1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

7 Jahres Rhytmus?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sunshine2000, 6. Oktober 2008.

  1. Sunshine2000

    Sunshine2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Süddeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe gelesen das sich die Energien alle 7 Jahre verändern, nach dem Placidus System? andere System fangen aber gegen den Uhrzeigersinn an, andere wieder im UZ und andere nehmen andere Zeitspannen, ...

    Was hat es da nun auf sich? Kann man diese 7 Jahres Zyklen unterteilen?
     
  2. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Hallo Sunshine,
    ich kenne die 7-Jahres Rhythmen nur aus der Antroposophie (hat nun nicht DIREKT mit Astrologie zutun- kann man aber dennoch auch nicht trennen).Aber es geht "auch" um die Entwicklungsphasen des Menschen Physischer Leib ,Astralleib ,Ätherleib, ICH .Aber....damit ist dir sicherlich wenig geholfen.Ist aber auch SEHR interessant !
    Liebe Grüße ,Lichtfunke
     
  3. baziberater

    baziberater Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Sunshine2000,

    in der Chinesischen Astrologie läuft der Rhytmus in 10-Jahrestakten, die wiederum in sich in kleinere Zeiteinheiten gegliedert sein können. Es hängt immer vom individuellen Geburtsdatum ab. ;)

    :confused:, dann besuche meine Webseite...
    LG
    Holger
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    7 Jahre Rhythmus hängt mit dem Uranus zusammen. Er läuft durch ein Zeichen in diesem Zeitraum. Bei Radices mit markanter Uranus-Stellung spielt sich die Veränderung wie ein Glockerl ab.
     
  5. Sunshine2000

    Sunshine2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Süddeutschland
    was is a glockerl???
     
  6. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    eine Glocke. wie a glockerl laufen (wienerisch)

    Uranus eignet sich gut zur Korrektur der Geburtszeit, weil er wirkt - überraschend und unerwartet, aber sicher. Eine Radix zur Vergangenheit befragen - da kann man gut mit arbeiten.
     
  7. Majissa

    Majissa Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    186
    Ort:
    BY – Stadt-Land-Fluss
    Hallo Sunshine, :)

    da Du Dich auf 7-Jahres- bzw. andere Zeitspannen und auch auf die "Laufrichtung" berufst, nehme ich an, was Du suchst, ist die Rhythmenlehre -- eine bestimmte astrologische Technik.

    Hierbei steht jedes Horoskophaus für (z.B.) 7 Lebensjahre des Horoskopeigners; das 12. Haus (rückwärts beginnend: vom Aszendenten bis zur Spitze 12) für die Jahre 0-7, das 11. Haus (Spitze 12 bis Spitze 11) für die Jahre 7-14, das 10. Haus (Spitze 11 bis MC) für die Jahre 14-21 usf. Durch Beobachtung der Transite und Progressionen lassen sich Aussagen über die Qualität bestimmter Lebensabschnitte oder auch Prognosen treffen; manche verwenden diese Technik zur Geburtszeitkorrektur.

    Es gibt auch die Methode, stattdessen gegen den Uhrzeigersinn zu wandern und andere Zeitspannen zu verwenden.

    Googel doch mal nach "Rhythmenlehre" oder "Döbereiner", da findest Du bestimmt was im Netz.

    Viele Grüße!
    Majissa
     
  8. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    in den wichtigsten Häusersystemen ist die Berechnung der Hauptachsen MC - IC und Asz. - DC. identisch. Zwischen diesen Hauptachsen werden weitere Unterteilungen vorgenommen. Beim Häusersystem nach Placidus wird eine zeitliche Unterteilung zwischen diesen Hauptachsen durchgeführt. Bei einigen anderen Häusersystemen wird auch schon mal eine räumliche bzw. geographische Unterteilung angenommen. So erhält man dann 12 Häuser.

    Bei der Münchner Rhythmenlehre (MRL) ist das Häusersystem nach Placidus maßgeblich und allein zu verwenden. Der 7 er Rhythmus ist der Hauptrhythmus und wird am meisten verwendet. Er bedeutet, daß einem Haus die Zeitdauer von 7 Jahren beigemessen wird. Es gibt aber auch andere Rhythmen. Die verschiedenen Rhythmen in der MRL werden verschiedenen Tierkreiszeichen und den dazugehörigen Planeten zugeordnet.
    Die Zuordnung eines Rhythmus zu einer bestimmten Charakteristik wird ermittelt, indem man nachsieht, welche Hausspitze in welches Tierkreiszeichen fällt. Wenn z.B. der MC im Schützen liegt, so ist für die Belange des MC der 3 er Rhythmus zuständig.

    Es sei eine Übersicht gegeben.

    Rhythmus, Planet, Tierkreiszeichen

    3, Jupiter, Schütze

    4, Saturn, Steinbock

    5, Venus, Stier und Waage

    6, Merkur, Zwillinge und Jungfrau

    7, Mond, Krebs

    8, Pluto, Skorpion

    9, Mars, Widder

    10, Sonne, Löwe

    11, Uranus, Wassermann

    13, Neptun, Fische


    Die Rhythmen 1 und 2 sind grundlegend und übergeordnet.

    Der 12 er Rhythmus ergibt sich aus 3 x 4 und ist der Jupiter Saturn Rhythmus.

    Es gibt dann noch höherzahlige Rhythmen. Der 17 er Rhythmus zeigt Glück und subjektives Wohlbefinden an.


    Beste Grüße

    norbertsco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen