1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

9er - Reihenfolge der Auslegung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von magnolia, 30. August 2011.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Hallo alle miteinander :)

    Wenn ich die 9er Legung mach, dann immer so:
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    Doch manche machens so:
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9 ... oder so ähnlich ...

    Das bringt mich bei der Häuserdeutung immer aus dem Konzept.

    Welchen Sinn hat es die Reihenfolge zu ändern und wie geht das dann zum Deuten? Ich bin verwirrt ;)

    Danke für eure Ideen und Infos dazu.
    magnolia
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich leg auch meist aus wie du. Manchmal, wenn man aber auch auf was bestimmtes legt, kann man die Themenkarte rauslegen in die Mitte oder wenn man auf ein bestimmtes Thema ganz explizit legen will (z.B. fragt man, was steht im Weg bei dem und dem Thema) legt man die 1 in die Mitte, um das Hauptdings zu erfassen. Das ist für mich meist intuitiv oder Geschmackssache, mal mach ich das, meist aber nicht.
    Häuser beziehe ich selten in kleine Legungen mit ein, wenn dann schau ich nur auf das, was hervorsticht und rechne dann auch mal die weiteren Häuser über die 9 hinaus. Da ich aber nur ganz wenig Regeln fürs legen hab und eigentlich nur total intuitiv deute, mach ich mir über sowas keinen wirklichen Kopp:)
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Danke für deine Sicht. :)
    Ein wirklich starres System hab ich auch nicht beim Deuten. Kommt immer drauf an was ich für ein Gefühl hab dabei. Doch wenn ich mir nicht sicher bin, dann schau ich auch mal auf die Häuser und kann darin noch Details erkennen.
    Ich werd einfach mal versuchen hier im Forum eine 9er zu deuten, auch wenn die Auslegung ein bissl vermischt ist. In solchen Fälle hab ich mich bisher immer zurück gehalten da ich nicht mehr weiß was welches Haus ist. Mal sehen was dabei raus kommt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen