1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2010 - neues Jahr, neues Leben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Stormcrow, 22. Oktober 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Also hier geht ja der 2012-Hype rum. Deshalb kam ich auf die Idee, doch zunächst einmal in unsere nähere Zukunft zu gehen, die auch direkt mit unserem eigenen Leben zu tun hat und die wir evtl. beeinflussen können. Was erwartet ihr euch vom nächsten Jahr? Erwartet ihr überhaupt etwas? Gibt es bestimmte Ereignisse auf die ihr euch freut? Habt ihr Vorsätze?

    Also ich für meinen Teil nehme das Leben wie es kommt. So gesehen alle oben stehenden Fragen mit "nein" oder "nicht wirklich" beantwortet.

    Der/die nächste bitte... ;)
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    geh ich richtig in der annahme, dass dir im moment im realen leben fad is?
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ja, ich bin auf Jobsuche und da ich den ganzen Tag zuhause bin ist mir ein bisschen langweilig. Immer nur spazieren verleidet irgendwann auch und Geld ausgeben sollte ich möglichst nicht. Also ist am Wochenende Ausgang und sonst nicht viel - sorry ;)
     
  4. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Hallo Sturmkrähe,

    Ich lebe ähnlich wie Du. Mein Motto ist, ich nehme das Leben wie es kommt und mache aus jeder Situation im "Jetzt" das Beste.
    Wenn ich plane, merke ich oft, wenn die Situation eintritt, das meine ganze Planung hinfällig ist - weil etwas eintrifft, das ich nicht mit ein geplant habe. Also habe ich gelernt nicht mehr meine Energie mit sinnlosen Planungen zu vergeuden, sondern meine Energie dazu zu nutzen, in jeder Situation so zu reagieren, das es für mich im Moment als das Beste erscheint.
    Auch habe ich gelernt, das wenn die Situation vorbei ist und etwas nicht so toll gelaufen ist, mir keine Gedanken zu machen uber "was wäre gewesen wenn..." da die Situation vergangen ist und das "wenn" nicht mehr zu erfahren ist.

    Aus dieser Erfahrung heraus bin ich für mich zu der Erkenntnis gekommen, das es für mich kein "Richtig oder Falsch" gibt sondern nur das "Richtig" --- denn jede Entscheidung, jede Erfahrung und jeder gelebte Moment - macht mich zu dem was und wie ich bin! Und so wie ich bin bin ich gut, auch so wie ich nicht bin, bin ich gut!

    Die Vergangenheit ist Schnee von gestern, der schmilzt und Wasser kann ich nicht festhalten. Die Zukunft sind Träume, die sich stetig ändern und nicht planbar sind. Ich lebe im "Jetzt" und lebe so als wenn jeder Moment mein letzter sein könnte. Ich genieße das Leben wie es kommt, mache das Beste daraus und freue mich über jeden Moment den ich wieder erleben darf - egal wie!

    Gruß Lifthrasir
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ............2010 gute frage .......hm ist nicht relevant.......aber was ist in 30 monaten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen