1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ach mann

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Daniela74, 23. August 2006.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo

    habe heute ein richtiges mäh, flieg aus allen foren raus,wegen Eigenwerbung.
    und da soll man zu geld kommen. Hi Hi nehmt das ja nicht ernst! es ist nur so,gerade hat es angefangen Spaß zu machen,da hört es auch schon wieder auf,weil keiner mehr ein Angebot lesen kann.Ich kann doch nicht ne Hompage machen bei den Peanuts die daraus kommen. und umsonst machen bei 3 stunden Arbeit, ne also irgentwo sind 5 euro denk ich schon gerechtfertigt. Wo soll ich den mein Angebot sonst rein stellen als in Forums?
    ne Zeitungsanzeige will ich nicht, da ich das eigentlich nur online machen will

    na ja jetzt werd ich wieder böse antworten kriegen wie,du Geldgeier,usw wie sind eureErfahrungen,meinungen?

    liebe Grüße Dani
     
  2. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    ebay!
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Daniela

    Hm, klingt wahrschleinlich provokant, aber ich frag' dich trotzdem... :)

    "Heisse" 5 Euros für 3 Stunden Arbeit.... Was bist DU dir WERT?, was ist DEINE ARBEIT für dich WERT? Nur 1,30 Euro pro Stunde?????

    Lass diejenigen, die meckern wollen, ruhig meckern. Es ist durchaus legitim, für Arbeit und Zeitaufwand einen entsprechenden Tarif zu berechnen.

    Is nur meine persönliche Meinung :)

    Grüsschen

    lichtbrücke
     
  4. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo Daniela,

    Kann ich nur zustimmen!!

    Warum darf man als technisch Berater (wie ich) tätig sein und dem Kunden
    um die 100 EUR pro Stunde abknöpfen aber mit irgendeiner Tätigkeit in
    der 'weichen' Branche nicht?

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  5. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Hm die Idee mit e-bay istvielleicht gar nicht so schlecht,aber ich schätz das machen dort auch schon wieder so viele. die ersteigern dann die legung für2 Euro bei jemanden oder so.Aber ich werd mal schauen kann nicht schaden.Vielleicht gibts da nen Festpreis.

    Dankefür denTip.

    liebe grüße Dani
     
  6. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    Werbung:
    http://www.my-hammer.de/ ist glaub ich im Kommen, ich schau da ab und an mal rein, ob jemand was programmiert haben will, was mich reizt.
    Ich mach grad nen shop und ne Bücherverwaltung in python (für mich).
    Brauche noch ein gutes design, vielleicht auch nur für die startseite was Schönes; dafür fehlt mir grad die Muße, wenn Du da ne Idee hast dann schreib mal paar Sätze - viel ist es nicht, aber zwanzig, dreißig Euro würd ich ausgeben.
    lg, flo
     
  7. christlicht

    christlicht Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    im Norden
    Ich hab mir auch ganz viele Gedanken darüber gemacht, wieviel Geld ich für eine Stunde Chakra-Therapie nehmen soll. Ich arbeite überwiegend mit Klangschalen und mach dabei auch noch Hausbesuche.
    Ich hab Bekannte, für die sind 5€ viel Geld, ein Arbeitsloser zum Beispiel. Soll er sich jetzt meine Arbeit nicht leisten können? Angemessen fände ich 20-30€. Angemessen an mir. Aber ich will ja etwas geben, warum dann an mir messen? Also hat meine Arbeit jetzt einen individuellen Preis bekommen, aber einen immer gleich fairen, nämlich den zum persönlichen Stundenlohn meines "Patienten". Ich rechne dabei immer mit 39Std. Arbeitszeit, bei Rentnern, Schülern und Arbeitslosen z.B., bei den anderen ist es ja klar.
    Ich glaube nicht, daß mich dabei schonmal jemand betrogen hat oder nicht gern diesen Preis gezahlt hat.
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Daniela

    soweit ich das Forum kenne gibts hier ein Forum Angebote, was genau der Platz ist m dein Angebot zu posten... wenn du natärlich alle Foren mit Spams zumüllst ist es klar dass du da rausgelöscht wirst, würd ich als Mod auchmachen.....

    weiter kannst du dich bei der Zeitschrift Wendekreis in die Liste eintragen lassen oder halt doch eine Internetseite machen (was auch nicht viel kostet und nicht viel Aufwand bedarf)... die kannst du dann ja entweder in deiner Signatur verlinken und auf deinem Profil angeben und alle Probleme sind gelöst...

    und zudem sind es nicht nur Anfänger, die nix für eine Legung verlangen, sondern oft auch die Profis, die wissen, dass sie ihre "leistung" auf eine andere art wieder zurückbekommen... aber da glaubst du nicht drann? selberschuld, ich weis aus persönlicher Erfahrung das dem so ist - und würde ich dir mitteilen, was mir schon alles Geschenkt, gegeben oder sonst wie an hilfe zu teil geworden ist, von verschiedensten Seiten, du würdest Tränen in den Augen kriegen.

    Darum hier mal mein Dickes Lob an alle Menschen da draussen die mir aus Hilfbereitschaft, Freundlichkeit, Liebe, Dankbarkeit oder was auch immer Geholfen haben

    mfg

    FIST
     
  9. groovehunter

    groovehunter Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Augsburg
    Werbung:
    Mann soll dem Kunden etwas geben was für ihn mehr Wert hat als das Geld das er zahlt.

    Das ist so ne Weisheit aus nem Erfolgsbuch von Bodo Schäfer, hab ich mir erst kürzlich als audiobook reingezogen.

    Wer so handelt wird automatisch erfolgreich.

    sehr stimmig
    finde ich.

    Ich fand es passte hier grad dazu.

    naja ich handle ja mit gebraucht-büchern, daß ist wieder ziemlich anders, aber hab da auch schon einige Überlegungen, kann ich noch schreiben wenns interessiert.

    lg
    flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen