1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

8.Mai 2005 - Vortragstreffen in Frankfurt a.M.

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Salomo, 4. April 2005.

  1. Salomo

    Salomo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    8.Mai 2005
    Vortragstreffen in Frankfurt a.M. (Zentrum der Qabbalah e.V.)
    Ein ganztägiges Treffen mit Vorträgen und spannenden Diskussionen mit interessanten Leuten.

    Vorträge
    Gastredner: Gardenstone (Germanische Religion: Loki - Heiliger, Ungeheuer, oder...?)

    Gastredner: Felix Paturi (Einführung in den Schamanismus)

    Salomo Baal-Shem (Magische Theorie und Praxis)

    Eintritt: 7 Euro (Vorbestellung)
    14 Euro (ohne Reservierung) Reservierungen an: info@qabbalah.de
    Oder per Paypal an paypal@qabbalah.de

    Beginn:
    11:30
    (Ende gegen 19:00)

    Ort:
    "Haus der Jugend" am Deutschherrenufer 12 in Frankfurt am Main.
    im Kleinen Saal

    Gardenstone
    ist Niederländer und Autor von 'Germanische Magie',' Magie der Runen', 'Göttin Holle' und 'Germanischer Götterglaube - Asatru eine neue Religion aus alten Zeiten' wohnt seit etwa zehn Jahre in Deutschland, seit einiger Zeit im schönen Taunus, im Städtchen Usingen. Seine Leidenschaft, die man in allen seinen Bücher wiederfindet, ist die Geschichte und Mythologie der Germanen. Er ist Mitglied im 'Eldaring', einem Verein, der sich das Ziel gesetzt hat, die neuheidnische Religion Asatru bekannt zu machen. Seine zweite Leidenschaft ist die Magie, genauer, die Ritualmagie und auf diesem breiten Gebiet ist er ausgebildet und hat selber unterrichtet.

    Felix Paturi
    Der Autor Felix R. Paturi lehrt seit vielen Jahren Schamanismus im Rahmen des von ihm gegründeten Schamanenforums. Seine zahlreichen Reisen führten ihn u.a. zu den Stammesvölkern der Tarahumara, Lakandonen, Tuareg und anderen Berber-Ethnien, Haussa, Woluf, Turkana, Massai, Ovahimba, Kaschkai, Toda und Maori, wo er Erfahrungen auf dem Gebiet des Schamanismus sammelte. Felix R. Paturi ist freier Wissenschaftspublizist und verfügt über Ausbildungen als Diplom-Ingenieur, Psychologe und Heilpraktiker.

    Salomo Baal-Shem
    Salomo Baal-Shem ist ein Eingeweihter der westlichen Mysterientradition. Er hat zeitweise als Astrologe gearbeitet und u.a. Astrologie, Tarot und Meditation unterrichtet. Er ist Mitbegründer des Zentrums der Qabbalah e.V. und langjähriges Mitglied und Supervisor der von W.E. Butler gegründeten "Servants of the Light" School of Occult Science und Magus der Loge Chayot ha-Qodesh. Salomo Baal-Shem ist persönlicher Schüler der berühmten Buchautorin Dolores Ashcroft-Nowicki. In ihrem erfolgreichen Buch "The Magical Use of Thoughtforms" und in ihrem erst kürzlich erschienenen Buch "Illuminations" finden sich Beiträge von ihm. Er hat Philosophie, Judaistik und Psychoanalyse studiert.

    Siehe auch: http://www.qabbalah.de/zdq_jahrestreffen.html
     

Diese Seite empfehlen