1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er: was kann ich tun...?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aember, 24. September 2015.

  1. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.167
    Werbung:
    Hallo,

    ich bräuchte mal eure Hilfe....die Sache ist die, dass ich einen tollen Mann kennengelernt habe....wir sind uns vor ein paar Tagen näher gekommen und es war auch ein schöner Abend. Nur war spätestens, als ich wieder allein war so ein negatives Gefühl da. Irgendwas stimmt nicht und ich weiß, dass es "meins" ist - also an mir liegt. Nur weiß ich nicht, was es ist.
    Deswegen habe ich mal die Karten befragt, was ich tun kann, um die Situation zu verbessern.

    Gelegt von links nach rechts, ohne Signi.






    Mag mir jemand was dazu sagen?

    Ich bin etwas überfordert und zweifle grade alles an....

    Danke schonmal.
     
  2. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Hallo Amber,

    ich bin noch Anfängerin, aber ich versuche mich mal. Gib mir bitte Rückmeldung, ob die Richtung stimmt.

    Du hast dich ein wenig zurückgezogen von deinem Umfeld und magst nicht so richtig raus aus deinem Schneckenhaus. Obwohl es mit dem besagten Mann was ernstes werden könnte.
    Die Ursache liegt in deiner Herkunftsfamilie. Wahrscheinlich bei der Mutter und hat wohl schon in der Schwangerschaft begonnen. Da solltest du forschen.

    Liebe Grüße
    Michaela
     
    Aember gefällt das.
  3. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo,
    du hast gefragt, was du tun kannst und die Antwort ist klar ... nichts, außer auf dem Boden zu bleiben. Das bedeutet, den Abend nicht zu bewerten. Er war schön und fertig. Du kannst alles auf dich zukommen lassen. Du findest den Mann toll, was dich etwas schüchtern macht. Das ist in Ordnung. Das lässt nach, wenn du ihn näher kennenlernst. Ebenso die Nervosität.

    Lern ihn kennen ohne Erwartungen.

    Liebe Grüße
     
    flimm gefällt das.
  4. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.167
    @Mondkatze82
    Danke, die Aussage über mich trifft zu. Nur komm ich mit dem von dir angesprochenem Thema nicht weiter.
    Frage mich auch, wieso grade jetzt bzw. was das mit dem Mann zu tun hat.

    Hab ich versucht und mir ist das auch ganz gut gelungen.
    Nur hab ich mich ganz schlecht gefühlt, als ich dann heim bin an dem Abend und jetzt kommt das wieder hoch.
    Ich denke nicht, dass ich zuviele Erwartungen habe und es deswegen so ist.
     
  5. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Was genau sagt dir denn dein schlechtes Gefühl? Schliesslich möchte es ja Aufmerksamkeit, sonst wäre es wohl nicht da....
     
  6. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.167
    Werbung:
    Ich weiß nicht, was es mir sagen will bzw. kann es nicht so recht einordnen. Deswegen auch die Legung.
    Ich glaube ich fühlte mich einfach nur überfordert von der Situation an dem Abend.
    Gestern war der erste ruhige Tag, wo ich mal habe in Ruhe über die Ereignisse nachdenken können und was da so hervorkam, war nicht schön. Ich hatte den Impuls, dem Mann zu sagen, dass ich ihn nicht wieder sehen will. Hab ich natürlich nicht, aber die Idee war da.

    Na, ich weiß nicht. Vielleicht lege ich mal auf eine etwas andere Frage, wenn es nicht bald besser wird.
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    und warum das?
    hat dich etwas an ihm gestört?
    oder hast du Angst vor ......dem Näherkommen?

    oder ist es eine alte Erfahrung sie sich da meldet?
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    hallo @amber
    was mir spontan auffällt (erste reihe). ...macht dir eine mögliche veränderung nach der zeit des alleine seins sorgen/kummer? da scheint im unterbewußtsein was im gange zu sein was. das thema verbindungen/beziehungen tauchen ja schon auf.
    vielleicht wäre eine mögliche hinterfragung.... was löst das thema in dir aus, was kommt dir spontan dazu in gedanken. was empfindest du generell auf das thema bezogen?
     
  9. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.167
    Ich weiß es selbst nicht so genau. Ich wollte einfach diese schlechten Gefühle loshalben, die da nach dem Treffen entstanden sind. Ich verstehe mich grade selbst nicht. Mag sein, dass es "nur" Altlasten sind.
    Fühle mich auch nicht wirklich wohl seitdem und will erstmal nur meine Ruhe haben.

    @Jessey
    Thema Beziehungen meinst du? Schwierig, da fällt mir viel zu sein. Im Grunde will ich mich nicht zu sehr auf etwas einlassen bzw. nicht zu sehr die Kontrolle abgeben.
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    dann hast du schon mal einen guten ansatz. vielleicht fällt dir etwas ein von dem abend was dich an früheres erinnerte. und dann kannst du schaun... wie fühlte es sich damals an und wie an diesem abend.

    gibt es keine verbindung.... dann zeigt es möglicherweise. .. schau genauer hin was du mit kontrolle abgeben verbindest und was mit einlassen können.

    warte einfach bissi ab....alles was beginnt zu wirken, schießt dann auch ins bewußtsein und wird definierbar ;) und wenn dir nach ruhe ist.... dann ist es momentan auch richtig so :)

     

Diese Seite empfehlen