1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abtrennungsritual gesucht

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hexilein, 29. Juni 2006.

  1. Hexilein

    Hexilein Guest

    Werbung:
    Ich hatte mal ein Abtrennungsritual aufgeschrieben und es auch schon praktiziert und finde es nirgens mehr..........*schlamperei*

    Dies ging ungefähr so: Man musste mit Hilfe des Erzengels Michael und seinem imaginären Schwert in allen 4 Himmelsrichtungen eine Abtrennung mit der Hand machen, dabei war ein Räuchergefäß immer in der Richtung aufzustellen, wo die Abtrennung gemacht wurde. Dazu sagte man einen Spruch der beinhaltete das man sich von Schmarotzerenergie einer bestimmten Person trennen möchte und auch die Person von einem selbst getrennt wird.
    Kennt jemand dieses oder ein ähnliches Ritual ??

    Bräuchte es um jemanden bei Abtrennungen aus der Vergangenheit zu helfen.

    Liebe Grüße
    Hexilein
     
  2. Teodor

    Teodor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Korbach
    Irgendwo hatte ich ein ähnliches Ritual,kann ihn aber nicht finden.Ist dir mal eingefallen das man die Rituale selbst machen kann?;) Ansonsten gebe es gar keine,klar wird ein neuer Ritual nicht perfekt sein aber er wird wirken.Wenn mans richtig macht.
     
  3. Hexilein

    Hexilein Guest

    Werbung:
    Hallo Teodor*lach* dann gings dir wohl wie mir, aber wahrscheinlich hat dieses Ritual nicht sollen sein*zwinker*

    Ich habe jetzt ein anderes gemacht, besser gesagt mit/für jemanden anderen gemacht.

    Manchmal muss man nur sein Hirnkastel einschalten und dann funkts. Ich war wohl viel zu fixiert auf das Erzengelabtrennungsritual (habsimmernochnichtgefunden!)

    Nun habe ich zwei verschiedene Rituale angewendet:
    Zum einen gings um 2 Personen die komplett aus dem Leben dieser Person verschwinden sollten, da habe ich ein Auflösungsritual gemacht und dann um eine Person, die offensichtlich ziemlich Energie schmarotzt hat. Da habe ich ein Räucherritual benutzt.


    Liebe Grüße
    Hexilein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen