1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Abhängigkeit von der Mutter

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadameWalewska, 4. Juni 2009.

  1. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    Hi,

    Ich leide oft auch sehr unter Verlustängsten in der Familie weil meine Mutter oft unzuverlässig ist.
    Das Verhältnis zu meiner Familie ist aufgrund meiner seelischen Erkrankung
    gestört

    Meine Mutter ist Waage und sie ist oft sehr distanziert emotional. Ich wünsche mir so sehr ein normales Verhältnis zu meiner Familie.
    Es zieht mir oft den Boden unter den Füssen weg.
    Ich denke oft es ist zu spät u. zuviel vorgefallen aber man sagt ja es ist NIE
    zuspät.

    Viellt. mag ja jemand was dazu sagen ich zwinge keinen.

    lg madame
     
  2. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Hallo Madame!

    irgendwie bin ich emotional auch immer noch von meiner Mutter abhängig, sie hat mich ins heim gegeben nach der Geburt, war sehr enttäuscht dass ich ein Mädchen war. ich habe sie gehasst, sie wurder krank, depressiv.

    nun ist sie im Spital möglicherweise todkrank und eine kalte hand würgt mich am hals. ich bin so traurig. zeit zur versöhnung aber wie? was sagen. wir schauen uns an und sind einfach beide traurig. lösungen habe ich keine. nur durchleiden bis man erlöst ist vielleicht. Mond in Fische, Mond opp Pluto, Ac Krebs, immer alles auch schmerzhaft. ich bin halt ein gefühlsmensch, der astrogott hat es so gewollt. andere sind lustige waagen oder freche zwillingsmenschen wenn sie gut geraten sind sind sie sehr amüsant finde ich…

    vielleicht kann ich dir etwas trost spenden so hoffe ich.
    liebe grüsse
    luna7
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Was immer Deine seelische Erkrankung sein mag - es wird sich wohl umgekehrt verhalten: Belastende Beziehungen im Familiensystem werden den Kontext Deiner Erkrankung bilden.
    Ich arbeite seit vielen Jahren mit Familiensystemen - und glaub mir, ich hab noch kein einziges "normales" gesehen. Nun habe ich keine Ahnung, worunter Du konkret leidest bzw. was Du unternimmst, um mit diesem Leiden umzugehen. Ich habe in Fällen von Abhängigkeit - wie Du es im Blick auf Deine Mutter feststellst - oft systemische Aufstellungen als hilfreich gesehen... als Möglichkeit, sich zu lösen und das, wenn's gelingt (und es gelingt oft) in achtsamer Form zu tun: Du nimmst nur das Deine und überlasst Deiner Mutter das, was sie zu tragen hat.

    Alles Liebe,
    Jake
     
  4. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Liebe Luna,

    Wir hatten kurz Kontakt zueinander.
    Wie geht es Dir?
    Ja es gibt mir schon ein wenig Trost, obwohl ich weiss ich bin weissgott nicht die einzige auf der Welt mit solchen Problemen.
    Das ist schon sehr schlimm von der Mutter in ein Heim gegeben zu werden, das ist sicher
    traumatisch. Vor allem aus dem Grund "weil man ein Mädchen ist".
    Ich denke solch eine Begründung kratzt am Selbstwert.

    Sind den in Italien Mädchen so viel weniger Wert als Jungen?

    Ich könnte es mir denken, bin mir aber nicht so ganz sicher ob es so ist wie in islamischen Ländern.

    Ein schönes WE und dir alles Gute

    lg Madame
     
  5. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Hallo Jake

    Du hattest mir schon mehrere Male in Treads geantwortet.
    Hast du etwa auch beruflich mit Familiensystemen zu tun?
    Ok, keine Familie ist perfekt u. jede Sippe hat wohl min. eine Leiche im Keller.....
    Besonders ausgeprägt ist eben mein schlechtes Gewissen gegenüber meiner Familie insbesondere gegenüber meiner Mutter.
    Warum kann ich nicht recht sagen, aber ich persönl. meine sie behalten recht wenn sie nicht vor Freunden u. Bekannten zu mir stehen wollen/können.

    Was ich nun für eine genaue Diagnose habe ist zweitrangig bzw. ich will sie nicht gerade hier nennen. Bitte verstehe das.

    Noch kann ich nicht in einer eigenen Wohnung leben.Ich habe auch angst davor allein zum leben und zu vereinsamen.

    So, das reicht erstmal denke ich

    Einen schönen Sonntag Jake

    lg madame
     
  6. Luna7

    Luna7 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    306
    Werbung:
    Liebe Madame,

    Danke für die Nachfrage. Es geht mir zwar sehr gut ich bin aber auch sehr traurig. Beide Dinge zusammen sind sehr typisch für mein Leben.

    Mein Mann und ich ziehen bald in unsere gemeinsam gekaufte Wohnung und wir freuen uns sehr (in 2,5 Wochen). Es macht mich aber sehr traurig dass meine Mutter so krank ist und eventuell mein neues Heim nie sehen wird (oder meine Ängstlichkeit dramatisiert und sie wird wieder gesund und alles wird gut?, ich weiss es nicht).

    Interessant ist, dass seit ich das Horoskop meiner Mutter gesehen habe, ich mehr Verständnis für mich und für sie aufbringen konnte vor allem für unsere Probleme. (Sie ist am 19.10.1942 um 19:00 in Belluno Italien geboren (sie hat mir ihr einverständnis gegeben, dass ich ihre Daten mit anderen Astrologen besprechen kann) Sie ist so Waagebetont und ich so Widderbetont. Sie war in ihrer Jugend halt sehr leichtsinnig, hat einen wunderschönen Mann geheiratet (Schönheitssinn der Waage?), der aber gar nicht zu ihr passte und wurde dann psyichisch sehr krank. Sie wollte immer einen Knaben haben (mein Vater der Sizilianer ist wollte eher ein Mädchen) aber für meine Mutter war ich eine Enttäuschung. Sie war so sicher, dass ich ein Bub war, dass sie nicht einmal einen Mädchennamen aussuchte. Aber: ich habe ihr das verziehen und ich denke, dass sie schon gemerkt hat, dass sie da Fehler gemacht hat.

    Sie war halt immer so leichtsinnig und irgendwie unsensibel. Wir haben unter ihren Launen und Stimmungen sehr gelitten. Meine Gefühle ihr gegenüber waren sehr ambivalent. Nun ist sie so krank und wirkt so zart, so versöhnlich… ich fühle mich richtig weichgeklopft.

    Ich vermute, dass wenn das Verhältnis zur Mutter von Anfang an so schmerzvoll ist, man ein Leben lang für Mutterthemen empfindlich bleibt.

    liebe Grüsse
    Luna7
     
  7. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    Hallo Luna,

    Schön das du so offen sein kannst!
    Meine Mutter hat am 6.10.1965 gegen 03:00Uhr Geburtstag.
    Sie hat die Venus im Skorpion viellt. macht sie das zynisch, keine Ahnung??
    Meinen vermeintlichen Vater kenne ich kaum habe ihn nur 1 mal gesehen, er hatte halt
    schon immer Zweifel an Gefühl ich wurde ihm untergeschoben.
    Das ist schon Schade, aber meine Mutter hat dann geheiratet und ein zweites Kind bekommen, meinen Bruder.

    Das mit der Erkrankung deiner Mutter muss wirklich sehr belastend sein, denn ich kann mir vorstellen man fühlt sich auch ein wenig mit dran Schuld, so war das bei mir immer.
    Du hast ja noch einen Bruder? Vielleicht ist sie ja durch ihn nicht mehr enttäuscht da sie ja doch noch den gewünschten Sohn bekommen hat.
    Ich heisse es zwar nicht gut einen Jungen einem Mädchen vorzuziehen, aber vielleicht
    hat es das Verhältnis zwischen dir und deiner Mutter letzlich doch noch entspannt.

    ok ich hoffe du antwortest mir vielleicht?

    lg Madame
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen