Reihe
    Unglück Reise Heirat Kind Treue Offizier Haus Besuch Geistlicher

    4.Reihe
    Falschheit Hoffnung Richter Glück Geld Verlust Witwe Dieb Geschenk


    Fragen die sich bei mir stellen:
    muss ich es so sehen,dass der Brief und die Fröhlichkeit in der Vergangenheit der Geliebten liegen?
    wie seht ihr diese kombi unverhoffte freude mit den anschliessenden negativkarten.feind krankheit und verdruss? ist das eine warnung an die
    geliebte und was tut da die unverhoffte freude dann?
    bekommt der geliebte in reihe 2 eine botschaft und ist der witwer da als personenkarte zu sehen oder seht ihr den geliebten als einsamen mann?
    die falscheit und hoffnung in reihe 4 beim richter...würdet ihr das als falsche
    hoffnung direkt übersetzen?
    sind die karten unter dem geliebten (treue geld) nun auf ihn bezogen,oder stehen die für sich in den jeweiligen reihen? ich könnte es so sehen,dass
    der geliebte ein treuer wohlhabender mensch ist - oder dass ihm treue und geld egal sind(weil sie unten stehen "er es mit den füssen tritt")...

    ihr hoffe,ihr versteht was ich meine - diese fragen stellen sich mir so,wenn ich davor sitz...zu wissen welche karten "zusammengehören" und gemeinsam
    betrachtet werden sollten,würde mir schon helfen.

    bitte nicht wundern - das ist meine erste richtige grosse übungslegung und deshalb bin ich noch so konfus.aber ich würd´s so gerne lernen :)

    vielleicht mag ja wer tips abgeben oder einschätzungen or whatever...

    alles liebe
    vivi
     
  2. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallo Vivi,

    also ich bin Punkto Zigeuner noch Anfänger, aber ich probier mal!!!:banane:


    1.Reihe
    Fröhlickeit Brief Geliebte Sehnsucht Liebe Gedanken etw.Geld Traurigk Beständigkeit

    du erhältst einen sehr pos. Brief über den du dich sehr freust. Du sehnst dich nach Liebe, alles dreht sich momentan um die Liebe, auch dürfte das Geld ein wenig knapp sein und ist auch ein Punkt der dich belastet. Ausserdem hast du entweder keine Arbeit oder dir macht die Arbeit nicht spaß. Diese Arbeit ist nicht die richtige.

    2.Reihe
    unverh.Freude Feind Krankheit Verdruss Geliebter Botschaft Witwer Eifersuch Tod
    Beid diesem Mann Partner oder zukünftiger Partner sieht es ja momentan nicht sehr rosig aus. Sehr viele Probleme. Hier steht für einen Menschen eine schlimme Krankheit, entweder von seinem Vater oder jemand der ihm Nahe steht. Er kann sich mit dem Tod (allgemein bezogen) nicht auseinandersetzen. Ihm geht es nicht gut und hinterfragt das ganze Leben, ob es Gerecht zu geht auf dieser WElt usw.
    Er denkt auch sehr negativ.


    3.Reihe
    Unglück Reise Heirat Kind Treue Offizier Haus Besuch Geistlicher

    Zuerst möchtest du bei dieser Reise nicht mitfahren (kann auch fortgehen sein!), doch dann erweist sich diese Reise als Neuanfang. Es macht Spaß und wird lustig. Du überdenkst auch die neg. Sichtweise eine Beziehung. Hier steht ein Neuer Mann (der Uniform trägt, eventl Feuerewehrmann, Postlern, usw.) Ein sehr treuer Mann, kann auch sehr verspielt uns lustig sein. Es wird ein Treffen vereinbart und er bildet sich auch fort, ist geistig fit und gläubig. Der sieht echt nett aus.



    4.Reihe
    Falschheit Hoffnung Richter Glück Geld Verlust Witwe Dieb Geschenk

    Das neg. lässt du hinter dir. Die Zukunft wird schöner, angenehmer, gerechter, usw. Vor dir steht das Glück, doch bei einer Erbschaft oder so solltest du vorsichtig sein. Ein Betrug steht da!

    So ich hoffe es war nicht nur Schwachsinn, hab die Zigeunerkarten noch nie jamden gelegt bzw. gelesen, da ich erst im Lernen bin.

    Alles Liebe Angie :kuss1:
     
  3. VIVI

    VIVI Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo liebe angie!

    es freut mich total,dass du dich gleich an eine ganze deutung rangewagt hast:banane: respekt! das war nämlich gestern auch mein erstes blatt und ich hatte bammel die deutung einfach so reinzustellen:)
    ich geb gleich meinen senf dazu- zuerst muss ich dich noch was fragen!!!
    endlich kann ich jemand zu speziellen dingen fragen:banane: und es macht ja nix,dass du hier anfänger bist - ich bin´s ja auch,aber vielleicht kann man ja gemeinsam oft besser sachen erkennen? und durch´s reden kommen die leut zsamm heisst es:)...

    deutest du da reihe für reihe,oder auch mal"quer"? wie siehst du das mit zukunft und vergangenheit(rechte seit zukunf/li vergangenheit)? die positive nachricht - würd jetzt für mich nur in der zukunft sinn ergeben..weil die erhoffe ich,aber sie liegt hinter der geliebten -steht das nicht normalerweise
    für die vergangeheit einer person?

    reihe 1 gehe ich komplett mit dir hand in hand - ich, in dem fall -hab allerdings noch meinen job,auch wenn mir der nur ein gähnen entlockt und ich demnächst gehen werde.
    was mich zur reise bringt...yep es steht eine reise nach schottland an für ein paar monate.tapeten-und jobwechsel.

    next question - muss der geliebte immer für einen aktuellen herzensmann stehen? mir würde nämlich schon jemand einfallen,auf den diese beschreibung passt,aber der ist schon länger geschichte...und wie hast du die botschaft da gedeutet? siehst du diese als tatsächliche botschaft die ER erhält?

    reihe 3
    die nicht ganz freiwillige reise ...SO gesehen macht das unglück vor der reise sinn!!! danke!!! den besuch hätt ich auch als treffen gedeutet! beim offizier ist mir auch ein uniformierter eingefallen (warum wohl *G*),ABER ist jetzt nur
    so eine frage..würdest du die typischen anzugtypen (büro-managertypen) auch dem offizier zuweisen? ist mir eingefallen,weil das ja auch so eine art "uniform" für diese menschen darstellt...was meinst du?


    4.reihe
    hätt ich anfang auch so gesehen -- hoffnung..es wird besser...dann konnte ich halt jetzt den richter nicht einordnen (hab oft problem - ist es jetzt eine personenkarte,oder steht der für eine situation/institution..?) der rest der reihe wär auch für mich gewesen vorsicht bei geldschäften und "geschenken".


    ist nett sich so voranzutasten und sehen dass man nicht komplett danebenliegt...wird natürlich mancher für bullshit halten,weil ich es ja selbst gelegt habe und dann auch fleissig wunschinterpretieren könnte,aber genau
    das wollt ich eben vermeiden und hab es daher versucht als neutrales kartenblatt zu betrachten.trotzdem extrem interessant zu sehen,dass wir
    beide ungefähr das selbe rausgelesen hätten!


    DANKE ANGIE!!!! alleine die 2 sichtweise von dir hat mir schon geholfen:liebe1:


    lg vivi
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    LG Angie:kuss1:
     
  5. VIVI

    VIVI Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Niederösterreich
    hui das ist spannend und macht spass mit dir :kuss1:

    stell rein dein blatt!!!
    ich dampf mal kurz ab und seh es mir dann an!!!

    alles liebe
    vivi:)
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Vivi woooooo bist du????????????????????

    Hab schon mein blatt rein gestellt? Ich hoffe du bist nicht zu weit hinaus geschwommen? :weihna1

    Angie :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Stern32
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.265

Diese Seite empfehlen