1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Adieu

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Damour, 31. Dezember 2014.

  1. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Adieu du Jahr,
    Das viel gebar !!!

    Schmerz, Krankheit, Depression,
    Hinter all dem lag darin der Hohn,

    Der einen trifft,
    Wenn man sich selbst so sehr vergisst!

    Aber Jahr, du gabst mir auch so viel,
    Zu starten an das große Ziel,

    Mich selbst wieder zu entdecken,
    Mich nicht länger hinter Masken zu verstecken!

    Langsam neigst du nun dein Haupt,
    Es wird nicht mehr zurückgeschaut.

    Die letzten Stunden sind am starten,
    Und ich? Ich kann es kaum abwarten.

    In das Neue reinzugehen,
    Den letzten Schmerz in mir verwehen,

    Nicht beklagen, nicht mehr trauern,
    Was nicht sollt sein nicht mehr bedauern,

    Und beim neuen Anlauf demütig erschauern ...

    In Liebe!
    In mir!
    In Liebe!
    Gleich hier!
     
    WithoutName, Nadida, naglegt und 3 anderen gefällt das.
  2. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Danke an alle, die mich begleitet haben, ob temporär oder standhafte Felsen an meiner Seite! Ich werde die richtigen Worte an der richtigen Stelle eines Tages finden um Danke zu sagen!

    Danke an das Leben selbst!
    Alles ist so, wie es sein soll. Das zu begreifen ist nicht immer einfach ...

    Ich bin meine Meisterin, Freundin, mein eigener Feind.
    Die mit sich kämpft, die mit sich lacht und weint.

    Mein Weg ist Ausdruck meiner mir gottgegeben Individualität.

    Mein Selbst ruht in mir in Glück und Vertrauen!

    Alle Masken werden nach und nach von mir abfallen.

    Ketten werden gesprengt - dann werde ich wissen, ich bin frei!
     
    WithoutName, maiila, naglegt und 3 anderen gefällt das.
  3. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.297
    Fiel mir hier ein:
     
    Damour gefällt das.
  4. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Meine Liebsten sind umarmt und ich bleib zurück für mich ....
    Einen stummen Moment ....

    Das Geböller der Raketen, klingt in mir ....

    Letztes Jahr schaute ich aus dem Fenster aus meinem Krankenhausbett und wusste nicht, wohin mich das alles führen würde. Nie hatte ich Silvester allein verbracht... Und das in dieser unklaren Situation ... Nun steh ich in meiner Wohnung und schaue wieder aus dem Fenster ...
    Erinnerung: ich liebte es als Kind schon, stundenlang am Fenster zu sitzen und den Vögeln bei ihrem Treiben zuzusehen...

    Schauen, warten, leer werden....
    Leer von Gedanken, die oft so gewaltvoll sind, Angst einjagen....

    Heute hab ich keine Angst .... Ungewissheit? Gewiss .....
    Fragezeichen ....
    Liebe ....
    Zuversicht.....
    Was für eine schöne Aussicht!
     

Diese Seite empfehlen