1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Alternative Energiegewinnung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daemion, 21. Dezember 2005.

  1. Daemion

    Daemion Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    161
    Werbung:
    Guten Morgen,

    Ich suche nach alternativen Energiegewinnungsmethoden für den Körper.
    Mein derzeitiges Problem sieht folgend aus.

    Normalerweise nimmt der Körper über die Sonnen- und Lichtenergie Kraft auf. Ich kann mit beidem nicht viel anfangen und wenn ich mich auf den Körper mehr einlasse spüre ich eine allgemeine starke Erschöpfung, teilweise Schmerzen. Auf Dauer ist das Energierauben von den Menschen in meiner Umgebung auch nicht das wahre und nur eine temporäre Lösung.
    Welche Wege zu Energiegewinnung gibt es noch?

    Grüsse,
    Dae
     
  2. harryschmann

    harryschmann Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    102
    Ort:
    in der mitte
    wie wärs mit essen
    bei uns menschen eine geläufige methode
     
    Lunah gefällt das.
  3. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Schlafen soll auch sehr nützlich sein.
     
  4. Daemion

    Daemion Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    161
    Veräppelt mich bitte nicht.
    Klar esse und schlafe ich, sogar trinken. Ach ja nicht zu vergessen Atmen...

    Trotzdem bin ich physisch stark erschöpft und wollte mich nach einer alternativen Methode erkundigen, was ist daran lächerlich?
     
  5. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Du bist nunmal keine Pflanze Daemion. Auch wenn ein Mensch Lichtenergie braucht, wird das kaum ausreichen. In deinem Thread klang es so.

    Lichtmangel ist im Winter verbreitet und lässt sich mit Urlaub ^^ oder UV-Lampen beheben.
     
  6. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    Werbung:
    Meditieren und dadurch Energie gewinnen. Dadurch die universelle energie aufnehmen.

    LG iadara
     
  7. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    "so viel Licht wie möglich tanken" - entweder, in dem du jede freie Minute nutzt, um draußen zu sein ODER es gibt hochleistungsfähige, starke Lampen gegen diesen "Lichtmangel" und Winterdepressionen.
    Sooo teuer sind die Dinger nicht...und helfen wirklich sehr gut. Sogar Fachärzte verschreiben oft gerne "Lichttherapien".
    Notfalls kannst du auch einmal ins Solarium gehen, allerdings ist das ja wieder *naja*, was die Hautgesundheit betrifft.

    Lg

    Shanna
     
  8. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Macht er doch schon. Er ist ja bereits ein Lichtbündel ^^
     
  9. Daemion

    Daemion Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    161
    Meditation wäre eine Möglichkeit, wobei ich Mühe habe mich zu entspannen und keinen ruigen Ort finde. Hab ich schon ausprobiert..

    Oh nein ich leide nicht unter Winterdepression, ich mag die kalte Jahreszeit und bin eher ein Sommergegner. Ich bin ein Nachtmensch und mag das Licht nicht sonderlich, ich lebe auch erst am Abend auf, sprich fühle mich fitter. Doch am Tag durch ist es fast so als ob ich ein Kartoffelsack bin der sich mit Müh und Not herumschleppt weil die Energie fehlt. Und betitel mich nun bitte nicht als Kartoffel...Lunah ;)
     
  10. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Rübe? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen